Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Veraltete class_parser.php
#31
aber auch im Admin-CP treten nun einige Fehlermeldungen auf Sad


Zitat:Warning [2] Creating default object from empty value - Line: 311 - File: admin5/index.php PHP 5.5.0 (Linux)

/admin5/index.php 311 errorHandler->error







Warning [2] Illegal string offset 'flash_message' - Line: 134 - File: admin5/inc/class_page.php PHP 5.5.0 (Linux)

/admin5/inc/class_page.php 134 errorHandler->error
/admin5/modules/home/index.php 40 DefaultPage->output_header
/admin5/index.php 483 require
#32
(02.07.2013, 14:55)MrBrechreiz schrieb: Wieso holt ihr euch nicht einen richtigen Webspace für unter 2 Euro pro Monat. Schließlich gehen die meisten jugendlichen in die Disco, Rauchen oder Trinken regelmäßig irgendwelches Gebräu. Da kann man auch max 2 Euros pro Monat in sein Hobby investieren.

+1 Mr.Brechreiz.
Wenn es Euch das nicht Wert ist, zugunsten eines gescheiten Webspace auf ein Bier in der Disco zu verzichten. Square7 muss es nun wirklich nicht sein. Besser
http://www.php-friends.de oder https://uberspace.de.
Gruß NetHunter
#33
Ich sitz das jetzt erstmal aus und hoffe, dass sich da irgendwas tut. Können ja nicht nur 5 User sein, die dieses Problem haben.

Vor allem kann doch keiner verlangen, dass man super bewandert in Sachen php ist. Ich hab mich schon gefreut, als ich wusste, dass es was mit Buchstaben, Zeichen und Zahlen zu tun hat. Mal überspitzt gesagt.

Einen frecheren "Support" wie dort bei Square 7 hab ich ja auch noch nicht erlebt...
#34
Das rigerose Umsetzen von Neuerungen verbunden mit eigenen Gefrickel bringt schnell solche Probleme. Das muß wirklich nicht sein. Statt das der Hoster seine Mitglieder unterstützt, produzieren sich Supporter mit technischen Details. Immer unterschwellig, wir sind die Größten unter der Sonne, die anderen nur zu dumm. Das ist dem normalen User logischerweise zu viel.
Gruß NetHunter
#35
Dankeschön. Und ich dachte schon, dass ich jetzt die Programmierersprache lernen muss, nur weil ich als Admin in einem Forum arbeite, das eigentlich nur als gemütliches Zusammensein von 20 aktiven Mitgliedern ist.

Trotz vielen Lesen und viel Google versteh ich nämlich nach wie vor leider kaum was bzw. wüsste nicht mal woher ich die Zeit nehmen soll um das jetzt zu lernen. Vor allem habe ich echt bisschen Panik, mir das ganze Forum zu zerschießen....
#36
Also ich bin auch von dem Problem betroffen und habe den Tipp von frostschutz versucht und es funktioniert.
Ich weiß ja nicht ob es unerlaubt ist, aber wenn es hilft, hier meine geänderte init.php im Zip Format

Ist blaced selber, eigentlich genau so "unfreundlich" wie square7, eurer Erfahrung nach ??
#37
Das müsstest du doch selber wissen. Immerhin führt dein Link zu bplaced. Wink Warum benutzt du nicht die Anhangsfunktion?
Gruß NetHunter
#38
Ich habe den bplaced Service bisher nicht benötigt, obwohl ich schon einige Jahre dort einen Account habe, nun sogar einen zweiten erstellt habe.
#39
hallo,


also damit ich mich nun auch mal äußere Wink

Das mit http://forum.square7.ch/viewtopic.php?f=4&t=4207 ist hier etwas anderes - kam wohl nicht so ganz rüber.

Hintergrund der Einstellung ist der, dass damals mit PHP 5.3 hier neue Werte eingeführt wurden und Einstellungen wie E_DEPRECATED den allermeisten Scripten zur der Zeit gänzlich unbekannt waren (speziell E_STRICT). Die Folge daraus war, dass so gut wie jede 2. Webseite entweder gar nicht damit umgehen konnte oder, dass CMS und Foren usw. installiert waren, die schon seit Bestehen (2007) in ihrer Version erst gar nicht angefasst wurden.

Klarer weise gab das erstmal hunderte deprecated- und strict-Meldungen über das ganze Netzwerk. Ich kam damals zum Schluss, dass es die beste Lösung wäre, hier E_DEPRECATED und _STRICT einfach aus den Warnungen zu entfernen und einige Monate später (wenn hoffentlich alle Softwarepakete vollständig kompatibel mit 5.3 sein werden und mit solchen Fehlern umgehen könnten) die Einstellung dann wieder zurücksetzen könnte. Dem war aber leider nicht so. Hinzu kam, dass einige spezifische Produkte (bekannte CMS, als auch mir 2 namentlich vorliegende) die error-level erstmal aufgehoben und dann mit dem ihnen bekannten E_ALL (über Addition wie | E_xy | E_abc) zusammen gesetzt haben - da kam E_DEPRECATED dann natürlich auch gar nicht vor!

Siehe zB. die Änderungen unten bei der Versionsauflistung bei http://de2.php.net/manual/en/function.er...orting.php

Daher wurde E_ALL global so abgeändert, dass es E_DEPRECATED erst gar nicht enthalten könne (beim Zusammensetzen) und die Sache war soweit unter Kontrolle - von daher kommt also dieser Unterschied.


