Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.12 veröffentlicht (22.05.17)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Google SEO
#1
Eine neue Erweiterung wurde veröffentlicht: Google SEO

Zitat:The development of this plugin started when Google released a document called "Google's Search Engine Optimization starter guide" in November 2008. After a long public beta phase the plugin finally reached stable status in March 2009. A new, revised edition for MyBB 1.6.4 and newer was released in August 2011.

The goal of this plugin is to implement Search Engine Optimization (SEO) in MyBB according to the guidelines presented in Google's SEO starter guide to make MyBB more friendly to both users and search engines.

Google SEO is free open source software (LGPL). This means that you can download the plugin for free, modify it to your liking, and you do not have to put any copyright or backlinks on your page.




In order to use this plugin, you must meet these requirements (or newer):

  • MyBB 1.6.4 (older versions of MyBB need the Google SEO Legacy plugin)
  • PluginLibrary 11
  • PHP 5.1.0
  • Apache 2 (alternative webservers may work but are not supported)
  • MySQL 5 (alternative databases are not supported at this time)

Some features of this plugin also require changes to core files. The changes can be applied and reverted in the Admin CP.




Official support thread: http://community.mybb.com/thread-101262.html
Zitieren
#2
Funktioniert genauso wie es soll, vielen Dank dafür!
Ein kleines Anliegen hätte ich aber noch: Bei mir werden die URLs nach diesem Schema angezeigt:
Code:
http://forum.meineadresse.tld/t-name-des-threads
Ich hätte das ganze aber gerne so:
Code:
http://forum.meineadresse.tld/name-des-threads-t/
Das "t" für Thread oder "f" für Forum etc. soll ans Ende der URL rutschen und am Ende soll noch ein Trailling-Slash stehen.
Das sollte ja relativ einfach machbar sein, mit den Änderungen an der .htaccess tu ich mich gerade allerdings ein bisschen schwer.
Zitieren
#3
Eine Verzeichnisstruktur wird von MyBB leider nicht unterstützt. MyBB verwendet wirklich überall nur relative Links, sobald du ein Verzeichnis draus machst hast du einen Sack voller Probleme.

Das t ans Ende setzen kannst du in den Google SEO URL Einstellungen beim Schema. Ich finde zwar daß das etwas komisch ausschaut, aber funktionieren sollte es. Die .htaccess Regeln die du hinzufügen musst stehen dann sowieso in der Status-Info der Pluginübersicht.
Zitieren
#4
Zitat:Eine Verzeichnisstruktur wird von MyBB leider nicht unterstützt. MyBB verwendet wirklich überall nur relative Links, sobald du ein Verzeichnis draus machst hast du einen Sack voller Probleme.
Naja OK, kann man wohl nichts machen. Stattdessen .php/.htm anhängen geht auch nicht?

Zitat:Das t ans Ende setzen kannst du in den Google SEO URL Einstellungen beim Schema. Ich finde zwar daß das etwas komisch ausschaut, aber funktionieren sollte es. Die .htaccess Regeln die du hinzufügen musst stehen dann sowieso in der Status-Info der Pluginübersicht.
Das t will ich am Ende haben, damit die relevanten Keywords möglichst weit vorne stehen in der URL. Das t ist für Google völlig unbedeutend.
Das mit der Status-Info hab ich garnicht gesehen, probier ich gleich mal aus.
Danke!

Edit: OK, das mit dem t hat funktioniert, perfekt!
Noch eine Frage: Kann man das irgendwie so erweitern, dass alle Kalenderseiten sowie die Seiten 2,3,4,5, ... in den Threads auch keine Variablen enthalten?
Das mit dem Kalender hab ich hier gesehen und die Threads aus meinem alten Forum hatten die Funktion auch auf den Unterseiten, müsste also theoretisch gehen, oder?
Zitieren
#5
Ein .php / .html kannst du anhängen. Du musst es dann nur so gestalten, daß keine Verwechslungsgefahr mit bestehenden .php / .html Dateien geben kann. Sonst wird statt showthread.php auf einmal ein Thread namens showthread gesucht, und nichts geht mehr.

Das t am Ende bringt dir für Google nichts. Aber bei deinen Usern führt es womöglich zu Verwirrung. Die Standardeinstellungen beim Google SEO sind nicht ohne Grund so, wie sie sind...

Die Variablen werden absichtlich nicht in die URL fest reingeschrieben - das wird vom Plugin auch nicht unterstützt. Google hat kein Problem mit dynamischen Parametern an URLs, im Gegenteil, von übertriebenen Rewrites wird im Google SEO starter guide und auf anderen Google Seiten abgeraten. Wenn du dir mal anschaust wieviele statische Namen die MyBB Search Engine Friendly URLs für ein und dieselbe Seite vergeben, weißt du vielleicht auch warum. Wink

Das Google SEO Plugin frisst daher nur den einen Parameter, ohne den es nicht geht, und der eh keinen Informationsgehalt hat, da es nur eine Zufallszahl ist, nämlich die ID. Die restlichen dynamischen Parameter wie Seitenzahl usw. überläßt man besser Google. Wink
Zitieren
#6
OK, das hört sich ja ganz glaubhaft an, dann lass ich das mal so wie es ist Wink
Das mit dem .php/.html probier ich mal noch aus.

Edit: In den Plugin-Einstellungen .html anhängen und die aktualisierte .htaccess hochladen hat ohne Probleme geklappt. Scheint auch mit anderen Seiten nicht ins Gehege zu kommen. Danke!
Zitieren
#7
Ist das besser als das Spicefuse SEO Plugin?
Zitieren
#8
Das Spicefuse SEO habe ich mir angeschaut, bevor ich mit der Entwicklung von Google SEO begonnen habe. Es war für mein Forum ungeeignet (Japanisch in Threadtiteln => völlig unleserliche URLs bei Spicefuse SEO), die Art und Weise wie die Links realisiert sind ist sehr fehleranfällig (div. Bugreports im Spicefuse Forum), und das Plugin scheint allgemein nicht mehr gewartet zu werden, zumindest kam von dem Autor seit geraumer Zeit nichts mehr.

Google SEO macht mehr (nicht nur URLs sondern auch Sitemaps usw), wird von mir aktiv betreut, und ist Open Source (GPL), so daß es zumindest lizenztechnisch es kein Problem ist, daß ein anderer die Wartung des Plugins übernimmt, wenn ich mal keine Zeit / Lust mehr dazu habe.
Zitieren
#9
Hi frostschutz,
cool das du dich als Entwickler auch mal hier meldest. Smile
Bin nun von SpiceFuse Seo auf dein SEO Plugin umgestiegen und es läuft super! Die Sitemap ist echt genial, habe ich lange vermisst. Ein Tip von mir: Mache in alle URLs standartmäßig eine ID rein, sodass man jeden Link/Inhalt genau identifizieren kann. Kann später mal von Vorteil sein...

Wie wird das denn zur Zeit gehandelt mit gleichen Threadnamen? Soweit ich das sehe, bekommt der neue Thread dann ne ID, oder wie?
Zitieren
#10
Hätte auch noch eine Frage zu: Kann man für den Umstieg von SpiceFuse SEO auf Google SEO irgendwie eine 301-Weiterleitung automatisch generieren oder muss ich die Seiten, die im Google-Index sind (oder auch alle je nach dem) von Hand weiterleiten? Wäre ja ein Sch***arbeit.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Google SEO MyBB.de Bot 28 1.367 08.06.2017, 05:36
Letzter Beitrag: Marodeur00
  Google SEO Legacy MyBB.de Bot 0 549 10.08.2011, 18:08
Letzter Beitrag: MyBB.de Bot