Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wünsche für MyBB 2
#51
Noch eine Idee:

Eine Funktion für die Admins, die einem das Forum als ein anderer User anzeigt. Also mit anderen Benutzerrechten. Dass man sich vorübergehend die Rechte eines bestimmten Nutzers gibt und so das Forum betritt. Man kann natürlich im AdminCP die Berechtigungen heraussuchen und sich vorstellen, was die einzelnen Benutzer sehen können. Aber so wäre es komfortabler, wenn man mal schell was überprüfen kann.

"So sieht das Forum aus für xy ..." Gibts ja so ähnlich sogar bei Facebook
Zitieren
#52
ein plugin gibt es ja für die Mybb 1,4 oder 1.6 schon Wink
Zitieren
#53
Noch ein Vorschlag zu Umfragen: Die Zwischenergebnisse sollten auf Wunsch (außer vielleicht für Moderatoren oder Administratoren) erst sichtbar sein, wenn die Umfrage abgeschlossen ist. Anderenfalls könnte man sich vor dem Abstimmen durch das bisherige Zwischenergebnis beeinflussen lassen.
Zitieren
#54
Hallo zusammen.

erstmal muss ich sagen das MyBB eine gute Forensoftware ist. Aus meiner Sicht wären nur ein paar "Kleinigkeiten" verbesserungswürdig.

1.)
mein wunsch wäre, eine differenzierte Beitragslänge in verschiedenen Foren einrichten zu können. So könnten Beiträge in ausgewählten Foren kurz gehalten werden. Andere Foren könnten längere Beiträge haben.

2.)
ein anderer Punkt, ist eher gestalterricher Natur.
Mein Wunsch wäre, wie ich schon einmal unter "Zwischenüberschriften" ansprach, eine "trow_sep" innerhalb einer Kategorie ähnlich einer "Forenankündigung" einfügen zu können. Der Textinhalt in der Zeile müßte natürlich frei editierbar sein.
Allternativ wäre auch die zwei "Kopfzeilen" einer Kategorie frei gestallten zu können. Anders ausgedrükt, wenn es die Möglichkeit gäbe, die zweite Zeile einer Kategorie auszublenden, könnte wer will, den optischen Übergang von einer zur anderen Kategorie fließender gestalten. Ich sehe es nicht für nötig an, die zweite Zeile einer Kategorie mit den Titeln - Forum - Themen - Beiträge - letzter Beitrag - besonders bei kurzen (kleinen) Kategorien zwangsweise beizubehalten. Um das ganze im Sinne Optik dann perfekt zu machen, müssten auch die Kategorien "zusammengeschoben" werden können. Die Allternative hätte auch den Vorteil, das die Kategorie trotzdem noch zusammengeklappt werden könnte.

mfG raba
Zitieren
#55
Die Anzeige von Unterkategorien auf der Startseite kannst du deaktivieren.

Ganze Kategorien können auch zusammengeklappt werden. Dafür ist das kleine "-" rechts bei der Kategorie angebracht.
Zitieren
#56
(02.06.2012, 06:06)Falkenauge Mihawk schrieb: Die Anzeige von Unterkategorien auf der Startseite kannst du deaktivieren.

Ganze Kategorien können auch zusammengeklappt werden. Dafür ist das kleine "-" rechts bei der Kategorie angebracht.


