Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
In Account eingeloggt und Beiträge gelöscht
#1
Einen wunderschönen guten Morgen,

heute Morgen der Schock, es wurden Beiträge auf meiner Seite gelöscht und der Moderator Log sagt mir dass dort vor 5 Stunden sich jemand eingeloggt hatte und Beiträge gelöscht hat. IP ist notiert, kann man jetzt irgendwie da was machen? Also vielleicht dagegen angehen?
Zitieren
#2
Am besten anfangen und ein sicheres Passwort wählen. Solltest du kein Backup haben, sehe ich erstmal schwarz. Zusätzlich solltest du dich fragen wie der Angreifer es geschafft hat sich mit deinem Account einzuloggen.
Zitieren
#3
Passwort war sicher, Backup ist eingespielt, da habe ich alles eingestellt. Meine Frage aber dort jetzt dann ob man gegen sowas auch vorgehen kann, ich meine kann ja vielleicht gehackt worden sein oder sowas.
Zitieren
#4
(04.02.2020, 09:32)VirusLucky schrieb: heute Morgen der Schock, es wurden Beiträge auf meiner Seite gelöscht und der Moderator Log sagt mir dass dort vor 5 Stunden sich jemand eingeloggt hatte und Beiträge gelöscht hat. IP ist notiert, kann man jetzt irgendwie da was machen? Also vielleicht dagegen angehen?
Was und wie sollte man dagegen angehen? Checke mal ab wo die IP zugehörig ist. Passwort kann nicht im Sinne der DSGVO sicher gewesen sein, wenn es ein Unbefugter "knacken" bzw. "hacken" kann.

Allein der Versuch es als eine Straftat zu definieren wird ein schwieriges Unterfangen sein. Du kannst über einen RA zwar Anzeige erstatten und dann versuchen über den privaten Klageweg den Inhaber der IP-Adresse ausfindig zu machen.
Bedenke:
a) kommt der Störenfried z.B. aus dem Ostblock, kannste alles vergessen. Viel Geld ausgegeben und kein Erfolg.
b) kommt er aus z.B. Germany bzw. der EU hast Du zwar gute Chancen, aber dann darfst Du dem Richter erläutern wie der (angebliche) Störenfried an das Passwort kam. Auch die Frage ob alle Sicherheitsmaßnahmen im Einklang mit der DSGVO beachtet wurden musst Du unmissverständlich und eindeutig beantworten können.
Ergebnis: Viel Geld ausgegeben und meistens nicht von Erfolg gekrönt und wenn Du Pech hast kriegste noch von Seiten der DSGVO-Wächter einen auf den Deckel.

Hoffe mal das ich Deine Frage transparent beantworten konnte.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#5
Die kommt aus Hamburg und da ist mir auch diese Person bekannt die bereits des öfteren Terz bei uns anstellt.
Zitieren
#6
(04.02.2020, 12:28)VirusLucky schrieb: Die kommt aus Hamburg.........

Wie hast Du das nachverfolgt?
Sind Dir Techniken wie VPN und/oder Proxy ein Begriff?
Ich zaubere Dir aus dem Sessel eine IP von sonstwoher auf den Bildschirm, obwohl ich genau neben Dir wohne. Big Grin
Zitieren
#7
Nein des öfteren bereits ist dieser Typ bei uns unterwegs und beleidigt auch des öfteren. Aber okay gut man kann nichts gegen machen.

Etwas anderes und zwar jetzt habe ich ein Backup eingespielt mir werden jetzt aber die Umlaute in den Posts nicht richtig dargestellt, was kann man dagegen machen?
Zitieren
#8
Entweder die Backup-Datenbank hatte von Anfang an eine falsche Zeichencodierung, oder Du hast beim Importieren eine falsche Codierung gewählt.
Prüfe zuerst mal in phpmyadmin welche Codierung die DB hat.
Zitieren
#9
Die hat die " utf8_general_ci" Codierung, auch in der config.php steht das hier drin $config['database']['encoding'] = 'utf8';

Im Falle von Änderung auf $config['database']['encoding'] = 'latin1'; dann gibt es bei den Umlauten ein Fragezeichen
Zitieren
#10
Der Zeichensatz der Tabelle sagt rein gar nichts aus. Entscheidend ist, welche Kodierung die Daten in der Tabelle haben.

Ich gehe ebenfalls von einer falschen Kodierung im Import bzw. Export aus.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mitglied möchte Account gelöscht bekommen... Gebby 1 411 09.06.2020, 00:15
Letzter Beitrag: Jockl
  Unter falschem Namen eingeloggt!?! Emanuela 3 928 14.07.2016, 19:25
Letzter Beitrag: StefanT
  Einzelne Beiträge gelöscht - Themen weg Sören 5 841 16.06.2015, 10:43
Letzter Beitrag: StefanT
  Merken bzw. Eingeloggt bleiben fehlt? happyspeedy 12 2.121 27.12.2014, 10:03
Letzter Beitrag: happyspeedy