Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
[G] Probleme mit Sekundäre Benutzergruppe
#41
Wenn du die Rechte genau setzt, gibt es keine Probleme mit sekundären Gruppen.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#42
Dragon schrieb:Wenn du die Rechte genau setzt, gibt es keine Probleme mit sekundären Gruppen.

Was glaubst du denn, warum ich gefragt habe, was mit dem genauem Setzen der Rechte gemeint ist? Die Rechte sind "genau" gesetzt.

Meint ihr, es dürfen keine Rechte-Vererbungen vorkommen?
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#43
bmaker schrieb:Und ich habe weder Zeit noch Lust wegen einem groben und langjährigen Fehler des achso perfekten und gepriesenen MyBBs die primäre Benutzergruppe aller Benutzer manuell zu ändern.

Und auch wenn ich mehrjährige Erfahrungen in PHP-Programmierung (MySQL...) habe, es ist allein schon wegen des Zeitaufwands auch für mich eine Zumutung eine (fragwürdige, weil inoffizielle) Code-Änderung durchführen zu müssen, um einen Fehler zu beheben, der anscheinend schon seit mindestens 2 Jahren bekannt ist.
Es zwingt dich niemand das MyBB einzusetzen und du solltest auch im Hinterkopf behalten, dass du niemanden der MyBB Group dafür bezahlt hast. Das MyBB steht kostenlos zur Verfügung uns es wird ehrenamtlich daran gearbeitet, somit hast du keine Forderungen in diesem Ton zu stellen. Abgesehen davon geht es ja, wenn die Berechtigungen richtig gesetzt werden.
bmaker schrieb:Meint ihr, es dürfen keine Rechte-Vererbungen vorkommen?
Richtig. Die Berechtigungen müssen pro Forum gesetzt werden ohne Vererbungen. Möglich ist das im Admin-CP -> Foren verwalten -> Berechtigungen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#44
Michael schrieb:
bmaker schrieb:Und ich habe weder Zeit noch Lust wegen einem groben und langjährigen Fehler des achso perfekten und gepriesenen MyBBs die primäre Benutzergruppe aller Benutzer manuell zu ändern.

Und auch wenn ich mehrjährige Erfahrungen in PHP-Programmierung (MySQL...) habe, es ist allein schon wegen des Zeitaufwands auch für mich eine Zumutung eine (fragwürdige, weil inoffizielle) Code-Änderung durchführen zu müssen, um einen Fehler zu beheben, der anscheinend schon seit mindestens 2 Jahren bekannt ist.
Es zwingt dich niemand das MyBB einzusetzen und du solltest auch im Hinterkopf behalten, dass du niemanden der MyBB Group dafür bezahlt hast. Das MyBB steht kostenlos zur Verfügung uns es wird ehrenamtlich daran gearbeitet, somit hast du keine Forderungen in diesem Ton zu stellen. Abgesehen davon geht es ja, wenn die Berechtigungen richtig gesetzt werden.
1. Die Berechtigungen sind richtig gesetzt. Im Sinne von korrekt!
2. Das Argument, ich dürfe keine solchen Forderungen stellen, weil MyBB kostenlos ist, ist unzulässig. Die Macher von MyBB sind mir nichts schuldig, das ist richtig, ja. Sie bräuchten gar kein Forensystem zu entwickeln.
Aber WENN sie es tun, und das tun sie ja, dann habe ich eine gewisse Erwartungshaltung an die Entwickler, was das Beheben von Fehlern betrifft. Ich habe nichts dagegen, wenn kleine Fehler auftreten. Meistens werden solche Fehler ja auch schnell gefixt.
Dieser Fehler hier besteht aber a) seit langem und b) gibt es einen inoffiziellen Fix. Dann könnten sie den Fix auch offiziell machen... (wenn auch mit Einschränkungen)

Und nicht zuletzt heisst es auf der offiziellen Homepage ja auch:
"MyBB places full control over your discussion board at the tip of your fingers."

Die MyBB-Entwickler bestätigen damit, dass sie einen hohen Anspruch an sich selbst stellen. Wenn er nicht erfüllt wird und ich mich als End-Benutzer darüber aufrege, dann ist das mein gutes Recht und alles andere als die Äußerung einer Forderung, die ich nicht stellen darf.

Ich werde aber auch weiterhin MyBB nutzen, weil es im Großen und Ganzen perfekt für meine Bedürfnisse ist!

