Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Datenbank wechseln
#31
Wenn Du hier keine Anregungen benötigst, weil Du das Problem ohnehin schon in andere Hände gegeben hast, solltest Du Deine Postings zu dem Thema erstmal auf Eis legen und warten, bis Gerti das für Dich gerichtet hat.
Zitieren
#32
Geht es um forum oder forum2? forum scheint einfach nur eine extrem veraltete MyBB-Version zu sein, zu forum2 steht in dem Ausschnitt aber nichts in den Logs.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#33
(30.09.2020, 13:34)StefanT schrieb: Geht es um forum oder forum2? forum scheint einfach nur eine extrem veraltete MyBB-Version zu sein, zu forum2 steht in dem Ausschnitt aber nichts in den Logs.

Lagebericht:
* auf eigenem externem Webspace wie folgt ausgeführt:
* Forum 1.8.11 (unter PHP5.6) mit neuer leerer Datenbank und eingerichtet
* Datenbanksicherung von Version 1.2.2 eingespielt
* Datenbanksicherung von Version 1.2.2 auf Version1.8.11 migriert
* Datenbanksicherung durchgeführt
* Funktionsprüfung (soweit OK, nur Umlaute inkorrekt)
* Umlaute mit SQL-Befehlen in allen erforderlichen Tabellen korrigiert
* Funktionsprüfung (alles OK)
* Datenbanksicherung durchgeführt
* Forum auf V1.8.24 modifiziert
* Webspace auf PHP7.4 umgestellt
* Datenbanksicherung durchgeführt
* Forum funktioniert unter PHP7.4 (inkl. https) und MySQL 5.7.28 fehlerfrei
* FTP- und Datenbanksicherung durchgeführt

Jetzt kommts:
* FTP-Daten auf den eigentlich Webspace (PHP7.4) kopiert (Hoster = Strato)
* gesicherte Datenbank eingespielt (MySQL5.6)
* config.php und settiings.php angepasst
* Forenaufruf zeigt nur weiße Seite
* mit PHP-MyAdmin direkt in der Tabelle mybb_setttings bburl/homeurl/cookiedomain/cookiepath manuell angepasst.
* Forenaufruf zeigt nur weiße Seite
* eine index.html (testweise auch als index.php benannt) wird angezeigt.

Ich finde einfach nicht die Ursache was der Grund dieses Verhaltens ist. Wo könnte mir da ein Leichtsinnsfehler (mache es ja nicht zum ersten mal) unterlaufen sein?
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#34
Ich bin total verwirrt. Im ersten Beitrag ist die Rede von einem aktuellen Backup. Warum wird nun von MyBB 1.2.2 migriert? Und welche Fehler stehen zu forum2 im Error-Log?

MyBB 1.8.11 wird nicht richtig mit PHP 7.4 funktionieren (weil diese PHP-Version erst Jahre nach MyBB 1.8.11 veröffentlicht wurde). Wurde also nicht nur ein Backup eingespielt sondern auch serverseitig etwas verändert?

Der Fehler wäre sicher schon lange gefunden, wenn in den ersten Beiträgen alle relevanten Informationen geliefert worden wären. Aber es kommen immer neue (widersprüchliche) Infos.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#35
(30.09.2020, 14:12)StefanT schrieb: Ich bin total verwirrt. Im ersten Beitrag ist die Rede von einem aktuellen Backup. Warum wird nun von MyBB 1.2.2 migriert? Und welche Fehler stehen zu forum2 im Error-Log?
Wieso verwirrt? In meinem Lagebericht ist doch alles detailliert aufgeführt. Somit gilt der "aktuelle" Stand.

(30.09.2020, 14:12)StefanT schrieb: MyBB 1.8.11 wird nicht richtig mit PHP 7.4 funktionieren (weil diese PHP-Version erst Jahre nach MyBB 1.8.11 veröffentlicht wurde). Wurde also nicht nur ein Backup eingespielt sondern auch serverseitig etwas verändert?
Woraus Du die Verbindung zwischen MyBB-V1.8.11 und PHP7.4 herstellt ist auf Basis meines detaillierten Lageberichts nicht nachvollziehbar. Im aktuellen Lagebericht steht unmissverständlich:
Zitat:* Forum auf V1.8.24 modifiziert
* Webspace auf PHP7.4 umgestellt
* Forum funktioniert unter PHP7.4 (inkl. https) und MySQL 5.7.28 fehlerfrei

(30.09.2020, 14:12)StefanT schrieb: Der Fehler wäre sicher schon lange gefunden, wenn in den ersten Beiträgen alle relevanten Informationen geliefert worden wären. Aber es kommen immer neue (widersprüchliche) Infos.
Die Fehler wurde ja auch gefunden. Wenn es so einfach gewesen wäre hätte ich mir sicherlich viel zeit ersparen könne. Eine unvollständige Datenbank für MyBB wider lauffähig zu machen ist nciht auf die sogenannte Schnelle getan. Man möge dem OP, mangels Sach-. und Fachkenntnis, seine für Dich irreführenden Ausführungen nachsehen.

