Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Plugin Löschen
#1
Ich finde keine "Löschen" Link für das Plugin nach der Deinstallation zu löschen,
wie löscht man Plugins nach der deinstallation?
habe leider nichts dazu gefunden Cool
Zitieren
#2
Diese Funktion gibt es normalerweise nicht.
Plugin-Dateien bleiben auf deinem Webspace, auch nach der Deinstallation.
Ob die Plugin-Info noch angezeigt wird oder nicht ist ne Frage des Codes.
Zitieren
#3
(10.01.2022, 21:09)Kader schrieb: .....wie löscht man Plugins nach der deinstallation?

(10.01.2022, 21:18)Schnapsnase schrieb: Plugin-Dateien bleiben auf deinem Webspace, auch nach der Deinstallation.
....und müssten zum vollständigen Löschen manuell vom Webspace entfernt werden (inkl. der u.U. zugehörigen Sprachdateien).
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#4
ganz schön umständlich, das hätte man einfacher lösen können.
Zitieren
#5
(11.01.2022, 12:28)Kader schrieb: ...das hätte man einfacher lösen können.

Wirklich?? Dann programmiere es doch. Wink
Zitieren
#6
(11.01.2022, 13:41)Schnapsnase schrieb:
(11.01.2022, 12:28)Kader schrieb: ...das hätte man einfacher lösen können.

Wirklich?? Dann programmiere es doch. Wink

Geht eigentlich...ich habe solch eine Funktion mal in eins meiner Plugins eingebaut und das automatische Löschen funktioniert ganz gut.

Aber natürlich muss genau definiert sein, welche Dateien zum Plugin gehören und dann gelöscht werden können.
Zitieren
#7
@Svepu

(11.01.2022, 18:30)SvePu schrieb: Aber natürlich muss genau definiert sein, welche Dateien zum Plugin gehören und dann gelöscht werden können.


soviel ich weis haben die Plugins-Dateien den Namen des Pluginnamens.

Als Beispiel: Overview Dateien, Sprachdateien und Plugin Dateien heisen alle overview.
Zitieren
#8
(11.01.2022, 18:42)Kader schrieb: @Svepu

Zitat:Aber natürlich muss genau definiert sein, welche Dateien zum Plugin gehören und dann gelöscht werden können.


soviel ich weis haben die Plugins-Dateien den Namen des Pluginnamens.

Als Beispiel: Overview Dateien, Sprachdateien und Plugin Dateien heisen alle overview.

Naja, ganz so einfach ist es dann doch nicht. Wink

Es gibt beim Programmien von Plugins keine festen Dateinamen-Vorgaben, so dass man da eine universelle Funktion erstellen könnte.

Bzw. könnte man eine interne Funktion integrieren und nutzen, wenn das Plugin die entsprechenden Daten mitbringt und sie bei der Deinstallation übergeben werden.
Zitieren
#9
ist zwar eine nette Spielerei, aber ich denke, es sollte niemanden überfordern, dass was er/sie auf den Server geschaufelt hat, dort auch wieder manuell abzutragen Wink

Was kommt sonst als nächstes: Plugin sehen - wünschen - zack installiert per Gedankenkontrolle?
schönen Gruß
bv64 / Lu

kein Support per PN, Mail, Messenger etc.
still alive - aus gesundheitlichen Gründen aktuell nur sehr sporadisch aktiv
Zitieren
#10
(11.01.2022, 20:06)bv64 schrieb: Was kommt sonst als nächstes: Plugin sehen - wünschen - zack installiert per Gedankenkontrolle?

Jaaaa Lu, das isses!
Ich hab schon ewig nach ner Marktlücke gesucht, danke!!! Big Grin Big Grin
Zitieren