Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.20 veröffentlicht (27.02.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mitglieder-Karte 1.2
#91
also ich hab die komplette datei ( die 25 MB ) per ftp hochgeladen in das backup-verzeichniss vom MSD, dort dann auf wiederherstellen geklickt und schwupps war´s nach 20 min oben Wink

ABER VORHER EIN BACKUP ZIEHEN !!! falls was schief läuft Wink
Zitieren
#92
?wat für nen ding also das verstehe ich erst recht nicht Smile
Zitieren
#93
ich verstehe auch nicht wie ich das in den PHP admin kriege und ob ich da noch nen extra ordner für erstellen muss
Zitieren
#94
Mit MSD ist wahrscheinlich MySQLDumper gemeint.

Also hier mal eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Den Mod einbinden (Versteht sich von sich selbst)
2. Lade dir die Datei http://downloads.sourceforge.net/opengeo...-mysql.zip herunter.
3. Lade dir MySQLDumper 1.21b V12 alpha (nicht V6, da diese kein UTF8 unterstützt) heunter. http://www.mysqldumper.de/board/download.php?id=696
4. MySQLDumper Entpacken & Hochladen & aufrufen
5. Die opengeodb-0.2.4d-UTF8-mysql.zip Datei entpacken und im Ordner work/backup von MySQLDumper hochladen.
6.Wähle die gewünschte Datenbank im MySQLDumper aus, klicke auf Wiederherstellung und klicke auf Dateien anderer Programme. Anschließend die SQL-Datei wählen und auf wiederherstellen draufklicken.
Zitieren
#95
Hallo Sebijk,
Muss ich dann den unzipten ordner hochladen oder nur die datei im Ordner:
opengeodb-0.2.4d-UTF8-mysql ?
Zitieren
#96
Sebijk schrieb:5. Die opengeodb-0.2.4d-UTF8-mysql.zip Datei entpacken und im Ordner work/backup von MySQLDumper hochladen.
Zitieren
#97
Voll unormal mies eh jetzt habe ich es schon geraft und dann wen ich es hochladen will dann
meint der übertragungs fehler -.- Sad

Edit: Kann ich da sbei MySQL daumper einstellen das er nicht abrechen soll wenn ich 26mb hochlade ?
Zitieren
#98
kann ich es nicht auch über PHP admin hochladen?

und zu MySQLDumper: Wie lade ich den hoch? in den MyBB ordner mit der vorgegebenen Struktur? oder wie?
Zitieren
#99
Zitat:Porncho schriebt:
- Du entpackst die SQL-Dumps (*.sql-Dateien).
- Dann gehst du in dein phpMyAdmin und gehst in die Datenbank, in welche du die GeoDB haben willst.
- Klicke auf "Importieren".
- Im Abschnitt "Zu importierende Datei" wählst du die entpackte SQL-Datei aus.
- Bei "Zeichencodierung der Datei:" wählst du "utf8" aus.
- Im zweiten Abschnitt bei "Partieller Import" entfernst du den Haken bei "Abbruch wenn die maximale Scriptlaufzeit erreicht wird.", denn der import kann einige Minuten dauern.
- Mit einem Klick auf "OK" startest du den upload und den Import der GeoDB.

Falls das nicht klappt (z.B. weil es so lange dauert, dass der Server es trotzdem abbricht), kannst du die gesplittete Version der GeoDB probieren und die einzelnen SQL-Dateien nacheinander importieren.
Zitieren
meinst so: [Bild: http://phpmyadmin.cloud007.cl.funpic.de/...lboard.png] dann auf Datei import dann auf datei durchsuchen dann die datei auswählen bei Kompression autom. erkennung Zeichencodierung der Datei: UTF8

und dann auf ok


So oder wie?
Zitieren