Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.20 veröffentlicht (27.02.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Diskussion: MyBB 1.8.20 veröffentlicht
#21
Das Problem wird mit dem nächsten Update behoben. Bei einem kleinen Schönheitsfehler tauschen wir die Pakete nicht aus.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#22
(05.03.2019, 11:49)itsmeJAY schrieb: Nicht böse gemeint, aber die MyBB Entwickler opfern ihre Freizeit um einem Hobby nachzugehen - damit wir Sicherheitsupdates bekommen und neue geile und zeitgemäße Änderungen.
Diese Argumentation finde ich unangebracht. Die meisten Foren (wie auch dieses hier) werden ehrenamtlich betrieben. Wer eine Tätigkeit freiwillig übernimmt muss auch die dazugehörigen Pflichten dazu übernehmen.

Niemand wird gezwungen eine ehrenamtliche Tätigkeit auszuüben sondern sie wird freiwillig übernommen. Aber wie alles im Leben, hat auch die Medaillie der ehrenamtlichen Tätigkeit zwei Seiten. Das Recht, seine Ideen und sein Talent einzubringen und die andere, die daraus entstehende Pflicht (Besonders als Entwickler) hinsichtlich der Aktualität der entwickelten Produkte/Features/Pluigins etc. Sorge zu tragen. Sollte man dieser Pflicht nicht mehr nachkommen wollen oder können, so ist die Aufgabe einem Nachfolger übergeben.

Besonders als Entwickler hat man die Pflicht die  und wenn man dies nicht mehr möchte oder kann,  Nur so wird man seiner selbst zugewiesenen Veranwortung gerecht bzw. kommt seinen selbst übernommen Pflichten nach.

Nur mit Personen, welche sich ihrer Pflichten bewusst sind, kann z.B. bei einer Forensoftware die langlebige Existenz gewährleistet werden.

Nebenbei: Manche der Entwickler verkaufen hierzu nebenbei noch verschiedene Features (Plugins/Themen etc.). Daraus ergibt sich, das je Attraktiver und Gepflegter eine Forensoftware zur Verfügung gestellt wird, desto eErtragreicher können Zusatzoptionen vermarktet werden.

Vielleicht aber bin ich zu alt um das Theme Ethik und Moral anzusprechen. Ich bin stolz darauf das mir meine Eltern beigebracht haben Veranwortung für alle die von mir übernommen Aufgaben zu haben. Die Zeit aber, scheint sich zu ändern.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Forum-1 | Forum-2 | Forum-3
Versionen: (PHP: 7.2.13 | MyBB: 1.8.20)


Zitieren
#23
(12.03.2019, 17:17)Gerti schrieb:
(05.03.2019, 11:49)itsmeJAY schrieb: Nicht böse gemeint, aber die MyBB Entwickler opfern ihre Freizeit um einem Hobby nachzugehen - damit wir Sicherheitsupdates bekommen und neue geile und zeitgemäße Änderungen.
Diese Argumentation finde ich unangebracht. Die meisten Foren (wie auch dieses hier) werden ehrenamtlich betrieben. Wer eine Tätigkeit freiwillig übernimmt muss auch die dazugehörigen Pflichten dazu übernehmen.

...


Vielleicht aber bin ich zu alt um das Theme Ethik und Moral anzusprechen. Ich bin stolz darauf das mir meine Eltern beigebracht haben Veranwortung für alle die von mir übernommen Aufgaben zu haben. Die Zeit aber, scheint sich zu ändern.

Hallo, jetzt aber mal die Kirche im Dorf lassen. Die Forumsoftware funktioniert doch einwandfrei. Nur die Konvertierung von Software X zu MyBB ist noch nicht up to date. Das sind aber zwei verschiedenen Sachen.

Ich danke StefanT und allen Entwicklern und sonstigen Helfern für ihre Zeit und Arbeit die sie in MyBB investieren.

MfG
Zitieren
#24
(12.03.2019, 17:17)Gerti schrieb: Niemand wird gezwungen eine ehrenamtliche Tätigkeit auszuüben sondern sie wird freiwillig übernommen. Aber wie alles im Leben, hat auch die Medaillie der ehrenamtlichen Tätigkeit zwei Seiten. Das Recht, seine Ideen und sein Talent einzubringen und die andere, die daraus entstehende Pflicht (Besonders als Entwickler) hinsichtlich der Aktualität der entwickelten Produkte/Features/Pluigins etc. Sorge zu tragen. Sollte man dieser Pflicht nicht mehr nachkommen wollen oder können, so ist die Aufgabe einem Nachfolger übergeben.
Mit dieser Einstellung wirst du bei vielen Open-Source-Entwicklern auf Unverständnis stoßen. Die Realität bei vielen Projekten siehst so aus, dass die meiste Arbeit auf nur wenigen Schultern lastet und es oft überhaupt keine adäquaten Nachfolger gibt, die diese Aufgaben übernehmen können oder wollen.
(12.03.2019, 17:17)Gerti schrieb: Nebenbei: Manche der Entwickler verkaufen hierzu nebenbei noch verschiedene Features (Plugins/Themen etc.). Daraus ergibt sich, das je Attraktiver und Gepflegter eine Forensoftware zur Verfügung gestellt wird, desto eErtragreicher können Zusatzoptionen vermarktet werden.
Dies ist zumindest beim MyBB derzeit nicht der Fall.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Diskussion: MyBB 1.8.19 veröffentlicht StefanT 69 3.499 16.11.2018, 16:14
Letzter Beitrag: The Incredible
  Diskussion: MyBB 1.8.18 veröffentlicht StefanT 47 2.837 08.10.2018, 12:46
Letzter Beitrag: StefanT
  Diskussion: MyBB 1.8.17 veröffentlicht StefanT 45 3.394 21.08.2018, 10:47
Letzter Beitrag: Jockl
  Diskussion: MyBB 1.8.16 veröffentlicht StefanT 8 1.088 13.07.2018, 08:08
Letzter Beitrag: StefanT
  Diskussion: MyBB 1.8.15 veröffentlicht StefanT 18 2.931 20.04.2018, 20:51
Letzter Beitrag: MrBrechreiz