Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Großes Thema löschen
#1
Hi,

also ich hab ein Thema mit über 800 Seiten und wenn ich das löschen will kommt:

Fatal error: Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted (tried to allocate 24 bytes) in /xxx/inc/db_mysql.php on line 1302

Wie krieg ich das jetzt weg?
#2
Beim Löschen eines Themas geht MyBB jedes Posting einzeln durch, um Zähler zu aktualisieren, Attachments zu entfernen, usw. Vielleicht ist das bei deinem Thread ja zuviel? Wobei ich mit der Zeilennummer wenig anfangen kann...

Falls das dennoch der Grund ist, hast mehrere Möglichkeiten:

0) Wenn dein Host es unterstützt, könntest du mysqli statt mysql probieren (inc/config.php), vielleicht geht das sorgsamer mit dem Speicher um...

1) Du stellst deine Posts pro Seite Einstellung deutlich höher und löschst dann die Postings aus dem Thread seitenweise... funktioniert dann auf jeden Fall, ist aber Handarbeit (2-3 Klicks pro Seite) bis der Thread klein genug ist um komplett gelöscht zu werden...

2) Du löschst den Thread und die zugehörigen Postings in phpMyAdmin, und aktualisierst anschließend die Zähler usw. im Admin CP...
#3
(07.03.2010, 14:15)frostschutz schrieb: 2) Du löschst den Thread und die zugehörigen Postings in phpMyAdmin, und aktualisierst anschließend die Zähler usw. im Admin CP...
Während ich persönlich dir das empfehle, da man mit einem MySQL-Befehl gleich alles löschen kann/sollte.
#4
(15.03.2010, 21:49)magent schrieb:
(07.03.2010, 14:15)frostschutz schrieb: 2) Du löschst den Thread und die zugehörigen Postings in phpMyAdmin, und aktualisierst anschließend die Zähler usw. im Admin CP...
Während ich persönlich dir das empfehle, da man mit einem MySQL-Befehl gleich alles löschen kann/sollte.

Und wie sähe dann der Befehl dazu aus, wenn z.b. tid=8?
[Bild: chatsig.jpg]
#5
Vorher zur Sicherheit logischerweise ein Backup machen:

Code:
DELETE FROM mybb_posts WHERE tid=8;
DELETE FROM mybb_threads WHERE tid=8;

Danach Recount&Rebuild und falls vorhanden, verwaiste Attachments löschen...