Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Kommende Veranstaltung
#11
(30.01.2020, 22:15)itsmeJAY schrieb: ...........das Plugin müssen sie dann schon selbst schreiben. Wink

Dafür brauchte ich ein Fernstudium bei Dir und viele andere sicher auch. Big Grin
Vorerst ist wichtig, dass man sich helfen kann und dabei möglichst keine Sicherheitslücken aufreißt. Wink
Zitieren
#12
(31.01.2020, 08:10)Schnapsnase schrieb: Dafür brauchte ich ein Fernstudium bei Dir und viele andere sicher auch. Big Grin

Quatsch... Hab ich auch nicht gehabt..

Die meisten Plugins können doch als Vorlage ganz gut genutzt werden um den ersten Einblick in die Welt der Plugins zu bekommen und zu verstehen was dort gemacht wird Big Grin ich denke schon das du das Zeug dazu hast.. Wink Nur Mut und ran da..

Grüße
Zitieren
#13
Hallo liebe Community,

danke für die vielen netten Kommentare. Grundsätzlich wollte ich nur wissen ob es dahin gehend nicht einen einfachen Befehl geben würde, das abzugreifen.
Ich habe von niemanden verlangt oder gar darum gebeten, mir ein Plugin zu schreiben - ich habe auch das eine was ich schon hatte implementiert upcoming_events funktioniert auch gut, allerdings ist es am falschen Platz - sozusagen nur unten sichtbar - in der Sidebar habe ich es jetzt einfach vom Quelltext rauskopiert - nicht sinn der Sache da es nicht aktualisiert wird.

Die Templates sind ja unter den globalen gespeichert aber wie kann ich diese nun einbinden?

www.wirglaser.com
Zitieren
#14
Hast du Mal einen Link zu dem von dir genutzten Plugin?
Zitieren
#15
Hallo Sven,

anbei der Link

https://community.mybb.com/mods.php?action=view&pid=958
Zitieren
#16
Bell 
Tja Schnapsnase, hatte ich wohl Recht mit dem Abgreifen aus der Datenbank Toungue

Ich bin derzeit nicht am Computer, allerdings würde ich da heute evtl. gegen Abend etwas umprogrammieren damit du es in der Sidebar nutzen kannst. Ich habe mir den Quellcode noch nicht angeguckt von dem Plugin. Natürlich nur vorausgesetzt das SvePu oder Schnapsnase sich dem noch nicht angenommen hat. Wäre natürlich auch super! Smile

Doppelte Arbeit wäre doof Big Grin

In dem Sinne erstmal schönen Samstag

Grüße
itsmeJAY
Zitieren
#17
(01.02.2020, 11:43)itsmeJAY schrieb: Tja Schnapsnase, hatte ich wohl Recht mit dem Abgreifen aus der Datenbank Toungue

Du denkst eben weiter als ich. Big Grin
Nein, es ist wie so oft. Der OP beschreibt im ersten Thread nicht konkret, was er vor hat.
Nichts desto trotz. Meine oben beschriebene Variante ist ja grundsätzlich nichts anderes. Ich lasse nur den Kalender außen vor. Ob das Event in der Datenbank zur Verfügung steht oder wie von mir manuell definiert wird, ist doch eigentlich wumpe.
Ich nutze z.B. meine Variante, definiere für 1-x Jahre diese Events vor und gebe sie als Info an geeigneter Stelle aus.
Es ist eine einfache Lösung und der Aufwand, diese php-Datei zu pflegen, hält sich bei mir stark in Grenzen.

War ja nur`n Vorschlag von mir - auch wenn ich leicht daneben lag. Wink
Zitieren
#18
Hmm.. Dann müsste man die Events ja doppelt pflegen. Das führt natürlich unter Umständen zu gewissen Abweichungen. Das ist ja nicht Sinn des Ganzen. Zusätzlich müsste der OP Kenntnisse in Sachen PHP haben und könnte somit "unter Umständen" Sicherheitslücken aufreißen oder nach Bearbeitung einen Syntaxfehler erhalten welcher er aufgrund von fehlender Kenntnis nicht mehr beheben kann. Also es macht schon mehr Sinn die Datensätze (= Events) aus der DB zu ziehen und anschließend anzeigen zu lassen in der Sidebar - oder wo auch immer. Über die Jahre gesehen ist es sogar weniger Quellcode und nur einmalig etwas "mehr" überlegen.
Zitieren
#19
(01.02.2020, 12:36)itsmeJAY schrieb: Hmm.. Dann müsste man die Events ja doppelt pflegen.

Das ist Geschmacksache. Ich arbeite gar nicht mit dem Kalender.
Was die php-Kenntnisse betrifft, so habe ich doch oben eine fertige Vorlage geliefert. Es fehlt nur ein "else" - Zeile, was angezeigt werden soll, wenn kein Event geplant ist. Der Rest dürfte wohl ein Kinderspiel sein. Wink

Bin aber trotzdem auf Deine Umsetzung gespannt. Wink
Zitieren
#20
Hi,

die Struktur wie du sie die geliefert hast ist doch theoretisch gar nicht nötig. Wir müssen auf die Datenbank zugreifen, alle Events ziehen und den Result entsprechend formatiert in eine Variable schreiben welche in der Sidebar verwendet werden kann. Wie kommst du drauf, dass nur eine else Bedingung fehlt?

Grüße
itsmeJAY
Zitieren