Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Theme-Auswahl - bestimmtes Theme nicht anzeigen
#1
Hallo,

ich habe mal wieder ein - vermutlich - sehr spezielles Problem.

Ich habe 3 Themes im Einsatz.

Nr. 1: Inhaltlich auf ein Thema ausgerichtet (komplett eigenes Design)
Nr. 2: Inhaltlich auf ein anderes Thema ausgerichtet (unterscheidet sich im Design deutlich von Nr. 1)

Beide Themes soll der User sowohl im UCP sowie im Footer auswählen können -> funktioniert auch super.

Dann gibt es aber noch Nr. 3 - ein recht trockenes Theme, speziell für Mobil ausgerichtet.

Nr. 3 wird nun via Plugin automatisch aufgerufen, wenn der User über Smartphone etc. zugreift. Funktioniert auch super.


Mein Problem nun: da alle 3 Themes für alles User verfügbar sind, erscheint in der Theme-Auswahl auch Nr. 3 -> das soll so nicht sein.

Ich habe nun versucht bei Nr. 3 die Berechtiungen zu ändern ... dann verschwindet es zwar auch aus der Auswahl, wird aber mobil auch nicht mehr angezeigt -> es fehlen ja die Berechtigungen.

Meine Frage nun: wie kann ich ein bestimmtes Theme (über ID? über Name?) in der Auswahlliste (Footer sowie UCP) bewusst ausblenden?

LG

Ergänzung: der Grund warum Nr. 3 nicht angezeigt werden soll ist folgender:
die Themeauswahl bei Nr. 3 ist nicht eingebunden (Footer) und die meisten User sind beim Weg über das UCP leider überfordert (so das mehrfache Feedback).
Zitieren
#2
hi!
hast du nr3 selbstgemacht?
warum benutzt du nicht mybb gomobile? das kann alle deine anforderungen.
erkennt automatisch mobile, wird nicht im dropdown angezeigt, allerdings kann man im footer umschalten.
greets
sjfm
Zitieren
#3
Bitte hört doch auf andauernd go mobile zu empfehlen -..-*, das Teil ist seit ewigkeiten outdated verursacht etliches an Fehlern und Support aufkommen. Der offizielle Support für go mobile wurde schon vor ewigkeiten eingestellt und explizit darauf verwiesen das es inkompatibel ist, veraltet, fehlerhaft und die Entwicklung eingestellt wurde.


Jetzt zum Problem des TE...
eine Frage vorweg, warum nicht einfach den Themeswitcher auch im Template 3 einbauen? Ist nur Tag und nicht störend.

Ansonsten ließe sich das ganze auch mit einem einfachen Plugin realisieren. sind nur wenige zeilen von nöten. Man greift das erstellen des Themeswitchers auf und entfernt vor der Ausgabe betreffliche Themes aus dem Array.

-----
PS zu der nervigen gomobile geschichte.: in der englischen community verweigern wir (ca 95% aller leute die dort support geben) massiv und rigeros hilfe und support zu diesem thema... hat jemand go mobile in benutzung und kommt wieder mit 100 verschiedenen fehlern wie das geht nicht und das geht nicht und das auch nicht... weisen wir darauf hin das das alles keinen support mehr hat und outdated ist. Umstieg auf alternativen empfehlen wir dann natürlich, aber verweigern jegliche sinlose arbeit in Form von Support in der Behebung der durch go mobile verursachten Fehler: ergo dort kein support mehr zu irgendwas solange go mobile im einsatz ist.

Hoffe das wird sich hier auch irgendwann entlich mal durchsetzen.
Für Paid Support: www.broatcast-consulting.de
Für alles andere: www.blog.broatcast.de
Zitieren
#4
@BroatcasT -> 100% no go GoMobile, ABER, auch ein NO GO für deine Bemerkung. Ein Hilfesuchender kommt nicht vorbei, nur um andere zu ärgern, nein er braucht sie. Rigoros Hilfe abzulehnen für ein Produkt, auch wenn es Sinnlos ist, ist OutToDate und hinterlässt einen faden Geschmack beim Suchenden.

Das ist aber eine ganz persönliche Sache, ob jemand dem anderen helfen möchte, trotz veraltete Software.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#5
Da hast du was falsch verstanden...

Es wird ja hilfe und Support geboten auch werden Empfehlungen geäußert und gegebenfalls auch beim Umstieg geholfen. Es wird hier lediglich der Support von GoMobile selbst verweigert... und ich denke man sollte hier auch einfach mal damit anfange.

Dann würde nämlich dieses verfressene "Aber ich will das unbedingt!" auch mal auf hören. Es gibt mittlerweile genug Alternativen und Lösungen die alle einwandfrei funktionieren.

Ebenso habe ich hier nicht den Support verweigert sondern einen Lösungsansatz vorgeschlagen. Sogar die Möglichkeit dem User bei der Umsetzung dieser zu helfen schließe ich hier nicht aus. Das ist lediglich abhängig von der reaktion auf den Vorschlag.

Vll ist hier auch mal der der Verweis auf den Author Post angebracht... dort wird ganz klar und seeehr deutlich darauf hin gewiesen.
Das ganze ist Unsupportet seit 2016! und outdated seit 2015!
Original Thread von GoMobile mit fetter roter Warnung direkt als Begrüßung!