Nun habe ich diese Einstellung wie beschrieben länger so belassen, als gedacht - ich habe sie eben zurück gesetzt und den error_level über die php.ini (die kann übrigens auch jeder selbst anpassen mit einer .php.ini oder .user.ini im Verzeichnis) angepasst. Das hatte ich sowieso vor, wollte allerdings mal 1-2 Tage testen, wie es sich verhält. So gesehen ist mir dieses Problem auch nirgends weiter als mit MyBB aufgefallen. Die meisten anderen Fehler beziehen sich auf abgeschaffte Konstrukte, speziell in relativ alten CMS wie Joomla 1.5 (es gibt ja schon 3.0). Und das mit "Gott danken" war so gemeint, dass es x große hoster gibt, die ihre Sicherheit nicht unter Kontrolle haben (das war bezogen auf "Never touch a running system" - wie ein Poster im Forum bei mir meinte) und nach dem Konzept fahren: `alles so belassen wie es ist bzw. einstellen sodass es funktioniert - wenns Probleme gibt: wir haben Backups.`
Andere setzen überhaupt error_reporting einfach auf 1 (statt 32767) und "lösen" die Sache einfach so. Ein ganz großer Freehoster in Deutschland zB. macht das so (laut Alexa nach bplaced der 2.größte). So kann man sich die Meldungen und solchen Stress wie diesen hier auch einfach sparen.


Ich bin strikt gegen diese Vorgehensweise (wir haben trotzdem Backups Smile aber eher wegen möglicher Hardwareausfälle, sowas kommt manchmal vor) und lege die Konzepte auf Funktion und Sicherheit aus. Vor allem spricht gegen dieses "Never touch" die Tatsache über die sich erstaunlich viele Kontoinhaber leider nicht ganz bewusst sind: nämlich mögliche Sicherheitslücken und kompromittierte Seiten. Ich erhalte tagtäglich abuse-Emails von allen möglichen Stellen über genau solche Vorkommnisse und stelle dann immer wieder fest, dass es eben Joomla 1.5, Wordpress von 2009, usw. ist. Dabei werden dann Viren verbreitet, Malware, natürlich wird auch Spam versendet (Blacklistings unserer Server-IPs sind dann die Folge, unmöglicher Mailversand für andere) ....und das alles wäre mit einem simplen Update aus der Welt geschafft worden. Ich darf allerdings das Kompliment aussprechen, dass MyBB davon noch nie betroffen war, 0 dazu Abusemails von tausenden seit Gründung in 2007.

Zum Thema: die error-level sind soweit entsprechend weiter angepasst worden - dieser Übergang war so gewollt (zum nachsehen obs soweit passt), denn ich bin nun gespannt, wieviel von solch alter Software noch da ist. Jetzt hat die MyBB-Community bei uns ihre Ruhe, aber andere werden sich ab nun fragen "Was ist los, auf einmal geht es nicht, aber ich habe doch seit Jahren nichts an der Seite geändert, was habt ihr kaputt gemacht ??" Wink



@forenschreck

Meine allgemeinen Kommentare im Square7-Forum sind nicht immer so "bluternst" zu nehmen, wie Du es getan hast, ich bin dort generell bekannt für meinen lockeren Umgangston sowie Ironie und dem Spaß an der Sache.
Ich würde Dich allerdings durchaus gerne darum bitten, derartige Bezeichnungen wie sie hier meiner Person gegenüber vorkamen, zu unterlassen. Auch noch nebenbei erwähnt war vieles von "meinem Gemecker" eher auf andere Fehler bezogen als die von MyBB - das ist dort ggf. nicht so leicht zu erkennen, da sich auch Leute mit anderen Fehlermeldungen unter den gleichen Threads gemeldet haben. Speziell was so manche Communitysoftware angeht die das Problem bereits seit über einem Jahr kennt und noch immer nicht behoben hat (5.4 gibt es seit März 2012 übrigens, 99% all dieser Fehler sind bei 5.5 genau gleich).


Sollte noch etwas sein, bin ich ansonsten direkt im Square7-Forum oder bei bplaced via Ticket direkt ansprechbar. Bitte habt auch Verständnis dafür, dass man es bei solchen Updates (egal ob schnell oder mit langer Verzögerung nach Erscheinen) bei einer Größe wie bplaced oder Square7 kaum allen recht machen kann - viele Zehntausend mögen vielleicht zufrieden sein und merken nichts davon, aber die einen hundert schreien dann immer Wink Wir haben bzgl. der Sache weit weniger Tickets und Probleme als damals mit PHP 5.3 und bislang schon nach 2 Tagen kaum neue Fälle und Fehler dieser Art in unseren Logs - da wir bei anderer Software immer eine längst überfällige Updateempfehlung rausgeben und damit hat sichs dann.


ciao
#40
(03.07.2013, 14:12)miro schrieb: ich habe sie eben zurück gesetzt und den error_level über die php.ini (die kann übrigens auch jeder selbst anpassen mit einer .php.ini oder .user.ini im Verzeichnis) angepasst.

Ist definitiv die bessere Lösung. Anwendungen die den Error-Level dann von sich aus wieder hochsetzen (betrifft auch MyBB) müssen das dann halt von sich aus korrigieren. Aber da ist es dann wenigstens eindeutig die Software selbst die schuld ist, nicht so wie in diesem Fall wo der Fehler nur bei euch auftritt und sonst nirgends. Hostseitig könnt ihr da nicht mehr machen.

Nebenbei warst du nicht alleine mit der "Lösung", es sei denn die hier sind auch bei euch gehostet: http://community.mybb.com/thread-141932.html http://community.mybb.com/thread-141906.html