Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Veraltete class_parser.php
#41
(03.07.2013, 14:40)frostschutz schrieb: Nebenbei warst du nicht alleine mit der "Lösung", es sei denn die hier sind auch bei euch gehostet: http://community.mybb.com/thread-141932.html http://community.mybb.com/thread-141906.html
Ich glaube die liegen alle beim gleichen Anbieter. Wink Zumindest der Pfad ist genau gleich aufgebaut.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#42
hi,


also ja, der "Kollege" da ist auch bei uns Wink

Problematisch ist hier einfach, dass ich weitgehend standardkonform bzw. Standardeinstellungen vorgebe - eben um möglichst generische Funktionalität mit anderen/allen Anbietern gewährleisten zu können. Das schließt u.A. eben das error_reporting-Niveau ein.

funpic/ohost hat wie ich eben nochmals sehe auch 5.4 (zwar nicht 5.5), "löst" die Sache aber einfach mit dem bereits genannten totalem Heunterdrehen des error-levels, also dem Verschleiern jeglicher Fehler.


ciao
#43
(03.07.2013, 15:22)miro schrieb: also ja, der "Kollege" da ist auch bei uns Wink

Oh. Na. Pech gehabt... Toungue
#44
Woran liegt es nun, dass es heute am frühen Nachmittag wieder fehlerfrei ging und jetzt wieder diese Meldung auftaucht?

Wie gesagt, ich habe echt keine Ahnung von PHP und würde nur gern erfahren, ob das nur dadurch lösbar sein wird, dass ich irgendwo irgendwas verändere oder wird das irgendwann gelöst werden?

Wahrscheinlich steht die Lösung schon in einem der vorhergehenden Posts aber ich versteh nur Fragezeichen Wink
#45
Dieser Benutzer erhält keinen Support, da eines seiner Foren nicht unseren Foren-Regeln entspricht!

habe das gleiche problem bei bplaced.net. bei meinem kostenpflichtigen anbieter läuft es problemlos. ich suche jetzt einen gratis webhoster bei dem es funktioniert ohne das ich irgendwelche daten umschreiben muss. ist nämlich nur für das testforum gedacht.
#46
(03.07.2013, 18:56)Lumpensammler schrieb: Woran liegt es nun, dass es heute am frühen Nachmittag wieder fehlerfrei ging und jetzt wieder diese Meldung auftaucht?

Daran, daß E_ALL vorhin mal den richtigen Wert hatte und jetzt wieder einen falschen (jetzt auf einmal 5119 also wieder was anderes). Bau einfach die Änderung von Seite 3 ein (irgendwer hat die veränderte Datei auch angehängt glaube ich), dann ist Ruhe.

(03.07.2013, 19:03)Anton schrieb: habe das gleiche problem bei bplaced.net. bei meinem kostenpflichtigen anbieter läuft es problemlos. ich suche jetzt einen gratis webhoster bei dem es funktioniert ohne das ich irgendwelche daten umschreiben muss. ist nämlich nur für das testforum gedacht.

Brauchst du dann überhaupt noch einen kostenlosen Host? Wenn du bezahlten Webspace hast und da was frei ist, kannst du ein Test-MyBB dort auch in einen Unterordner kleben. Musst halt bei der Installation ein anderes Prefix für die Datenbank-Tabellen nehmen...
#47
Dieser Benutzer erhält keinen Support, da eines seiner Foren nicht unseren Foren-Regeln entspricht!

beim bezahlten host, habe ich nur eine datenbank zur verfügung und dann geht es nicht oder bin ich da auf dem holzweg?
#48
Doch, das geht: Wink
(03.07.2013, 19:06)frostschutz schrieb: Musst halt bei der Installation ein anderes Prefix für die Datenbank-Tabellen nehmen...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#49
Anderes Cookie-Präfix eventuell auch, wenn es dann wirklich nur in einem Unterordner liegt.
#50
hi,


es ist wie ich gesagt habe, eine Unmöglichkeit es allen recht zu machen - gerade bei einem Versionswechsel.

E_ALL war mal richtig (das was ich beim 1. Posting bzgl. einer anstehenden Änderung angedeutet habe), nur hat dieser Wert wie erwartet doch mehr Probleme verursacht als gelöst - hier muss wieder angepasst werden.

Im Übrigen: bei E_ALL bitte nicht nur die Zahl beachten. Das ist quasi eine Bitmaske, da kann der mathematische Unterschied groß sein, aber der Endeffekt der gleiche, das Gute an Bitmasken ist ja deren Fähigkeit zur Maskierung von Werten, sodass viele Aussagen einzeln hinzufügbar oder entfernbar in nur einer Zahl vorhanden sind.


Ich teste dies zwar selbst bei einer Reihe von Seiten und eigenen Seiten im Testbetrieb - aber das fällt alles nicht immer auf und ist zu oft einfach nur in speziellen Situationen zu sehen.