Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mail() verschickt über www-data@localhost
#1
Guten Tag,
ich benutze Mailcow-Dockerized und MyBB auf dem selben Server. Ich kann also keine Emails versenden durch MyBB ohne einen lokalen MTA welcher wie hier https://mailcow.github.io/mailcow-docker...local_mta/ konfiguriert wurde. Ich habe als lokalen Hostnamen (bei myhostname) einfach meine Domain ohne die tld also einfach nur den Namen praktisch. Meine Mail Settings sind auf PHP gestellt. Nun habe ich die Test Seite eingestellt von https://docs.mybb.com/1.8/faq/mail/ . Wenn ich diese Aufrufe steht da "Mail was sent by PHP" und ich erhalte auf meine angegebene Adresse, eine Spam Email von www-data@Namevonmyhostname. Wenn ich mich mit einer Email bei mir im Forum registrieren möchte klappt das auch nicht. Im Email log steht nix und keine Email kommt an. In meinem Postfix log aus dem mailcow docker steht:

Code:
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/postscreen[15806]: CONNECT from [172.22.1.1]:51994 to [172.22.1.10]:25
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/postscreen[15806]: WHITELISTED [172.22.1.1]:51994
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/smtpd[15808]: connect from unknown[172.22.1.1]
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/smtpd[15808]: A72C4818BA: client=unknown[172.22.1.1]
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/cleanup[15811]: A72C4818BA: message-id=<20191119135918.87004122057@Namevonmyhostname>
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/qmgr[339]: A72C4818BA: from=<www-data@Namevonmyhostname>, size=572, nrcpt=1 (queue active)
postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:18 mail postfix/smtpd[15808]: disconnect from unknown[172.22.1.1] ehlo=1 mail=1 rcpt=1 data=1 quit=1 commands=5


postfix-mailcow_1    | Nov 19 14:59:19 mail postfix/smtp[15812]: Trusted TLS connection established to gmail-smtp-in.l.google.com

Was habe ich falsch konfiguriert? Ich habe mich durch jeden Forum Artikel gelesen den ich finden konnte über Google. Nichts hat mit geholfen bzw weiß ich auch ehrlich gesagt nicht genau nach was ich suchen soll. Bin mir auch nicht sicher ob das hier her gehört oder doch eher rüber in Mailcow Github. Aber weil ich sonst normal (manuell) Emails schreiben und verschicken kann und auch Emails empfangen kann ohne Probleme, dachte ich mir es muss an Mybb bzw der PHP Funktion liegen.
Kann mir bitte jemand unter die Arme greifen, bin langsam echt am verzweifeln.  Smile 



Grüße,
Mr Staplerfahrer
Zitieren
#2
(19.11.2019, 16:10)Staplerist schrieb: Wenn ich diese Aufrufe steht da "Mail was sent by PHP" und ich erhalte auf meine angegebene Adresse, eine Spam Email von www-data@Namevonmyhostname. Wenn ich mich mit einer Email bei mir im Forum registrieren möchte klappt das auch nicht.
Was meinst du damit? Funktioniert der Versand mit PHP nun oder nicht? Und was meinst du mit Spam? Hast du den lokalen MTA mal ganz unabhängig von PHP getestet?

In den Logs kann ich jedenfalls keine Fehlermeldung finden, das sind jedoch auch nicht die Logs des lokalen MTA.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Code:
Nov 19 14:47:18 postfix/pickup[14223]: 8FC80122057: uid=33 from=<www-data>
Nov 19 14:47:18 postfix/cleanup[14228]: 8FC80122057: message-id=<20191119134718.8FC80122057@meinhostname>
Nov 19 14:47:18 postfix/qmgr[14224]: 8FC80122057: from=<www-data@meinhostname>, size=354, nrcpt=1 (queue active)
Nov 19 14:47:18 postfix/smtp[14246]: 8C7BC122058: to=<gmail@adresse.tld>, relay=172.22.1.1[172.22.1.1]:25, delay=13, $
Nov 19 14:47:18 postfix/qmgr[14224]: 8C7BC122058: removed
Das ist der Log des MTA.

Ich meine damit, dass wenn ich die Test PHP Mail() Seite aufrufe die Email gesendet wird, sie bei meinem Google Konto im Spam ordner landet. Sie kommt von der Adresse www-data@meinhostname und beinhaltet die vorgegebenen Daten aus dem PHP Scipt der Test webseite. Also der PHP Versand grundsätzlich scheint zu funktionieren. Jedoch mit den falschen "Daten" wenn man das so sagen kann?

Wie kann ich denn den MTA unabhängig von PHP testen? Hab vorher noch nie was von MTA gehört bin mich da noch am orientieren.
Zitieren
#4
Du hast keinerlei Erfahrungen mit Mail-Servern und willst direkt ein komplexes System wie Mailcow, bestehend aus über 10 miteinander interagierenden Diensten, betrieben? Das ist vorsichtig formuliert sehr mutig und kann leicht schief gehen. Im schlimmsten Fall kann so ein Mail-Server sogar von Spam-Versendern missbraucht werden.

Ich sehe hier bisher jedenfalls kein Problem. Das Test-Script setzt keinen Absender, was www-data@localhost erklärt und der Versand funktioniert laut Logs. Daher sollte es beim MyBB keine Probleme geben.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Alles klar danke.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umzug von Localhost auf Domain DANrulz81 9 999 28.06.2020, 18:07
Letzter Beitrag: DANrulz81
  MyBB nach Umzug fehlerhaft - Massenhafte Mails werden verschickt Fillip 2 803 18.09.2018, 10:22
Letzter Beitrag: StefanT
  MyBB Forum verschickt nach Theme-Wechsel keine Nachrichten mehr Doktor_Y 9 1.425 18.07.2018, 14:34
Letzter Beitrag: Doktor_Y
  Falsche Darstellung auf Localhost Bodoboo 3 783 09.09.2015, 10:46
Letzter Beitrag: Bodoboo
  Links ändern im Template (localhost / Server) Masimoto 2 924 12.02.2015, 20:52
Letzter Beitrag: Masimoto