Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
UTF-8 Konvertierung
#41
(10.01.2009, 10:36)FraGezeichen schrieb: Wenn ich die DB kopiere und danach das (UTF8-Conf)-Skript ausführe, dann schreibt er mir "für" statt für in die DB - will ich das? Doch eher nicht, oder?
Dass es in phpMyAdmin o.Ä. nicht korrekt angezeigt wird, hat noch nichts zu bedeuten, denn dort kann die Kodierung der Seite nicht stimmen, etc.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#42
Ok, stimmt, meine Vorgehensweise war jetzt so:

Datenbank mit Deinem Skript konvertiert, danach das Upgrade gemacht.
Jetzt schauen die Umlaute im Forum gut aus.
Mein Problm ist jetzt, dass ich im Forum schon solche Verwurschtelungen drinnen habe, dass das auch keinen Spass mehr macht Sad

(In diesem Testforum am Server)
Deshalb bekomme ich da immer Error 500 wenn ich Themes einspielen möchte.
Ich glaube, ich plätte jetzt einmal alles und richte ein neues Forum mit der Originaldatenbank ein.
Um 13:00 wollen wir nämlich mit der Konvertierung starten.

Eine Frage hab ich allerdings noch. Was kann in Phpmyadmin falsch sein, dass das die Daten falsch anzeigt?
Ich lade grade ein Backup vom Server und werde mir die dumbs ansehen, verstehen tu ichd as aber ned. (Gefallen tuts mir auch ned.)
#43
phpMyAdmin selbst als Webseite benutzt auch eine Kodierung. Diese sollte der der Datenbank entsprechen, damit die Anzeige stimmt.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#44
Jupp, aber die muss irgendwo angegeben sein.
Im Endeffekt hats bei uns so funktioniert, dass wir kein Skript drüber laufen ließen, nur die Seite mit dem UTF-8 Convert im forum öffneten, danach wurde der Admin für ca. 10 minuten aus dem ACP geworfen und konnte sich nicht mehr einloggen - das Ganze dreimal reproduzierbar und erfolgreich. Ohne etwas anderes zu machen. Ohne Fehlermeldedung. Nachdem man sich wieder einloggen konnte, waren die Daten ok. Auch die DB. (Habe einen DUmb überprüft, mit Deinem Skript konvertiert er alles zu UTF8 - in der DB auch im Dump ersichtlich. Das wollte ich vermeiden.

Kapiert hab ichs wahrscheinlich noch immer nicht richtig, nehme ich an Sad
#45
Heißt das jetzt, dass es funktioniert hat oder nicht? Ich meine bei der Sprachauswahl in phpMyAdmin kann man auch die Kodierung wählen. Ist das nicht der Fall, müsste es UTF-8 sein. phpMyAdmin gibt es nämlich einer UTF-8-only und in einer erweiterten Version.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#46
Es hat funktioniert, aber ohne irgendein Zutun. Ohne Script, rein die Upgrades von 1.1.8->1.2.6->1.2.14->1.4.4
phpmyadmin ist auf UTF-8 eingestellt, das Forum auch, die Daten an sich auch - obwohl sie das ja vorher gar nicht sein konnten.

Fällt für mich in die Kategorie "alles muss ich ned verstehn".


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bei UTF-8 Konvertierung Probleme... lostprophet 7 937 20.12.2007, 21:13
Letzter Beitrag: coma