Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Diskussion: MyBB 2.0 Repositories geöffnet
#71
(08.01.2018, 00:51)MrBrechreiz schrieb: Was aber viel wichtiger ist als das Theme, ist die Sicherheit. Lieber verwende ich MyBB mit einem nicht responsiven Theme, als ein unsicheres MyBB mit einem reponsiven Theme.

Bis vor einem Jahr habe ich das auch so gesehen. Aber mittlerweile ist die Responsivität derart wichtig, dass MyBB bald komplett aus dem Netz verschwunden wäre, wenn es das nicht bald liefert. Die Mehrheit der Seitenaufrufe erfolgt bereits über mobile Geräte und der Trend dahin setzt sich weiter fort.
Zitieren
#72
Trends kommen und gehen, die Sicherheit muss gewährleistet sein. Nicht dass das wie bei den Prozessoren der Fall ist. Chef kennt diese Lücke und verkauft dennoch seine Intel 8 Serie in neuen PC´s, sowie alle seine ihm zusteheneden Intel-Aktien. Das ist zwar jetzt kein Vergleich zwischen MyBB und Intel, aber dennoch sollte sich da jeder bewusst sein, Sicherheit geht vor. Das ist auch in den meisten Fällen in deutschen Betrieben der Fall. Der Chef oder der Kollege kann labern was er will, Sicherheit ist oberstes Gebot.

Ich will kein fehlerhaftes MyBB, wo bekannte Fehler einfach bei Seite geschoben werden, nur um erst einmal ein responsives Theme auf den Markt zu bringen. Da werden mehr User verschwinden als anders herum.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#73
Dann gilt umso mehr meine Bitte an alle Programmierer hier, bei der weiteren MyBB-Entwicklung mit anzupacken, damit das Forum responsiv und sicher ist.
Zitieren
#74
Da ich es schon unter https://www.mybb.de/forum/thread-32690-p...#pid227958 vorgeschlagen habe:

Macht doch endlich eine MyBB-Crowdfundingkampagne. Ich denke, dass es mit Sicherheit viele Leute gibt, die MyBB finanziell unterstützen würden, weil sie halt nicht auf proprietäre Software zugreifen wollen.
Zitieren
#75
Gibt es Neuigkeiten zu der responsiven Version?
Zitieren
#76
Info's zum aktuellem Stand kann man sich jederzeit auf github.com einholen. Zum Beispiel hier:

https://github.com/mybb/mybb/commits/develop/1.9 für die geplante Version 1.9
https://github.com/mybb/mybb2/commits/master für die Version 2.0

Wie man sehen kann, wird doch recht gut an der 1.9 gebaut, während die Entwicklung zur Version 2.0 vermutlich hinten angestellt wurde, denn seit Jahresanfang tut sich dort nichts mehr. Weiterhin hieß es am Anfang des Jahres im englischem Forum, dass zumindest eine Beta von der 1.9 für Q1/2018 geplant ist. Dies wurde Anfang April allerdings auf die erste Jahreshälfte ausgeweitet.

Nachzulesen ist ersteres hier https://community.mybb.com/thread-215211...pid1294238
und letzteres hier: https://community.mybb.com/thread-215211...pid1300820

Man wird sich also weiterhin in Geduld üben müssen.
Zitieren
#77
Natürlich kann man sich die Infos von GitHub oder der englischen Seite einholen. keine Frage. Aber...

Wozu gibt es dann die deutsche Seite zum MyBB wenn deren User/innen nicht informiert werden wie es um die Entwicklung des MyBB steht?

Hier wird doch schon seit Ewigkeiten auf solche Fragen nicht mehr reagiert. Man hat den Eindruck das man hier leider nur noch das nötigste macht um die Seite halbwegs am Leben zu erhalten. Diese Entwicklung, die nun schon seit Monaten zu beobachten ist, finde ich sehr schade. Aber das Team dieser Seite hier wird schon seine Gründe haben warum man seine Nutzer/innen so "im Regen" stehen lässt.
Zitieren
#78
(12.04.2018, 23:53)The Incredible schrieb: Wozu gibt es dann die deutsche Seite zum MyBB wenn deren User/innen nicht informiert werden wie es um die Entwicklung des MyBB steht?
Wir versuchen euch so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten, sind aber auf offizielle Informationen angewiesen, z.B. aus dem englischen Blog. In der Regel übersetzen wir diese Ankündigungen dann und veröffentlichen diese auf unserer Seite.
Es es richtig, dass wir zu MyBB 1.9 noch nichts geschrieben haben, allerdings kann ich dazu auch nichts Neues oder Spannendes vermelden, was nicht hier schon erwähnt wurde. Genug Inhalt für einen Blog-Post gibt es meiner Meinung nach bisher nicht. Sobald sich dies ändert, werden wir euch hier natürlich informieren.

Wer sich im Detail für die Entwicklung interessiert oder sogar beteiligen möchte, den kann ich nur auf das englische Forum verweisen. Die Entwickler sind nun einmal dort unterwegs und nicht hier.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#79
Danke für deine Rückmeldung Stefan.

