Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Passwort anfordern - fehlerhaft
#31
Die Methode von frostschutz ist deutlich einfacher. Wink
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#32
(08.06.2010, 15:35)Loone schrieb: Hallo alvina,

Hast du ein Programm wie Confixx zum Verwalten deines Webspaces zur Hand? Damit kannst du z.B. ein Backup deines Webspaces (und somit deines Forums) und deiner SQL-Dateien erstellen. Das ist unabhängig davon, ob du noch Zugriff auf dein Board hast.

Hast du dir schonmal deine Sql-Datenbank angeschaut? Irgendwo dort gibt es eine Tabelle, die heißt mbb_users. Dort stehen die Daten und Passwörter der angemeldeten User. Die Passwörter sind verschlüsselt.

Registriere dich als normaler User und merke dir das Passwort (aktiviere diesen Account noch, könnte wichtig sein, ich habe keine Ahnung). Nun siehst du diesen User in der mbb_users-Tabelle und unter Passwort steht eine lange Buchstaben-Zahlen-Kombi. Kopiere diese und füge sie bei deinem Admin ins Feld Passwort ein. Nun müsstest du dich mit deinem Admin-Account mit dem gleichen Passwort anmelden können, wie mit dem eben von dir erstellten User. Alternativ könntest du aber auch deinen neu angelegten User zum Admin machen, indem du im Feld usergroup die gleiche ID einträgst, die auch unter deinem Admin steht.

Ist lange her, dass ich es so gemacht habe und es war ein anderes Forensystem. Wenn es so nicht mehr gehen sollte, wird mich gleich jemand eines Besseren belehren Smile Ich seh nämlich gerade eine Spalte "Salt" und "Loginkey" mit denen ich nichts anfangen kann. ICH würde damit rumspielen und schauen, was passiert.

Wenn du vorher die mbb_users gesichert hast, kann eh nicht viel passieren außer Erfahrung zu sammeln Smile

Gruß
Loone

Warum so komplex? Loginkey und Salt sollte man dann löschen. Aber wenn schon, dann schon: http://tinyurl.com/2frcptm
#33
m( Rolleyes

Password und salt sind eine Einheit und müssten bei der Methode gemeinsam übertragen werden. Eines übertragen und das andere löschen klappt so nicht. Loginkey ist zweitrangig, den kann man löschen (wird dann automatisch ein neuer generiert) oder irgendwas reinschreiben oder auch einfach so lassen wie er ist. Eine Änderung des Loginkeys invalidiert alte Cookies, mehr nicht.
#34
(08.06.2010, 15:36)StefanT schrieb: Die Methode von frostschutz ist deutlich einfacher. Wink

(08.06.2010, 16:01)magent schrieb: Warum so komplex? Loginkey und Salt sollte man dann löschen. Aber wenn schon, dann schon: http://tinyurl.com/2frcptm
Wenn man weiß, was "SQL Queries ausführen" heißt, oder dass es für jeden Pups einen Generator gibt, mag das einfach sein. Ich wusste beides nicht. Nicht jeder ist so fit in dieser Materie, bitte vergesst das nicht.

@ Frostschutz, vielen Dank für deine Erklärung. Wieder was dazu gelernt.
#35
Vielen Dank für eure Hilfstellung. Da ich kein Datenbankexperte bin und ich nicht wusste wo ich den von frostschutz vorgeschlagenen Befehl eingeben sollte, hab ich mich für die Methode von Loone entschieden und bei mbb_users den Code vom Passwort und Salt eines neu registrierten Nutzers bei meinem User "admin" mit User ID=1 eingegeben und es hat geklappt. Ich konnte mich also wieder in den Adminbereich einloggen.

Jetzt kann ich euch auch sagen, dass ich die Version MyBB 1.4.4 habe. Die neueste ist offensichtlich MyBB 1.4.11.

Bitte, wo finde ich nun dir passende Updateanleitung?

Wegen Sicherung: Ich hab bei Strato meine Datenbank und dort hab ich in der Hilfe auch was gefunden, wie man eine Datenbanksicherung durchführt. Werde mich damit mal genauer beschäftigen. Die hier in der Dokumentation gefundene Anleitung mit phpMyAdmin ist mir zu komplex. Die Installationsanleitung von phpMyAdmin ist ellenlang und auch noch auf Englisch... Ich versuchs mal über Strato und wenn das nicht klappt, melde ich mich nochmal.

Vielen Dank vorerst und nicht vergessen: Über einen Link zur passenden Updateanleitung wäre ich euch sehr dankbar.

Gruß
Alvina
#36
https://www.mybb.de/doku/installationakt...erung.html

Folge den Anweisungen für "Upgrade".

Die aktuelle Version ist übrigens 1.4.13,
siehe

https://www.mybb.de/downloads.html
Grüsse aus Hamburg
Bernd alias BeeJayZZR

MyBB Version.: 1.8.6
PHP Version...: 5.3.18-nmm1
MySQL Version: 5.1.43


[Bild: signature_red_en_us.php]
#37
1) Du machst ein Backup der Datenbank und Dateien (zur Sicherheit sollte man eh immer ein Backup haben)
2) Du lädst die neuen Dateien hoch (von MyBB 1.4.13)
3) Du rufst deinforum/install/upgrade.php auf und klickst dich durch (ggf. musst du auswählen, daß du von 1.4.4 upgradest)

Es gibt auch hier eine Anleitung https://www.mybb.de/doku/installationakt...erung.html die finde ich aber sehr suboptimal beschrieben, z.B. was da steht von wegen Dateien löschen ist Unsinn.
#38
Du wirst bei Strato, wenn Du ein Webhosting-Paket hast, spätestens dann ein Problem bekommen, wenn Dein Datenbank-Backup größer 2MB ist. Du wirst es dann nämlich nicht mehr importieren können. Auch PHPMyAdmin hilft Dir da nicht sonderlich weiter. MySQLDumper ist das Schlagwort und damit solltest Du Dich meiner Meinung nach auf alle Fälle anfreunden... Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#39
Dann steht im Adminbereich bei mir was Falsches drin, dort steht nämlich, die aktuelle Version sei 1.4.11.

Also, wenn ich von meiner 1.4.4 auf die 1.4.13 aktualisieren möchte, dann muss ich also meines Verständnisses ein Update (kein Upgrade) machen...

Der Link zur "allgemeinen" Anleitung war mir bereits bekannt und ich hab daraus auch schon mal zitiert:

Zitat:Eine generelle Anleitung für ein Update gibt es nicht. Achten Sie auf die Ankündigungen im Forum, in der Regel erhalten Sie dort eine kurze Anleitung zu jedem Update....

Danach hätte ich eigentlich gefragt. Gibts sowas hier irgendwo im Forum?

Ergänzung:
Oooops, seit ihr schnell, während ich noch eine Antwort auf BeeJayZZR Beitrag geschrieben hab, waren die Antworten schon da Smile Danke erstmals...