Mein letzter Beitrag zu diesem Thread war dieser (28.09.)

Seither arbeitete ich daran, (bin nebenbei noch sehr aktiv im Berufsleben eingebunden) die alte Datenbank, welche nicht vollständig war, a) zu retten und b) für MyBB 1.8.11  lesbar zu machen und habe mich nicht am Thread selbst beteiligt. Es wäre Sache des OP gewesen alle Anderen um Geduld zu bitten weil jemand bereits sich damit aktiv beschäftigt und somit das (vorhin gepostete) Ergebnis abzuwarten ist.

Ich gehe davon aus, dass Du mein voriges Posting vollständig gelesen hast. Es gibt keinen Grund verwirrt zu sein,

Es gilt daher nur noch die "nachfolgend" aufgeführte Problem (auf meinem Webspace wird das Forum angezeigt auf Strato nicht) zu lösen.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#36
(30.09.2020, 14:59)Gerti schrieb: Wieso verwirrt? In meinem Lagebericht ist doch alles detailliert aufgeführt. Somit gilt der "aktuelle" Stand.
Jetzt schreibst du in einer Nebenbemerkung von einer unvollständigen Datenbanksicherung. Das ist für mich eine sehr wichtige Information. Was mit der Datenbank genau los war, weiß ich allerdings immer noch nicht.
(30.09.2020, 14:59)Gerti schrieb: Woraus Du die Verbindung zwischen MyBB-V1.8.11 und PHP7.4 herstellt ist auf Basis meines detaillierten Lageberichts nicht nachvollziehbar. Im aktuellen Lagebericht steht unmissverständlich:
Zitat:* Forum auf V1.8.24 modifiziert
* Webspace auf PHP7.4 umgestellt
* Forum funktioniert unter PHP7.4 (inkl. https) und MySQL 5.7.28 fehlerfrei
Aber da geht es doch um den externen Webspace? Später heißt es nur, dass der richtige Webspace auch unter PHP 7.4 läuft.

Davon abgesehen halte ich es für taktisch wenig klug, die MyBB-Version und die PHP-Version zu verändern, bevor der eigentliche Fehler gefunden wurde. Das eröffnet einem gleich viele neue mögliche Ursachen.
(30.09.2020, 14:59)Gerti schrieb: Die Fehler wurde ja auch gefunden.
Was war nun der Fehler für den Internal Server Error?
(30.09.2020, 14:59)Gerti schrieb: Seither arbeitete ich daran, (bin nebenbei noch sehr aktiv im Berufsleben eingebunden) die alte Datenbank, welche nicht vollständig war, a) zu retten und b) für MyBB 1.8.11  lesbar zu machen und habe mich nicht am Thread selbst beteiligt. Es wäre Sache des OP gewesen alle Anderen um Geduld zu bitten weil jemand bereits sich damit aktiv beschäftigt und somit das (vorhin gepostete) Ergebnis abzuwarten ist.
Es ist schön zu hören, dass du dir so viele Mühe gibt. Allerdings wäre es sinnvoller die Erkenntnisse nicht per PN zu besprechen, sondern mit den anderen Helfern zu teilen.
(30.09.2020, 14:59)Gerti schrieb: Es gilt daher nur noch die "nachfolgend" aufgeführte Problem (auf meinem Webspace wird das Forum angezeigt auf Strato nicht) zu lösen.
Nun ist die Frage, ob das immer noch der Fehler vom Anfang ist? Nach deinem ganzen Veränderungen kann ich das nur schlecht beurteilen.
Den Hinweis auf die Logs habe ich bereits gegeben, diese scheinen ja vorhanden zu sein.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#37
(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Jetzt schreibst du in einer Nebenbemerkung von einer unvollständigen Datenbanksicherung. Das ist für mich eine sehr wichtige Information. Was mit der Datenbank genau los war, weiß ich allerdings immer noch nicht.
Fakt war, sie war nicht zu 100% einspielbar, MSD-MYSQLDumper meldete immer einen Error = mehrmals: "kann mybb_tabellenname" nicht lesen". Wenn ich wüßte was wie warum, würde ich es gerne mitteilen. Ein netter Bekannter war mir freundlicherweise via Teamviewer behilfich die Datenbank wieder zu vervollständigen. Was wie etc. er genau gemacht hat (er arbeite mit Tool-Progarmmen welcher er am Ende, aus Lizenzgründen, wieder löschte) entzieht sich meiner Fachkompetenz. Jeden Schritt hier auf MyBB zu dokumentieren hätte doch nur noch für mehr Verwirrung gesorgt. Es war so genug Zeitaufwand.

