Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hilfeseiten > PHP Include
#11
(13.03.2019, 22:46)StefanT schrieb: a) Es ist es unsinnig absichtlich eine ernste Sicherheitslücke einzubauen. Da reicht ein "kleiner Risikohinweis", der wahrscheinlich von vielen gar nicht verstanden wird, definitiv nicht aus. Frühere Diskussion zu einer Sicherheitslücke im Template-System: https://community.mybb.com/thread-66409.html
Danke für die nachvollziehbare Ausführung. Ich sollte mal lernen ein Plugin schreiben zu können. Denke jedoch dass dies zu schwer für mich ist.
(13.03.2019, 22:46)StefanT schrieb: c) Ab MyBB 1.9 wird das Template-System sowieso durch Twig ersetzt.
Liest sich gut, wirft aber für den reinen Foren-Anwender wie mich die Fragen auf:
* funktionieren die vorhandenen Themes/Templates  weiterhin oder ist man darauf angewiesen dass die Entwickler die Themes/Templates anpassen?
* funktionieren vorhandene PlugIns/Applikationen oder müssen die vom jeweiligen Entwickler vorher angepasst werden?
* kann ein Forum 1.8.20ff auf V1.9.x einfach umgestellt werden oder sollte mit 1.9 das Forum eher neu aufgesetzt werden?
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#12
(14.03.2019, 07:54)Gerti schrieb: Liest sich gut, wirft aber für den reinen Foren-Anwender wie mich die Fragen auf:
* funktionieren die vorhandenen Themes/Templates  weiterhin oder ist man darauf angewiesen dass die Entwickler die Themes/Templates anpassen?
* funktionieren vorhandene PlugIns/Applikationen oder müssen die vom jeweiligen Entwickler vorher angepasst werden?
* kann ein Forum 1.8.20ff auf V1.9.x einfach umgestellt werden oder sollte mit 1.9 das Forum eher neu aufgesetzt werden?

Also, ich würde mal behaupten:

1. Templates/Themes müssen angepasst/neu entworfen werden
2. Plugins werden genau so wenig Kompatibel sein - müssten somit ebenfalls angepasst / neugeschrieben werden
3. Laut einem Benutzer der .com-Community (welchen ich gefragt hatte) lässt sich das Forum wohl in Zukunft ohne Probleme umstellen/upgraden, ich bin trotzdem ein Fan davon in dem Fall komplett neu aufzusetzen damit der Code einmal sauber ist und dann gehts los mit Anpassungen.

Die Aussagen sind unverbindlich und wurden von mir nur "logisch"-getroffen. StefanT weiß da mehr als ich.

Grüße
(13.03.2019, 23:06)itsmeJAY schrieb: [...] Weiß man schon ca. wann 1.9 kommt? Im .com-Forum kommen Gerüchte mit 2020 auf?

Meine Frage zum Release von 1.9 hat sich übrigens erübrigt, Plan des MyBB-Teams ist es in 2019 - also noch dieses Jahr - zu veröffentlichen. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt. Bin gespannt Wink Big Grin
Zitieren
#13
aktueller Stand der 1.9: 58%
https://github.com/mybb/mybb/milestone/22
schönen Gruß
bv64 / Lu

kein Support per PN, Mail, Messenger etc.
still alive - aus gesundheitlichen Gründen aktuell nur sehr sporadisch aktiv
Zitieren
#14
(14.03.2019, 09:22)itsmeJAY schrieb: Also, ich würde mal behaupten:
Na den Wink
(14.03.2019, 09:22)itsmeJAY schrieb: 1. Templates/Themes müssen angepasst/neu entworfen werden
da bin ich gespannt wie viele Entwickler Templates aktualisieren bzw. neu entwerfen. Da wird einiges Wasser den Rhein runter fliesen
(14.03.2019, 09:22)itsmeJAY schrieb: 2. Plugins werden genau so wenig Kompatibel sein - müssten somit ebenfalls angepasst / neugeschrieben werden
Nicht gut.

So wie sich die Betreuung vieler Plugins seitens der Entwickler derzeit gestaltet wird, dürfte einige Zeit vergehen bis es gewünschte (gewohnte) Plugins gibt. Mr.Brechreiz (z.B. ProPortal) hat alle seiner Plugins offiziell aufgegeben, Jockl meldet sich auch seit langem nicht mehr (z.B. Usermap und Games). In beiden Fällen zeichnen sich keine Nachfolger ab. Es wird dadurch uns Admins ein "schneller" Umstieg von 1.8.x auf 1.9.x nicht gerade schmackhaft gemacht.