Aber bei allem gebotenen Respekt. Wenn ihr hier die User/innen nicht mitnehmt, wird diese Seite hier über kurz oder lang den Bach runter gehen. Ohne Informationen denken die User/innen eben dass hier Stillstand herrscht. Das muss nicht ein großer oder umfangreicher Blogpost sein. Einfach mal etwas zum Stand der Entwicklung mitteilen. Ein Lebenszeichen vom MyBB. Mehr möchten die meisten vielleicht gar nicht?

Und du bist doch auch Teammitglied auf der englischen Seite? DU solltest also über Informationen aus erster Hand verfügen! Die User/innen auf anderssprachige Seiten zu verweisen ist meines Erachtens der völlig falsche Weg.

GitHub ist für den Normal-User ein Graus und nicht jeder ist der englischen Sprache so mächtig als das die dort angebotenen Informationen verstanden und richtig zugeordnet werden könnten. Eben dafür sollte es doch MyBB.de geben, oder? Um den User/innen Informationen und Support in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen.

Zum Thema Support hier vielleicht noch 2-3 Sätze…

Hier helfen doch in den letzten Monaten noch 2-3 Leute. Und die gehören oftmals nicht einmal zum Team hier. Was ist mit dem Team von MyBB.de? In der Teamliste stehen 7 Mitglieder. 3 davon sind schon seit Ewigkeiten nicht mehr online gewesen. Der Rest schaut hier alle paar Tage mal rein, wie es aussieht.

Besteht dort nicht mal Handlungsbedarf? Eine Ausschreibung um ggf. neue Teammitglieder mit ins Boot zu holen die sich noch mal rein hängen und ein wenig frischen Wind ins Forum bringen?

Mir ist natürlich bewusst dass es schwer ist gute Leute zu finden. Dennoch sollte man sich als Betreiber einer Seite auch dahingehend Gedanken machen. Bevor es letztlich dann vielleicht zu spät ist und das Forum hier seinen Ruf weg hat.

Vielleicht findet ihr als Team ja den einen oder anderen Gedankengang wieder den ihr auch schon mal auf dem Schirm hattet und überdenkt einige Dinge noch mal?

Es wäre schade wenn ein Forum wie eures, welches schon jahrelang existiert, so wie es derzeit läuft vielleicht immer mehr aktive User/innen verliert. Ohne User/innen nützt einem das tollste Forum nichts!
Zitieren
#80
(13.04.2018, 12:22)The Incredible schrieb: Und du bist doch auch Teammitglied auf der englischen Seite? DU solltest also über Informationen aus erster Hand verfügen! Die User/innen auf anderssprachige Seiten zu verweisen ist meines Erachtens der völlig falsche Weg.
Spielt es eine Rolle, welche Informationen ich habe? Nachdem es bei MyBB 2.0 zwar zahlreiche Ankündigungen gab, eine Veröffentlichung aber immer noch nicht absehbar ist, halte ich mich bei Versprechungen bezüglich neuer Versionen zurück. Sonst ist die Enttäuschung groß, wenn sich die Pläne aus irgendwelchen Gründen noch einmal ändern.
(13.04.2018, 12:22)The Incredible schrieb: Eben dafür sollte es doch MyBB.de geben, oder? Um den User/innen Informationen und Support in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen.
Das ist richtig, die Entwicklung von MyBB gehört traditionell aber eher nicht dazu. Klar berichten wir über Beta-Versionen oder offizielle Ankündigungen, aber an regelmäßige Status-Updates kann ich mich nicht erinnern.
(13.04.2018, 12:22)The Incredible schrieb: Hier helfen doch in den letzten Monaten noch 2-3 Leute. Und die gehören oftmals nicht einmal zum Team hier. Was ist mit dem Team von MyBB.de? In der Teamliste stehen 7 Mitglieder. 3 davon sind schon seit Ewigkeiten nicht mehr online gewesen. Der Rest schaut hier alle paar Tage mal rein, wie es aussieht.

Besteht dort nicht mal Handlungsbedarf? Eine Ausschreibung um ggf. neue Teammitglieder mit ins Boot zu holen die sich noch mal rein hängen und ein wenig frischen Wind ins Forum bringen?

Mir ist natürlich bewusst dass es schwer ist gute Leute zu finden. Dennoch sollte man sich als Betreiber einer Seite auch dahingehend Gedanken machen. Bevor es letztlich dann vielleicht zu spät ist und das Forum hier seinen Ruf weg hat.
Das ist leider so und ein Dauerthema seit ich mich hier registriert habe. Da die Anzahl an möglichen Kandidaten für einen Posten im Team, die durch regelmäßige Aktivität und hochwertige Beiträge auffällt recht gering ist, halte ich eine Ausschreibung für wenig zielführend. Wir behalten das Thema allerdings im Auge und werden bei Bedarf ggf. auf diese Kandidaten zugehen und ihnen einen Posten anbieten.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren