Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Domainwechsel und Problem mit alten Links überall
#1
Hallochen,

ich habe die Suche hier bemüht, stoße aber immer nur auf allgemeine Probleme beim Umzug... DB, Hosts...
aber habe alles ordentlich durchgezogen und auch in der settings.conf habe ich überall die Domain geändert.
Allerdings taucht noch immer überall der Falsche Link im Forum auf und schon beim Login-Versuch fängt es an, dass man auf die falsche Domain umgeleitet wird.
Browsercache habe ich gelöscht... ohne Erfolg. Ein paar Caches im Backend habe ich auch geleert... nix.

Wie kann man das Forum mal so richtig durchfegen lassen, sodass alle ungültigen Links rausfliegen.
Bei anderen Systemen kann man einfach den FE-Cache löschen, aber sowas gibts hier nicht!?

Hat jemand einen Rat?
Zitieren
#2
Hier kannst Du die erforderlichen Daten für Deine Homepage ermtteln lassen.
1. Daten in die ./inc/settipns.php eintragen
2. ACP > Konfiguration > Foreneinstellungen >> Seitendetails alles genau eintragen
Sollten dann noch Probleme, nochmals melden.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#3
Punkt 1 ist ja, wie gesagt, erledigt.

Bei Punkt 2 kommt das Problem ins spiel, dass ich da nicht mehr rein komme. Login funktioniert nicht mehr und ich komme sinnlos einfach immer wieder auf die Loginmaske. Einzig die Startseite der Adminoberfläche ist zugänglich, alles andere... der sinnlose Login. Sad
Zitieren
#4
Siehe: https://www.mybb.de/forum/thread-30268.html

Falls das nicht hilft, gib uns bitte einen Link zu deinem Forum.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Ah, ich habs gefunden ... irgendwie hatte das Speichern der settings.php nicht geklappt und das konnte dann ja nicht gehen.
Super, scheint sich jetzt wieder einzukriegen das Ganze. Big Grin

Klasse!

Bzw. unter Punkt 2 von dir steht ja das Gleiche wie inder settings.php. Anscheinend habe ich mir damit irgendwie die Änderungen überbügelt, da die settings.php dort nicht ernst genommen wird.
Alles war dort nun wieder falsch drin und wenn ich irgendwo gespeichert hätte, wäre ich wieder an Punkt Null gewesen.

Glaub, hier ist ein Bug iwo drin?
Zitieren
#6
Bist du den Anweisungen genau gefolgt?
(06.02.2021, 19:29)StefanT schrieb: Siehe: https://www.mybb.de/forum/thread-30268.html
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#7
Genau, dieses nochmal setzen und Abspeichern habe ich nicht gewusst und ein Speichern an anderer Stelle hat die alten Einstellungen wieder zurück geschrieben, in die Datei.
Das ist sehr unlogisch... denn hier scheinen Daten doppelt vorgehalten zu werden und der Abgleich geht in die Hose (muss ja, wenn hier keine Prioritäten der Datei eingeräumt und einfach alte Daten zurückgeschrieben werden) . Wie gesagt, äußerst unlogisch.
Aber wenn man das beachtet, geht es.
Zitieren
#8
Der unübersehbare Hinweis am Anfang der settings.php sollte eigentlich klar sein. Zum Ändern der Einstellungen muss das Admin-CP genutzt werden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#9
(06.02.2021, 19:31)jojo-gfx schrieb: Ah, ich habs gefunden ... irgendwie hatte das Speichern der settings.php nicht geklappt und das konnte dann ja nicht gehen.

Das ist bei mir immer dann, wenn ich mit dem FTP-Programm die PHP-Datei mit "Ansehen" anstatt mit "Bearbeiten" öffne. Da klicke ich doch auf "Speichern" und bemerke dann erst den Lapsus, weil sich nichts verändert Wink
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#10
Naja, ich mache sowas immer direkt aufm Server, per SSH. An sich kann da nix schief gehen, aber klar, man ist nicht unfehlbar.
Ich werde das mal beobachten, wenn ich mal wieder was umbaue... dann hab ich das hofftl. noch im Hinterkopf. Big Grin

... wer liest schon Hinweise und Dokus... ? Glaub das Problem haben wir alle... hihi!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wiedergekehrten Usern ihre alten Beiträge zuweisen MuSociety 4 1.337 17.04.2017, 23:41
Letzter Beitrag: MuSociety
  Nach backup verweißt auf alten link wWs 2 844 21.01.2016, 16:54
Letzter Beitrag: wWs
  Anpassung von alten Dateien auf neues Format hkkp 2 875 02.09.2015, 17:49
Letzter Beitrag: hkkp
  Vom alten Forum die User mitnehmen Shalowain 2 754 18.04.2015, 17:51
Letzter Beitrag: Shalowain