Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
vServer gekauft - Wie geht es weiter?
#1
Hallo,

ich habe mir jetzt bei Strato einen vServer gekauft, dieser ist auch schon fertig eingerichtet und Plesk wurde auch schon installiert.

Allerdings habe ich jetzt keine Ahnung wie es so richtig weitergeht.
FTP, Datenbank etc. muss man ja alles im Plesk einrichten, aber das ist ja immoment gar nicht wichtig.

Könnt Ihr mir vielleicht erklären, wie ich mich in den Server einloggen soll, damit ich darauf Apache, PHP, MySQL.... installieren kann?

EDIT:

Wisst Ihr was für Programme "WinSCP" und "PuTTY" sind?

PuTTY sieht wie ein Programm aus, das sich auf die Server einloggen kann...
Mit freundlichen Grüßen
Mercedo

Luke, I´m your father


Die Deutsche Sprache ist Freeware und nicht OpenSource!
Das heißt du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
Zitieren
#2
Putty ist ein Programm mit dem du dich über ssh auf den server einloggen kannst.
Dort kannst du die Programme installieren die du meinst.
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#3
Vielen dank für die schnelle Antwort Smile

Aber wenn ich bei "Host Name" den Host-Name meines Server´s eingebe, erscheint ja ein schwarzes Fenster.
Nur ich weiß nicht, was bei "login as" reinsoll.

Weißt Du es?
Mit freundlichen Grüßen
Mercedo

Luke, I´m your father


Die Deutsche Sprache ist Freeware und nicht OpenSource!
Das heißt du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
Zitieren
#4
Die Daten müsste dir dein Hoster geschickt haben.
Meistens ist der user "root"
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#5
Ja, der Username ist "root"
Aber bei "Password" kann ich gar nichts eingeben. Also ich kann da nichts reinschreiben, geschweige denn kopieren

Habe ich davor irgenteinen Schritt vergessen
Laut Anleitung habe ich alles richtig gemacht
Mit freundlichen Grüßen
Mercedo

Luke, I´m your father


Die Deutsche Sprache ist Freeware und nicht OpenSource!
Das heißt du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
Zitieren
#6
das ist normal.

tippe das passwort genau so ein wie es da steht und drücke danach enter, es wird nicht angezeigt ob du dich vertippt hast oder so. er zeigt einfach ein leeres feld an Smile
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#7
Ja, das habe ich grad gelesen
Wer lesen kann ich klar im Vorteil
Danke trotzdem Smile
Mit freundlichen Grüßen
Mercedo

Luke, I´m your father


Die Deutsche Sprache ist Freeware und nicht OpenSource!
Das heißt du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
Zitieren
#8
Also ich bin jetzt eingeloggt, aber ich habe jetzt wirklich nicht den blassensten Schimmer, wie´s jetzt weitergeht:

Ich habe mal ein Bild angehängt


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Mit freundlichen Grüßen
Mercedo

Luke, I´m your father


Die Deutsche Sprache ist Freeware und nicht OpenSource!
Das heißt du darfst sie benutzen, aber nicht verändern!
Zitieren
#9
Keine Erklärung oder sonst was von seiten strato?
Bist du dir sicher das da nichts drauf installiert ist?

Ansonsten findest du auf den jeweiligen anbietern von den services eine installationsanleitung für linux Smile
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#10
Da Plesk bereits installiert ist und du es aufrufen kannst müssen Apache, MySQL und PHP bereits installiert sein. Als erstes solltest du alle Sicherheitsupdates für deine gewählte Linux-Distributun installieren.

Und eine Warnung muss ich auch noch loswerden: Es ist sehr leichtsinnig sich einen Server zu mieten, wenn man keine Ahnung von Linux und dem Betrieb hat. Der Server ist rund um die Uhr mit dem Internet verbunden und muss daher gegen Eindringlinge gesichert werden usw. In der Regel findest du Hilfe in einem Forum oder Mailingliste zu der installierten Linux-Distribution.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auf der Suche nach einem vServer Falkenauge Mihawk 1 780 06.08.2013, 12:50
Letzter Beitrag: Raphael
  vServer Anbieter Simon 2 974 24.06.2012, 19:35
Letzter Beitrag: ternes3
  Linux Vserver Barricade 4 1.186 29.11.2011, 11:18
Letzter Beitrag: BroatcasT
  vServer RAM-Menge Dyers Eve 4 3.677 21.12.2008, 14:53
Letzter Beitrag: Michael