Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
[geteilt] My_Arcade - German
#21
Welches Plugin z.B.?
Zitieren
#22
Das Muster für Setting-Strings ist für den Titel: setting_Settingname und  für die Beschreibung: setting_Settingname_desc

bei deinem Autoresponder hat du zB. das Setting pmautoresponder_flood
Dann würden die Sprachstrings dafür so aussehen:
PHP-Code:
'title' => $db->escape_string($lang->setting_pmautoresponder_flood),
'description' => $db->escape_string($lang->setting_pmautoresponder_flood_desc), 
Zitieren
#23
Ach Mist, habe die Sprachvariable dafür einfach genommen. Okay. Naja, egal. Passt schon so. Big Grin
Zitieren
#24
Ich finde die Diskussion um die Sprachavariablen wirklich gut, aber sie hat sich vom eigentlichen Thema recht weit entfernt. Nämlich diesem, dass bei der Übersetzung eines Plugins kein neues Plugin erzeugt werden, sondern die Übersetzung im vorhanden Plugin eingefügt werden sollte (inkl. Übersetzung der Beschreibung des Plugins).
Ich werde deshalb die Beiträge zum Thema "Sprachvariablen" in einen anderen Thread verschieben......

Edit: geteilt und verschoben aus diesem Support-Thread
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#25
(17.06.2020, 17:44)Jockl schrieb: Nämlich diesem, dass bei der Übersetzung eines Plugins kein neues Plugin erzeugt werden, sondern die Übersetzung im vorhanden Plugin eingefügt werden sollte (inkl. Übersetzung der Beschreibung des Plugins).

Hi Jockl,

damit ist meine Frage noch nicht vollständig beantwortet.  Toungue
...Und ja Du hast Recht, wir sind leicht vom Thema abgekommen.  Wink
Zitieren
#26
Ich will dieses Thema auch gar nicht abwürgen! Smile
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#27
(17.06.2020, 18:06)Jockl schrieb: Ich will dieses Thema auch gar nicht abwürgen! Smile

Nee is klar. Du sollst ja auch nur auf meine letzte Frage in diesem Post antworten. Big Grin
Zitieren
#28
(17.06.2020, 18:07)Schnapsnase schrieb:
(17.06.2020, 18:06)Jockl schrieb: Ich will dieses Thema auch gar nicht abwürgen! Smile

Nee is klar. Du sollst ja auch nur auf meine letzte Frage in diesem Post antworten. Big Grin

Dann müssen die jeweiligen Variablen halt in den language Dateien (languages/admin) deklariert und entsprechenden initialisiert werden. Anschließend sollten die verwendet werden im Plugin anstatt die hardgecodetem Text. So wie von doylecc beschrieben. Big Grin
Zitieren
#29
(17.06.2020, 18:14)itsmeJAY schrieb: Dann müssen die jeweiligen Variablen halt in den language Dateien (languages/admin) deklariert und entsprechenden initialisiert werden.

Das heißt in dem Fall aber dann nicht mehr "Übersetzung" sondern "Pluginänderung", was wiederum den kompletten Upload des Plugins fordert. Big Grin
Dies ist ja aber so wohl nicht gewollt...?!
Zitieren
#30
Haha, tja Jockl Big Grin Wir warten auf Lösung Big Grin
Zitieren