(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Aber da geht es doch um den externen Webspace? Später heißt es nur, dass der richtige Webspace auch unter PHP 7.4 läuft.
Auch meine Testumgebung ist "externer" Webspace (All-Inkl). (Problemstellung siehe unten)
(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Davon abgesehen halte ich es für taktisch wenig klug, die MyBB-Version und die PHP-Version zu verändern, bevor der eigentliche Fehler gefunden wurde. Das eröffnet einem gleich viele neue mögliche Ursachen.
Du hast meinen Lagebericht gelesen? Da steht doch alles haarklein. Von PHP5.6 immer weiter bis zu PHP7.4 > jeder Schritt ohne Probleme. Was war jetzt daran falsch?

(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Was war nun der Fehler für den Internal Server Error?
Es war der Fehler in der Datenbank gemeint. Sorry das ich dies nicht detailliert schrieb, Begründung siehe oben.
(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Es ist schön zu hören, dass du dir so viele Mühe gibt. Allerdings wäre es sinnvoller die Erkenntnisse nicht per PN zu besprechen, sondern mit den anderen Helfern zu teilen.
Sorry, ich habe in den letzten beiden Tagen genug mit dem SQL-Helfer sowie mit dem OP kommuniziert. So viel Zeit konnte ich nicht aufbringen um noch auf MYBB jeden Schritt (zur Dokumentation?) zu schreiben. Etwaige Hilfestellungen/Ratschläge hierzu wären sicherlich gut gemeint gewesen hätten aber zusätzlichen Zeitwand bedeutet.
(30.09.2020, 15:38)StefanT schrieb: Nun ist die Frage, ob das immer noch der Fehler vom Anfang ist? Nach deinem ganzen Veränderungen kann ich das nur schlecht beurteilen.
Den Hinweis auf die Logs habe ich bereits gegeben, diese scheinen ja vorhanden zu sein.
Mach doch bitte mal zum Thema innerlich einen Neustart, was vorher war ist Vergangenheit ...vergesse die Logs. Es ist nur nachstehendes Problemstellung zu lösen.

Problemstelling:
* FTP-Daten von der Testplattform (All-Inkl mit PHP7.4) auf den eigentlich Webspace (PHP7.4) kopiert (Hoster = Strato)
* gesicherte Datenbank (MySQL 5.7.28) eingespielt bei Strato (MySQL5.6)
* config.php und settings.php angepasst
* Forenaufruf zeigt nur weiße Seite
* mit PHP-MyAdmin direkt in der Tabelle mybb_setttings bburl/homeurl/cookiedomain/cookiepath manuell angepasst.
* Forenaufruf zeigt nur weiße Seite
* eine index.html (testweise auch als index.php benannt) wird angezeigt.
Das Problem zusammengefasst:
1. Forum funktioniert auf Testplattform (Webspace bei All-Inkl) unter PHP7.4 fehlerfrei.
2. Forum funktioniert auf Liveplattform (Webspace bei Strato) unter PHP7.4 nicht.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#38
Kann es sein, dass in diesem Hosting-Paket das SiteGuard von Strato aktiv und falsch konfiguriert ist.
Dadurch wäre es möglich, dass in bestimmte Verzeichnisse nicht mehr per Script geschrieben werden kann.

Nur so ne Idee...
Zitieren
#39
Strato siteguard:
Logging von Zugriffen  Deaktiviert
Schreibschutz              Deaktiviert
SFTP-Zugriff                 Aktiviert
FTP-Zugriff                   Aktiviert
SSH-Zugriff                  Aktiviert
Zitieren
#40
Ich bin auch bei Strato.
Ich kann Euch anbieten, die ftp-Daten und die DB mal bei mir zu testen.
Ansonsten fällt mir momentan nichts weiter dazu ein.
Zitieren