Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Fehler in functions_upload.php
#41
Mak schrieb:das Ding muss ".htaccess" (ohne irgendwelche Leerzeilen und Anführungszeichen) heißen. Welche Fehlermeldung kommt denn? Und stell sicherheitshalber die CHMODs nochmal auf 777, vielleicht hat der Server da was nicht geschluckt.

.htaccess verursacht folgendes:

Zitat:Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, webmaster@cyberdyne-sky.net and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Apache/1.3.19 Server at http://www.cyberdyne-sky.net Port 80
#42
Hm. Was genau steht im Inhalt? Da darf nur diese eine Zeile von MIchael stehen. Ansonsten scheint dein Hoster .htaccess irgendwie gesperrt zu haben... Ist das irgendein freespace?
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#43
Mak schrieb:Hm. Was genau steht im Inhalt? Da darf nur diese eine Zeile von MIchael stehen. Ansonsten scheint dein Hoster .htaccess irgendwie gesperrt zu haben... Ist das irgendein freespace?

In der .htaccess steht genau das, was mir Michael gesagt hat, nämlich "php_flag safe_mode Off".

Ich nutze folgenden Webspace: http://www.evanzo.de/content.php?co=0101...&inPID=160
#44
Also wegen der htaccess würde ich mal den Hoster anschreiben. Ich vermute, dass der Fehler mit den Attachments auch daher kommt. Da kannst du auch mal direkt mit nachfragen...
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#45
Mak schrieb:Also wegen der htaccess würde ich mal den Hoster anschreiben. Ich vermute, dass der Fehler mit den Attachments auch daher kommt. Da kannst du auch mal direkt mit nachfragen...

Habe soeben eine Mail an meinen Hoster geschrieben, ich melde mich nochmal, wenn ich eine Antwort erhalten habe.

Vielen Dank für die bisherige Hilfe! Smile
#46
Sooooo... habe Antwort, zwar eine sehr knappe, aber immerhin etwas:

Zitat Mail vom Evanzo-Support:

Diese möglichkeit [Anm.: htaccess?] ist erst ab dem vServer Paket brauchbar. Bei Ihrem Paket ist es aus sicherheitsgründen deaktiviert.

Ich habe jetzt geantwortet, dass ich sie trotzdem nutzen möchte, hoffentlich zwingt man mich nicht zu irgendeinem "update", ist schon komisch das ganze.
#47
Ich möchte nur anmerken, dass das MyBB eigentlich gar kein htaccess zum Uploaden braucht. Oder liege ich da falsch?

Schicke denen doch mal die genaue Fehlermeldung. Damit können die wahrscheinlich mehr anfangen.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#48
Ich denke, dass der Fehler auch mit irgendwelchen fehlenden Berechtigungen des Servers zusammen hängt. Hast du den Fehler auch mal dem Hoster "vorgestellt"?
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#49
Mak schrieb:Ich denke, dass der Fehler auch mit irgendwelchen fehlenden Berechtigungen des Servers zusammen hängt. Hast du den Fehler auch mal dem Hoster "vorgestellt"?

Habe ich, allerdings habe ich nicht die Fehlmeldungen mitgeschickt. Das sollte ich nachholen.

Die brauchen allerdings immer einige Tage zum antworten.. ich melde mich, wenn ich Antwort habe.
#50
Mak schrieb:Ich denke, dass der Fehler auch mit irgendwelchen fehlenden Berechtigungen des Servers zusammen hängt. Hast du den Fehler auch mal dem Hoster "vorgestellt"?

Evanzo schrieb:php wird bei uns per Standardkonfiguration im safe_mode ausgefuehrt.

Dieser wird von uns (leider) auch nicht deaktiviert. Bitte erkundigen Sie sich nach aktualisierten Scripten bei den diversen Anbietern im Netz bzw. besuchen Sie die relevanten Online-Handbuecher + Foren.

Wenn eine Fehlermeldung erscheint, bitte das Verzeichnis tmp im root Ihrer Domain erzeugen und volles Schreibrecht (chmod 777) setzen, z.B. mit ws-ftp Verzeichnis markieren, rechte Maustaste, chmod, alle freien Felder markieren - OK.

