Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Blog einbauen
#31
Zitat:https://www.mybb.de/forum/thread-21507.html

Ich hoffe, der macht mir das dann auch gleich auf deutsch. Werde ihn gleich mal fragen ob er so was auch machen kann Wink Danke!
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
Zitieren
#32
Ich arbeite zur Zeit für mich selbst an einem mini Blog-System für MyBB ( http://das-computer-board.de/Blog.html )
Wenn es fertig ist, werde ich es kostenlos zur Verfügung stellen.

MFG
MaR-V-iN
Zitieren
#33
Hey

was ich noch hinzufügen wollte, das MyBB SEO Plugin abeitet nicht ganz korrekt mit dem Blog zusammen, denn bei mir war es mal genauso.

Sobald das MyBB SEO Plugin aktiviert ist werden die Buttons zum erstellen und ändern nicht mehr angezeigt. Wink

Gruß, Sven
Zitieren
#34
Hier auch noch was : http://community.mybboard.net/thread-54167.html
Zitieren
#35
Hallo,

Mein Blogsystem ist nun fertig.

Demo:
-> http://das-computer-board.de/blog.html

Hinweise:
  • Um einen Eintrag in den Blog zu schreiben muss man "blog.php?do=newentry" aufrufen.
  • Alle Moderatoren, SuperMods und Adminstratoren können Blog-Einträge schrieben.
  • Unter "blog.php?do=newestentry" kommt man immer zum neuesten Eintrag.
  • Ebenso ist unter "blog.php?do=newestcomment" der neueste Kommentar zu finden.
  • Wer möchte kann die Templates in der blog.php anpassen, dabei gilt:
    • $maintemplate: Das Grundtemplate, das auf jeder Blogseite verwendet wird.
    • $blogentry_overview_template: Blogeinträge auf der Startseite
    • $blogentry_page_template: Blogentrag auf einzelner Seite (mit Kommentaren)
    • $minimenu: Zurzeit nicht verwendet
    • $comment_template: Kommentar
    • $comments_start_template: Einleitung der Kommentare
    • $comments_end_template: Ende der Kommentare
    • $editor_template: Editor für Kommentare und Einträge
    Hinweis: Der kleine Link am Ende aller Blog-Seiten muss erhalten bleiben!

Für SEO-Url-Nutzer (MyBB-Standard oder per PlugIn):
Folgende Zeilen müssen in die .htaccess eingesetzt werden:
Code:
RewriteRule ^blog.html blog.php [L,QSA]
RewriteRule ^[^ä]*-blog-([0-9]+).html blog.php?id=$1&do=entry [L,QSA]

Download:
.php   blog.php (Größe: 17,48 KB / Downloads: 9)

MFG
MaR-V-iN
Zitieren
#36
@ MaR-V-iN:

Gibt´s da noch irgend etwas zu beachten / zu ändern / anzupassen?

Habe es eben mal getestet und erhalte beim Aufruf der blog.php nur

Zitat:Parse error: syntax error, unexpected '<' in /var/www/virtual/my-domain/htdocs/my-mybb/blog.php(488) : eval()'d code on line 10
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
Zitieren
#37
Sorry da ist mir ein Fehler unterlaufen mit ein paar Escape-Zeichen (oh mann wie bin ich auf die Idee gekommen das slash falschrum zu machen Smile)

In der angehängten Datei habe ich es korrigiert. Es wäre sinnvoll sie in den vorherigen Post zu setzen aber das geht, dank der 120 Minuten-Sperre nicht -.-
Wäre also gut wenn ein moderator das für mich übernimmt Smile

MFG


Angehängte Dateien
.php   blog.php (Größe: 17,48 KB / Downloads: 10)
Zitieren
#38
(25.09.2009, 06:52)MaR-V-iN schrieb: ... oh mann wie bin ich auf die Idee gekommen das slash falschrum zu machen ...

Wem ist das noch nicht passiert; jetzt geht´s aber erst richtig los Wink

Das Forum liegt bei mir in einem Unterverzeichnis (my-domain/my-forum/blog.php). Nach dem Absenden eines neuen Blog-Eintrags wird jedoch auf das root-Verzeichnis weitergeleitet (my-domain/blog.html) und der Eintrag ist - hm, wie sagt man am besten - nur teilweise gespeichert. Es fehlen der Titel und der Text (siehe Screenshots Frontend und Datenbank-Eintrag). Die Vorschau auf den Eintrag funktioniert dabei jedoch problemlos; Titel und Text werden angezeigt.

       

Klicks auf "bearbeiten" und "Kommentar schreiben" bringen dann jeweils nur diese Fehlermeldung:

   

Ich habe den Code jetzt nur mal schnell überflogen und werde nicht weiter darin "rumpfuschen"; ist ja schließlich dein Baby Wink

Dabei ist mir noch aufgefallen, dass bei "Anmelden zum Kommentar schreiben" auf die URL deines Boards verlinkt wird.

Auch ist noch Google-Ads-Code zu sehen. Absicht oder eine "Code-Leiche"?

Wie bereits erwähnt, ich wollte das Blog-System nur mal eben testen; momentan habe ich keine Verwendung dafür. Kannst dir also ruhig Zeit lassen. Wenn alles funktioniert, ist das aber für viele User bestimmt ein nützliches Feature!
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
Zitieren