Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mailversand funktioniert nicht
#11
Wenn du einen lokalen Mail-Server hast, kannst du einfach php-mail() verwenden. SMTP wird in der Anleitung ja deaktiviert.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#12
Naja ich habe nur diese Anleitung hier benutzt:

https://intux.de/2017/11/mail-relay-fuer...ockerized/

muss ich die andere auch befolgen ?
Ach und wenn ich PHP-Mail benutze dann bringt mir das doch alles nichts denn dann kann ich doch nicht per SMTP versenden bzw es landet alles im Spam Ordner :?
Zitieren
#13
Wie du die Mails intern an den Mail-Server übergibst, hat absolut keine Auswirkungen auf eine Klassifizierung als Spam. Wie kommst du darauf?
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#14
Wenn ich PHP-Mailer benutze landet es automatisch im Spam.
Zitieren
#15
Diese wichtige Information hättest du uns auch schon vor ein Woche geben können. Sad Alles was bisher geschrieben wurde hat nämlich keinerlei Auswirkungen darauf, wenn solange über den selben Mail-Server versendet wird.
Ist dieser richtig konfiguriert? Stichworte: SPF, DKIM, DMARC,... Steht dieser auf Blacklists? Einen eigenen Mail-Server zu betreiben ist nicht gerade trivial und selbst, wenn man alles richtig macht, können einzelne Provider die Mails trotzdem als Spam einordnen.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#16
Also so wie ich das jetzt verstanden habe landet eine PHP-Mail immer im Spam Ordner, deswegen habe ich ja auch SMTP benutzt und einen MX-Record angelegt usw.
Zitieren
#17
Ich wiederhole mich ungern, aber das liegt sehr wahrscheinlich an deinem Mail-Server. Alles was davor passiert (also ob SMTP oder php-mail verwendet wird) spielt für Spam-Filter normalerweise keine Rolle. SMTP ist dann sinnvoll, wenn der Mail-Server extern steht, was laut deiner Beschreibung aber nicht der Fall ist.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#18
Hallo,

bei meinem Forum (1.8.22) ist es so, dass alle E-Mails die vom Forum versendet werden im Spam landen. Komisch finde ich, das die Absenderadresse des Forums identisch ist mit der gmail-Adresse mit der ich im Forum als Admin registriert bin. Ich hab die Adresse in gmail sogar auch schon zu den Kontakten hinzugefügt und trotzdem werden alle Mails vom Forum als Spam ausgefiltert. Könnte es sein, dass es für gmail wie eine fake-Adresse ausschaut, also dass im E-Mail-header irgendwas nicht zusammenpasst? Im header stehen nämlich zwei unterschiedliche Absenderadressen, mal XXX@lima-mail.de und mal XXX@gmail.com. Steckt da wieder mal ein "blutiger Anfänger"-Fehler meinerseits dahinter? Oder hat das Problem eh nichts damit zu tun?

LG
Zitieren
#19
Ich würde es nicht empfehlen von einer einer Freemail-Adresse zu senden. Falls du das wirklich willst, solltest du im ACP SMTP konfigurieren.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#20
Habe nun für die Gmailadresse (habe jetzt mal keine andere) SMTP konfiguriert. Mit der Einstellung der TLS-Verschlüsselung versendet das Forum aber keine E-Mails (die es aber eigentlich versenden sollte). Woran könnte das liegen?
Mit der Einstellung SSL verschickt das Forum zwar E-Mails, doch werden diese Zugriffe des Forums auf den Gmailaccount wiederum von Gmail wegen Sicherheitsbedenken blockiert.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mailversand kommt verzögert an hilfe_123 5 1.389 13.03.2018, 16:13
Letzter Beitrag: Gerti