Grundsaetzlich koennen Sie die safe_mode_restriction Fehlermeldungen durch rwx777 Vergabe fuer Ordner, die an Scriptinstallationen beteiligt sind, oder in die etwas hineingeschrieben werden soll, ausmerzen.

Links z.B. <http://www.php-homepage.de/> <http://jamesthornton.com/php/german/> <http://www.php-free.de> <http://www.php.net> <http://www.dreamcodes.com> <http://www.akademie.de> <http://www.drweb.de> <http://www.ugoria.de> <http://www.webmasterplan.de> <http://www.teamone.de/selfhtml> <http://www.phpcrawler.de/> (php-Themen-Suchmaschine) <http://www.dynamic-webpages.de/php/> php-Upload/Content-Management Script (auch per safe_mode: "on" funktionierend) <http://www.newswriter.org> <http://www.4images.de> (laeuft auch ohne allow_url_fopen)

P.S.: folgende Befehle koennen Sie nicht ausfuehren.
move_uploaded_file()
copy_uploaded_file()

PHP meldet:
"open_basedir restriction in effect..."?
"Warning: SAFE MODE Restriction in effect..."?

Leider deaktivieren wir diese Sicherheitseinstellungen zurzeit nicht.


>> Oft koennen Sie die safe_mode_restriction Fehlermeldungen schon durch eine einfache CHMOD (rwx777) Rechtevergabe fuer Ordner, die an Scriptinstallationen beteiligt sind oder in die etwas geschrieben werden soll, verhindern.

open_basedir ist ein Wert, der häufig ergaenzend oder alternativ zum safe_mode genutzt wird. Es ist hierbei beabsichtigt, ein bestimmtes Verzeichnis vorzugeben, innerhalb dessen sich die Kundenaktivitaeten bewegen sollen. Ausserhalb dieses Verzeichnisses kann der User dann nicht auf Dateien zugreifen. Diese Einstellung
dient der grundsaetzlich der Sicherheit.

>> Haeufig ist dabei nicht die Beschraenkung als solche stoerend, sondern vielmehr ein falscher Zugriff. Die Beschraenkung erfolgt "absolut", denn hier steht: "Zugriff auf ../home/www/htdocs/user/ ist beschraenkt". Das heisst: der User soll/darf nur im Verzeichnis ../home/www/htdocs/user/ taetig sein. Solange er nun mit "fopen("index.html")"; arbeitet, spielt das keine Rolle.

Das Problem tritt jedoch auf, sobald der User (versehentlich) einen absoluten Zugriff testet: "if(file_exists("/modules/index.html")" - das wird nicht funktionieren.

Es wird versucht, auf: /modules zuzugreifen, was jedoch unterbunden ist. Stattdessen arbeitet aber die folgende Zeile mit einem relativen Zugriff: "if(file_exists("modules/index.html")".

Daher: wenn dieser Fehler auftritt, wird er immer mit einer Zeilenangabe auftreten. Etwa "open_basedir restriction [...] in ...php row 23". Sehen Sie dann im Script nach, ob evtl. ein absoluter Zugriff vorliegt und beheben diesen entsprechend.

>> Wer seine Einstellungen kontrollieren möchte, kann dies jederzeit mit phpinfo() tun. Der Code fuer eine selbst erzeugte info.php ist: <?php phpinfo(); ?>

Hier mit "Strg F" einfach nach "open_basedir" suchen und nachsehen, ob dort Verzeichnisse stehen oder "no value".

>> Informative Links zum Thema:

http://www.php.net/manual/de/features.safe-mode.php
http://de3.php.net/features.safe-mode

>> Weitere Links:

http://jamesthornton.com/php/german/
http://www.dynamic-webpages.de/php/
http://www.php-homepage.de/
http://www.dreamcodes.com
http://www.phpcrawler.de/
http://www.php-free.de
http://selfhtml.org/
http://www.drweb.de
http://www.php.net



................................................
Mit freundlichen Gruessen
Alexander Cusmaru

Hm... und nun?