Ich selbst werde die dynamische Entwicklung der V1.9.x erst mal beobachten ob und wann Gewohntes zur Verfügung steht. Wichtig ist dann nur noch, dass die forenrelvanten Datenbankinhalte (User/Postings/PNs etc.) nach dem Neuaufsetzen (was sich empfiehlt um Altlasten abzulegen) problemlos übernommen werden können.
[Dieser Thread bzw. dessen Themenabweichung ist wieder der Beweis, das Foren und deren Themen einer eigenständigen Dynamik unterliegen. [i]Da es zu MyBB 1.9.x viele Ausführungen/Ansichten/Meinungen geben dürfte, wäre ein eigener Therad bestimmt angebrachter.][/i]

Jetzt jedoch wieder zurück zu meiner Ursprungsintension dieses Threads.
Das man von Haus aus in den Hilfesseiten keine  PHP aufrufen kann weis ich ja. Ich weis jetzt auch die Hintergründe und die Risikothematik zum Thema PHP.

Ich suche aber unabhänhig aller berechtigten  Negativargumentationen schlichtweg die für mich angestrebte Lösung. Alternativ die technische Erklärung warum es nicht funktioniert, vllt. muss man nur etwas deaktivieren (auskommentieren) damit es funktioniert. In den Templates (sind HTML) funktioniert es (mit einem Plugin) doch auch.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#15
(14.03.2019, 20:29)Gerti schrieb: [Dieser Thread bzw. dessen Themenabweichung ist wieder der Beweis, das Foren und deren Themen einer eigenständigen Dynamik unterliegen. [i]Da es zu MyBB 1.9.x viele Ausführungen/Ansichten/Meinungen geben dürfte, wäre ein eigener Therad bestimmt angebrachter.][/i]
Den gibt es bereits: https://www.mybb.de/forum/thread-35716.html
(14.03.2019, 20:29)Gerti schrieb: In den Templates (sind HTML) funktioniert es (mit einem Plugin) doch auch.
Templates sind kein reines HTML sondern in Wirklichkeit PHP-Strings, die von PHP ausgeführt werden. Bei Hilfeseiten ist das nicht der Fall, die sind wahlweise reines HTML oder BBCode.
Willst du PHP-Code ausführen, ist eval() das Stichwort. Wobei da wahrscheinlich noch mehr Code nötig ist.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#16
(14.03.2019, 21:29)StefanT schrieb: Willst du PHP-Code ausführen, ist eval() das Stichwort. Wobei da wahrscheinlich noch mehr Code nötig ist.
Dank der MyBB-Community auf mybb.com ist der umständliche Weg über eval (da iwird einiges mehr an Code eingefordert) nicht von Nöten. Um auch den MyBB-Usern der Deutschen MyBB-Community die Möglichkeit zu eröffnen, nachstehend die erforderliche Vorgehensweise. zu erfolgreichen Umsetzung

Um in den Hilfeseiten PHP-Dateien includen zu können, ist wie folgt vorzugehen:

1.Finde in der Datei ./misc.php (ca. Zeile 429)
PHP-Code:
$plugins->run_hooks("misc_help_helpdoc_end"); 

Füge danach hinzu:
PHP-Code:
$templates->cache['helpdoc_'.$helpdoc['hid']] = $helpdoc['document'];
$document = eval($templates->render('helpdoc_'.$helpdoc['hid'])); 

Finde im Template = ACP > Templates & Styles > Zutreffendes Template > Miscellaneous Templates > misc_help_helpdoc (ca. Zeile 13):
Code:
<td class="trow1 scaleimages">{$helpdoc['document']}</td>

ersetze mit:
Code:
<td class="trow1 scaleimages">{$document}</td>

Ergebnis: Es kann in den Hilfeseiten mit
PHP-Code:
<?php include ("./pfad/dateiname.php"); ?>
ein gewünschte Text/Inhalt eingebunden werden und es ist kein PlugIn (was es dazu derzeit nicht gibt) erforderlich..
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#17
(24.06.2020, 12:18)Gerti schrieb: Ergebnis: Es kann in den Hilfeseiten mit...
ein gewünschte Text/Inhalt eingebunden werden und es ist kein PlugIn (was es dazu derzeit nicht gibt) erforderlich..

Das Plugin "PHP in Templates" ist trotz alledem nötig.
Ich habe mir erlaubt, das "phptpl-Plugin" um diese Funktion zu erweitern.
Somit sind o.g. Änderungen an Core-Dateien und Templates nicht mehr notwendig.

Wer Interesse hat, dann bitte hier:

.zip   phptpl-2.1.1_modified_by_schnapsnase.zip (Größe: 2,52 KB / Downloads: 4)

Sollte ich damit gegen Lizenzbedingungen verstoßen, dann bitte löschen. Wink
Zitieren
#18
(09.07.2020, 21:41)Schnapsnase schrieb: Ich habe mir erlaubt, das "phptpl-Plugin" um diese Funktion zu erweitern.
Somit sind o.g. Änderungen an Core-Dateien und Templates nicht mehr notwendig.
Ganz herzlichen Dank für die Aktualisierung des PlugIn.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MyBB und Include majas 12 2.548 10.03.2014, 14:38
Letzter Beitrag: majas
  PHP Include Devidra 12 3.056 14.02.2013, 17:00
Letzter Beitrag: Devidra
  Hilfeseiten nach Registrierung neuling28 3 1.135 07.12.2007, 18:51
Letzter Beitrag: Michael