Hallo Falkenauge Mihawk,

danke für Deine Antwort.
Ich meinte nicht, das ich irgendwas "verstecken" will, sondern im Gegenteil. Meine Vorstellung ist die, den User'n eine optisch einfach struktuierte Übersicht zu geben. Analog zu einem ganz normalen Buch mit sein Inhaltsverzeichniss. Einem User wird es kaum interressieren, ob ein Forum in dieser oder jener Kategorie liegt. Einzig interessant für ihn ist die Übersicht und natürlich der Inhalt.
Wenn ich nun die Forenübersicht ähnlich einer Tabelle gestalte (im Prinzip ist dies ja auch schon so), die zwischendrin Überschriften enthält (also "trow_sep" oder nur den Kategorie-Titel) habe ich optisch ein Inhaltsverzeichniss wie in einem normalen Buch.
Ich habe viele *.gif Grafiken wie "on" , "off" oder "collapse" usw. gegen einfache Rot und Grün gefärbte Quadrate getauscht. Grün steht immer für 'neu' oder 'ungelesen' Rot immer 'für nichts neues' . Für den User stellt sich das ganze nun ziehmlich einfach dar, wenn er flott durch die Tabbelle scrollt. Sobald er ein grünes Quafrat sieht, weis er, da gibt es einen neuen Beitrag, ein neues Forum oder was auch immer. Nun kann der User selber entscheiden ob er die neuen Beiträge usw. anschauen will oder nicht.
Was mich nun auch wieder nur optisch stört, ist die Anzeige der zweiten Kategorie-Kopfzeile ab der zweiten Kategorie, weil ich diese für überflüssig halte und aus meiner Sicht nur unnötigen optischen "Ballast" darstellt.
Struktuell könnte es so aussehen:

Kategorie 1 - Titelzeile
Kategorie 1 - zweite Kopfzeile ...(Forum, Themen, Beiträge, letzter Beitrag )
Forum 1
Forum 2
Forum n
Kategorie 2 - Titelzeile
Forum 1
Forum 2
Forum n
Kategorie 3 - Titelzeile
Forum 1
usw.

Diesen Gedanken nun "weitergesponnen", könnte eine Übersicht (also alle grün markierten) genauso tabellarich aufgebaut sein. Dann würde sogar das scrollen durch die Tabelle unnötig sein. Auch dies ist ja schon jetzt möglich, nur eben nicht in meiner optischen Vorstellung.
Ich habe mein zukümftiges Forum noch nicht veröffentlicht sondern auf mein lokalen Server liegen. Ich werde sobald ich es kapiert habe wie es geht ein Screenshot hier einstellen, damit man es auch optisch erfassen kann.

mfG raba
Zitieren
#57
Du weißt doch eh nicht, wie das bei MyBB 2 aussieht. Toungue
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#58
Wink 
(02.06.2012, 14:32)StefanT schrieb: Du weißt doch eh nicht, wie das bei MyBB 2 aussieht. Toungue

Hallo Stefan T,

richtig, nur ist Deine Antwort vielversprechend interpretierbar. Wenn diese Möglichkeiten in MyBB 2 enthalten sein sollten, so sag es mir bitte. Danke!

Falls Du dies noch nicht veröffentlichen willst, darfst oder kannst, dann könntest Du mir das auch ins Ohr flüstern, notfalls in der Pferdesprache. Secret

Ich lege mein Ohr an den Bildschirm und horsche was da komme Big Grin

mfG raba
Zitieren
#59
Gut, du hast mich verstanden. Big Grin
Ich kann dir nicht genau sagen, wie es letztendlich aussehen wird, und, ob es dir gefallen besser wird. Mit gefällt der aktuelle Entwurf jedenfalls.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#60
Hallo an alle,

ich habe ein ( ich hoffe einfachen Wunsch ), Beitragslängen differenzierter nach User/ Benutzer oder/und Forum einstellen zu können.

Damit könnte man "Quasseltrippen" ein wenig dämpfen.

Und nun mein größter Wunsch:
Mehr Freiheit, in dem Sinne, das der Admin selber bestimmen kann, das, der die das wer wen wan wo wie usw. er HTML/CSS zulässt oder auch nicht.

Alternativ: Ich (oder User) gestalte einen Beitrag in HTML, der vor dem entgültigen Einfügen in MyBB ins MyBB-myCode übersetzt wird. Diese Übersetzung kann ja auch "Beschränkungen" enthalten, wenn es sicherheitstechnisch nötig erscheint.

Dann wäre MyBB fast perfekt. (wenn mir nichts neues einfällt).

mfG raba Cool
Zitieren