Wir können über meine Ansicht gerne per PN diskutieren, vielleicht lernen wir dabei voneinander, aber wie gesagt, ich habe wenig Zeit...

Michael schrieb:
bmaker schrieb:Meint ihr, es dürfen keine Rechte-Vererbungen vorkommen?
Richtig. Die Berechtigungen müssen pro Forum gesetzt werden ohne Vererbungen. Möglich ist das im Admin-CP -> Foren verwalten -> Berechtigungen.
Ist zwar unendlich lästig, aber es sind nur 3 Foren, die auf diese Art und Weise verwaltet werden müssen.

Danke!

MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#45
Ich kann dich ja auch verstehen, es ging lediglich um die Art und Weise wie du dich ausgdrückt hast.

Zum Thema: Das Problem ist den Entwicklern bekannt, ebenso wie das Problem mit der Kennzeichnung von ungelesenen Beiträgen. Für manche Bugs gibt es aber keine schnelle Lösung, die durch einen einfachen Fix behoben werden kann. Für die fehlerhafte Kennzeichnung von neuen Beiträgen beispielsweise mussten große Teile des Systems umgeschrieben und erweitert werden und der Fehler wird in Version 1.4 endlich behoben sein.

Der inoffizielle Fix ist deshalb nicht offiziell, weil er je nach Konfiguration und den Einsatz von Mods/Plugins nicht funktioniert und zu einem Fehlverhalten des Forums führen kann. Auch hier ist die Behebung komplizierter als es den Anschein hat.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#46
So kann ich das auch verstehen und habe vollstes Verständnis dafür.
Tut mir leid, wenn ich forsch war...

Ich will die Gelegenheit nicht verpassen, zum Abschluss "konstruktiv" zu werden:
Ich habe eben per Google auf Anhieb keine "Known Bugs" - Seite zu MyBB gefunden. Wie wäre es, wenn die MyBB Group / mybboard.de eine solche - nahezu unübersehbare - Seite für derartige grobe Bugs erstellen würde? Vllt. sogar mit mehr oder weniger aktualisierten Hinweisen, was die Behebung betrifft. Dort könnte man auch genau das, was du eben geschrieben hast, einfügen.

Wenn das nicht von offizieller Seite kommt, würd ich es sogar auf privater Basis machen... auch, wenn ich nur eingeschränkte Informationen zur Verfügung habe. :/


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#47
Schau mal: https://www.mybb.de/doku.html
Dort sind einige Bugs aufgeführt. Für die ganz groben Bugs gibt es aber keine richtige Lösung. Daher stehen sie nicht auf der Liste.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#48
Dragon schrieb:Schau mal: https://www.mybb.de/doku.html
Dort sind einige Bugs aufgeführt. Für die ganz groben Bugs gibt es aber keine richtige Lösung. Daher stehen sie nicht auf der Liste.

Genau das wäre mein Anliegen. Man soll ja wissen, woran man ist, und da gehören auch noch nicht (offiziell) gelöste Probleme dazu, finde ich.

Mir hätte es schon sehr weitergeholfen, hätte ich an passender Stelle gelesen:
"Problem mit vererbten Forenberechtigungen sekundärer Gruppen"

Dort hätte dann ja stehen können:
"Es gibt keine Lösung für dieses Problem. Das Problem tritt aber nicht auf, wenn man die Forenberechtigungen explizit setzt, also wenn keine Vererbung der Rechte stattfindet."


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#49
Michael schrieb:Wenn du die Berechtigungen pro Forum korrekt setzt, funktioniert das Ganze auch ohne Patch. Es ist nur mehr Arbeit.

Sorry da muss ich dir wiedersprechen, ich habs auf 2 neueingerichteten Foren auf 2.10 und 2.11 versucht, die Berechtigungen waren korrekt gesetzt und es ging nicht.

ich finde auch das Probleme die seit 2 Jahren immerwieder auftreten, doch bitte irgendwann auch mal von den Programmierern zur Kenntnis genommen werden sollten.
Ich vermute mal das sie nicht jede Version neu inkl. der Datenbank installieren und so wird der Fehler garnicht produziert - ergo existiert er für sie nicht.
danke, gruss lexx
#50
Der "Fehler" ist bekannt, auch wenn er sich durch die genaue Rechtvergabe umgehen lässt. Wenn möglich, schicke mir bitte die URL zu deinem Forum, die gewünschten Berechtigungen und Zugangdaten für einen Admin-Account per PN, dann kann ich mir das mal ansehen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.