Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Bedanken Plugin Fehler!
#31
*Link entfernt, da die Themen zusammengefügt wurden"
Bitte dort darüber weiterreden. Ich bin schon bei der Fehlersuche...


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
Zitieren
#32
Nunja, danke bmaker, aber ich habe jetzt alles, bzw. alles geht Big Grin
Nur noch nen andren Button dann bin ich zufrieden.
Und d<anke für den Link....
Zitieren
#33
Könntest du bitte genauf beschreiben wie dus gemacht hast Dark Master X?
Internet, Computer, Technik und mehr: www.Homeboy05.de
Zitieren
#34
Na kalr Shadzi Toungue

Also,
ich hab dien Forum ja shcon gesehn, da ist jetzt alles richtig nur du musst:

den ordner jscripts öffen (Bei dem Plugin dabei)
Dann in deinem Server Upload/jscripts & dann das teil da hochladen, dann müsste es Funken.
Zitieren
#35
Dark Master X schrieb:Na kalr Shadzi Toungue

Also,
ich hab dien Forum ja shcon gesehn, da ist jetzt alles richtig nur du musst:

den ordner jscripts öffen (Bei dem Plugin dabei)
Dann in deinem Server Upload/jscripts & dann das teil da hochladen, dann müsste es Funken.

Das Skript thx.js ist bereits hochgeladen. Aber daran liegt es nicht, wie ich bereits in meinem anderen Post beschrieben haben. -.-
Es ist ein SQL-Fehler, also ein Fehler in der Datenbankabfrage!

MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
Zitieren
#36
Nach einigem Testen habe ich den Fehler jetzt wohl entdeckt.
MySQL 3.23.58 und Konsorten unterstützen Subselects wohl nur eingeschränkt oder gar nicht (eine konkrete Aussage dazu konnte ich in der MySQL Dokumentation nicht finden). Mit MySQL 3.23.58, ... tritt daher immer ein Error 1064 (Parse Error) auf.

Es gibt also definitiv eine Lösung für dieses Problem: statt einer SQL-Abfrage müssen eben 2 SQL-Abfragen zum "Danken" ausgeführt werden (genau genommen wird beim SubSELECT eigentlich bereits die zweite SQL-Abfrage ausgeführt).
Heute nachmittag werde ich das angehen und die nötige Codeänderung beschreiben.


Aktualisierung:
Ich habe den Fehler jetzt behoben, indem ich die Sub-SELECT-Abfrage in eine separate Abfrage verschoben habe.
Außerdem habe ich es mir mal angemaßt, eine neue Version des thanks plugins zu erstellen. Von 2.4.2 also auf 2.4.3. Mit dabei sind gleich die deutschen Übersetzungen - als Grafiken und als Sprachdateien. Die neue Version habe ich als Anhang hinzugefügt.
(Bitte sagt mir sofort Bescheid, wenn ihr einen Fehler in der neuen Version entdeckt. Bei mir funktioniert sie momentan prächtig.)


MfG, bmaker


Angehängte Dateien
.zip   thx_plugin_2.4.3.zip (Größe: 21,74 KB / Downloads: 15)
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
Zitieren
#37
Haben das jetzt in unserem Forum installiert,
allerdings funktioniert er immer noch nicht, woran kanns liegen?
Bitte um schnelle Hilfe, da wir unbedingt einen Bedankomat brauchen. Sad
Zitieren
#38
Michael schrieb:Im Template postbit macht das Plugin zwei Änderungen, gucke ob diese erfolgt sind.
Suche nach:
Code:
$seperator
Ersetzen durch:
Code:
$post[thxdsp]$seperator
Suche nach:
Code:
$post[button_quote]
Dahinter einfügen:
Code:
$post[thanks]
Bitte stelle auch sicher, dass sich die Grafik auf dem Server im richtigen Ordner befindet.

Hab jetzt das gemacht was in einem anderen Thread steht,
allerdings finde ich den Eintrag: $seperator nicht, also kann ich diesen nicht ersetzen.
So hab ich zwar jetzt einen Button, wenn ich auf ihn klicke passiert aber nix.

Könnte dann einer mal den templetes-postbit-text hier rein kopieren,
damit ich die Stelle weiß an der $post[thxdsp]$seperator
hin muss.
Zitieren
#39
Hallo Lo$tY,

ich denke diese Anweisungen sind im Grunde richtig, aber du musst nicht nach $separator, sondern nach {$seperator} suchen.

Und du musst den {$separator} auch nicht durch $post[thxdsp]$seperator, sondern durch {$post['thxdsp']}{$seperator} ersetzen.

Bei den anderen beiden verhält es sich natürlich genauso, also:
{$post['button_quote']} mit {$post['thanks']}
Ob die Anweisungen tatsächlich stimmen, habe ich nicht überprüft. Ich habe jetzt erstmal nur die formalen Fehler in den Anweisungen behoben.


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
Zitieren
#40
Jo, das hab ich schon gemerkt (hab die Anweisung auch nur hier gequotet).
Allerdings findet sich mit der anderen Schreibweise auch nicht das {$separator}!
Naja hier mal der Urtext, dann könnt ihr es ja selber sehen und vielleicht hier posten wie es richtig sein muss:
Code:
<tr>
<td class="{$altbg}" width="15%" valign="top" style="white-space: nowrap; text-align: center;"><a name="pid{$post['pid']}" id="pid{$post['pid']}"></a>
{$post['user_details']}
</td>
<td class="{$altbg}" width="85%" valign="top">
<table width="100%">
<tr><td>{$post['posturl']}{$post['icon']}<span class="smalltext"><strong> {$post['subject']}</strong></span>
<br />
<div id="pid_{$post['pid']}">
<p>
{$post['message']}
</p>
</div>
{$post['attachments']}
{$post['signature']}
<div style="text-align: right; vertical-align: bottom;">
{$post['editedmsg']}
{$post['iplogged']}
</div>
</td></tr>
</table>
</td>
</tr>
<tr>
<td class="{$altbg}" height="18" style="white-space: nowrap; text-align: center;"><span class="smalltext">{$post['postdate']} {$post['posttime']}</span></td>
<td class="{$altbg}" width="100%" valign="middle" height="18">
    <table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <tr valign="bottom">
        <td align="left" ><span class="smalltext">{$post['button_email']}{$post['button_pm']}{$post['button_www']}{$post['button_find']}</span></td>
        <td align="right"><span class="smalltext">{$post['button_edit']}{$post['button_quickdelete']}{$post['button_quote']}{$post['button_multiquote']}{$post['button_report']}</span></td>
    </tr>
    </table>
</td>
</tr>
{$post[inline_ads]}
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hide & Bedanken Funktion PatrickGER 4 1.057 29.08.2009, 11:57
Letzter Beitrag: bbsff