@MrBrechreiz Du weist ich gebe sonst auch gern Support und helfe wenn ich die Zeit dazu habe... Ich liebe ja Fahrzeugvergleiche: du gehst auch nicht mit nem A6 in ne Werkstatt und sagst ich will jetzt den Trabbi Motor da drinnen haben. Wirst mehrfach vom meister drauf hin gewiesen das das nicht kompatiebel mit einander ist... bestehst trotzdem drauf... er bekommt das ding irgendwie da rein gefriemelt, dann kommst du ne woche später zurück und fängst an dich darüber zu beschweren das die Klima nicht geht, dein Boardcomputer nix mehr anzeigt, die Karre auf einmal langsam ist, das Radio nicht funktioniert, die Batterie nicht lädt und und und und ....
Exclamation Jetzt rechne das auf mehrere 1000 Kunden hoch und jeder hat mehr oder weniger jedesmal andere schmerzen damit... da finde ich das verhalten dazu in der englischen Community komplett nach vollziehbar und auch gerechtfertigt. 

Soviel energie wie dort für den Support von GoMobile von nöten ist kann und wird auch sinvoller genutzt. Exclamation Daher werde ich auch in der Deutschen Community meine Meinung zu GoMobile nicht änder.

Ich verstehe auch nicht dieses Kramfhafte festhalten daran... ist es vll einfach nur der Name Huh Es gibt mitlerweile wirklich so extrem viele, einwandfrei funktionierende und vorallem weitaus bessere Alternativen zu GoMobile. Warum also unbedingt den fehlerhaften Trabbi verwenden von dem Jeder dir sagt das macht man nicht, wenn der Porsche doch funktionsfähigt ist und mit nem neuen Lack oder ner anderen Karosse noch flotter und schicker daher kommt.

Bei jedem kleinsten Plugin wird immer gleich sofort los geschrien das soll nicht mehr verwendet werden das ist outdated sobald mal das einfache umstellen des Kompatiebel Tags nicht ausreicht... selbst wenn vll nur ein kleiner Befehlt im Plugin angepasst werden müsste und alles wieder läuft. Da Kräht gleich jeder Hahn tu das nicht tu das nicht... obwohls nix kritisches ist.

Aber am GoMobile wird um jeden Preis völlig sinlos festgehalten. Für mich weder verständlich noch nach vollziehbar.

--------------------------------------------------------------------------

Jetzt aber genug OffTopic, Support habe ich vorhin in einem Lösungsansatz bereits geboten auch wenn der anscheinend untergegangen ist. Und auch bei der Umsetzung kann ich behilflich sein.
Für Paid Support: www.broatcast-consulting.de
Für alles andere: www.blog.broatcast.de
Zitieren
#6
So viel Sinnloser Text um nichts. Ein kleiner Hinweis zu dem Thema hätte völlig gereicht. Hast Du auch, ja 2 Sätze, der Rest ist, naja, Sinnlos. ^^
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#7
Nur um vll mal irgendwie auch meinen Standpunkt klar zu machen bzw. das Verhalten einfach zu begründen.
Hier auch mal ein schönes Beispiel...
https://community.mybb.com/thread-210690.html

Das Typische aber ich will unbedingt gejammer verhalten, solche Posts werden einfach ignoriert, nicht einmal das Staff Team reagiert auf sowas, kommts dann zu einem "bump" wie in diesem Fall wird drauf hingewiesen... danach das gejammer "ich will ich will ich will" und erneut wird dort nicht nur von mir auf eine Lösung verwiesen.
Für Paid Support: www.broatcast-consulting.de
Für alles andere: www.blog.broatcast.de
Zitieren
#8
Fakt ist aber auch, das alle anderen Alternativen wie zum Beispiel Responsive Themes, auch Fehler aufweisen und nicht zu 100% Fehlerfrei sind.

Allen 100% genüge tun, kann man aber auch nicht. Von daher, Gespräch beendet.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#9
Ich bedanke mich mal für die ersten Lösungsvorschläge - aus der Diskussion um go mobile halte ich mich raus - da fehlts an Wissen etc. Wink

Zum Themeswitcher im mobilen Theme: das Theme ist nicht von mir - mit der Idee des Switchers dort könnte ich mich aber anfreunden. Wo und wie müsste das da rein?

Komplett ums Eck gedacht wäre auch folgendes denkbar (falls sowas umsetzbar ist?!?): das Hauptproblem in meinem bevorzugten Theme ist die Anzeige des Users (Classic bit usw. ... also Userinfo seitlich oder oberhalb des Posts).
Dies ist beim favorisierten Theme mobile eine Katastrophe ... auch wenn alles andere top ist. Daher meine Frage: kann ich bei einem Theme dieses postbit statisch machen? Sprich: egal was der User eingestellt hat -> bei mobile classic view (oder halt die andere Ansicht... aber fix im Code hinterlegt, vom User nicht wechselbar).
Zitieren
#10
Für die Ansicht gibt es genau zwei Templates. Das Template postbit_classic und das postbit. Das postbit ist das, wo alle Infos eines User über den Beitrag liegen, und beim postbit_classic liegen die Infos links neben den Beitrag.
Du könntest nun das eine Template in das andere rein kopieren, somit verändert sich nichts an der Ansicht, wenn die User die Ansicht wechseln.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Theme-Switch - Auswahl für fixes, variables und mobiles Design DeGato 46 9.180 25.02.2017, 09:42
Letzter Beitrag: MrBrechreiz
  Multi-Auswahl funktioniert nicht mehr - MyBB 1.8.6 Ben 2 1.078 06.02.2016, 17:12
Letzter Beitrag: Ben