Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.24 veröffentlicht (09.08.20)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mit PHP-Datei in Unterverzeichnis eigenes Template aufrufen
#11
Auf diese Ursache hätte hier nun wirklich keiner kommen können, von irgendwelchen includes war nie die Rede.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#12
(21.10.2020, 16:44)StefanT schrieb: Auf diese Ursache hätte hier nun wirklich keiner kommen können, von irgendwelchen includes war nie die Rede.
Wie soll man auch auf solch einen Fehler kommen, außer durch Zufall. Warum MyBB da streikt ist nicht nachvollziehbar und muss als gegeben hingenommen werden. Deine Schlußbemerkung lasse ich einfach so stehen und gut.

Besten Dank für Deine Bereitschaft behilflich zu sein.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Hilfe(n) kann man lediglich anbieten. Wer Hilfe nicht annimmt, dem ist nicht zu helfen!
Aktive Version: MyBB: 1.8.24 | PHP: 7.4.10 | SQL: 5.7.28
Zitieren
#13
(21.10.2020, 18:27)Gerti schrieb: Warum MyBB da streikt ist nicht nachvollziehbar und muss als gegeben hingenommen werden.

Nein, Du musst das nicht als gegeben hinnehmen.
Es liegt einfach am Pfad der includierten Datei.
Wenn dieser Pfad relativ ist, ist er relativ zum Arbeitsverzeichnis - nicht zum root-Verzeichnis.

Wenn Du z.B. in einem Template folgendes definiert hast:
PHP-Code:
<if $mybb->user['usergroup'] != 1 then>    
    <?
php include ("./directory/file.php"); ?>
</if> 
Dann ändere es mal in:
PHP-Code:
<if $mybb->user['usergroup'] != 1 then>    
    <?
php include (__DIR__ ."./directory/file.php"); ?>
</if> 
Zitieren
#14
Danke für die Mühe, aber diese Lösung ist nicht gesucht. Wie man aus Unterverzeichnissen includet ist bekannt.

Nochmals:
Die PHP-Datei liegt in ./ordner 1/order2/datainame.php und soll am Ende ein Template (eval....) aufrufen. Das hat nichts mit User etc. zu tun. Die PHP-Datei führt seine eigentlich zugeteilte Aufgabe sauber aus, nur am Ende (letzte auszuführenede Aktion der PHP-Datei) funzt nicht. Dies scheitert daran, dass andere Dateien auch includet werden und eine Fehlermeldung bzgl. dem phptpl-PlugIn gemeldet wird. Den Fehler zu Suchen bzw. dafür sich eine Lösung einfallen zu lassen ist der Zeitaufwand nicht wert, weil es ja mit einer HTML-Anweisung (benötigt hat eine PHP->Datei mir dem Templatelink auf der Root) problemlos klappt.
Alle Stellen zu finden wo etwas inculdet wird nur um den RootPfad - siehe Dein Vorschlag - anzupassen ist zu Zeitaufwendig ...keiner kann gewährelsiten ob es dann funktioniert. Würde das Problem damit beseitigt, müssten alle welche das PlugIn verwenden diese Arbeit auch noch, nur wiel meine Datei es so wünscht, zusätzlich machen. Das kann man niemandem zumuten.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Hilfe(n) kann man lediglich anbieten. Wer Hilfe nicht annimmt, dem ist nicht zu helfen!
Aktive Version: MyBB: 1.8.24 | PHP: 7.4.10 | SQL: 5.7.28
Zitieren
#15
Ich könnte jetzt mit Deinen Worten sprechen.
"Hast Du meinen Beitrag gelesen und verstanden"?

Dein Fehler, das Template zu laden, liegt wie Du selbst bemerkt hast, an einem "include" im Footer-Template.
Genau darauf zielt auch mein Beitrag.
Sorry für meinen Hilfeversuch, denn diesen Tipp hätte Dir StefanT sicher auch geben können.

Nebenbei habe ich das Szenario:
Code:
eval("\$templatename = \"".$templates->get("templatename")."\";");
output_page($templatename);
gerade selbst mit einem "include" im Template getestet.
Nicht umsonst habe ich Dir diesen Beitrag geschrieben...
Zitieren
#16
Wenn du global schreibst "in einem Tempalte" dann habe ich sehr viel  Tempaltes im Kopf und überlege wo das zutreffen könnte.

Hättest Du geschrieben "in der Datei footer.html muss wie folgt geändert werden", dann hätte ich es nicht nur verstanden, sondern auch umgesetzt.

Ich werde mich anstrengen, meine Fragen auf ein absolutes Minimum einzuschränken aber wenn dann so ausführlich wie möglich um niemandem "unnötig" auf den Keks zu gehen.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Hilfe(n) kann man lediglich anbieten. Wer Hilfe nicht annimmt, dem ist nicht zu helfen!
Aktive Version: MyBB: 1.8.24 | PHP: 7.4.10 | SQL: 5.7.28
Zitieren
#17
Prinzipiell kann das alle Deiner Include-Anweisungen in den Templates betreffen.
Meine Ausführungen waren nur ein Beispiel zur Lösungsfindung.
Zitieren
#18
(23.10.2020, 17:07)Schnapsnase schrieb: Prinzipiell kann das alle Deiner Include-Anweisungen in den Templates betreffen.
Meine Ausführungen waren nur ein Beispiel zur Lösungsfindung.

Na dann habe ich ja in meinem vorletzten Beitrag zu recht den Aufwand angesprochen.

Belassen wir es jetzt dabei und gut ist.

Besten  Dank für Deine Enagement.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Hilfe(n) kann man lediglich anbieten. Wer Hilfe nicht annimmt, dem ist nicht zu helfen!
Aktive Version: MyBB: 1.8.24 | PHP: 7.4.10 | SQL: 5.7.28
Zitieren
#19
(23.10.2020, 17:10)Gerti schrieb: Belassen wir es jetzt dabei und gut ist.

Du willst doch wohl bei Deinem Plugin den Nutzern nicht etwa eine zusätzliche Datei aufs Auge drücken, nur weil die Pfade in Deinen Templates ungünstig definiert sind? Wink Smile  - Späßle -
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Php-Seite immer in bestimmten Style aufrufen bv64 1 791 10.09.2017, 11:34
Letzter Beitrag: bv64