Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Probleme bei der Umlautdarstellung nach merge etc.
#11
(20.03.2021, 20:27)StefanT schrieb: @GertI: Da es mir jetzt schon mehrfach aufgefallen ist, bitte ich dich hier im Forum zu kommunizieren, wenn du einer Fragestellung annimmst. Es ist für die anderen Helfenden sehr unbefriedigend, wenn sie nachträglich erfahren, dass du bereits an einem Problem sitzt, während sie noch Zeit investieren um dem Fragesteller zu helfen. In diesem Fall hat mich ZaunköniG noch rechtzeitig informiert (obwohl ich bereits Zugriff auf das Forum hatte), aber in anderen Threads hatte ich schon Eindruck, dass parallel an einem Fragestellung gearbeitet wurde, weil du ausschließlich über private Kanäle kommuniziert hast und die anderen schlicht keine Kenntnis davon hatten.
Dieser Ausführung muss und werde ich ausdrücklich widersprechen.

Begründung:
Wenn ich der Ansicht bin, dass ich ein Problem (besonders hinsichtlich Upgrades/Updates und Migration) auf meinen Testplattformen erurieren könnte, biete ich der/dem Hilfesuchenden via PN meine Hilfestellung an und bitte um Mitteilung von Zugangsdaten und Passwörtern. Was soll ich dazu hier im Forum mitteilen, wenn ich noch gar nicht weiß auf was ich mich eingelassen habe?

Nimmt der/die Hilfesuchende mein Hilfeangebot an, ist es dessen/derer alleinige Aufgabe dies hier auf MyBB in der Form kund zu tun, dass sich jemand (derzeit) um eine Lösung bemüht und somit seine Anfrage zumindest  in "Warteposition" zu setzt. Tut die/der Hilfesuchende dies nicht, kannst Du nicht mich dafür verantwortlich.

Ich opfere gerne meine Freizeit und die mir zur Verfügung stehenden vielfältigen technischen Möglichkeiten für andere Forenbetreiber. Aber wir sind uns sicherlich darüber einig das ich definitiv nicht der Sekretär einer/eines Hilfesuchenden bin.

Fazit:
Wenn Du schon unbedingt Kritik üben willst/musst, dann bitte an die/den Hilfesuchende/n. 

Randbemerkung:
Mir wurde zwar mitgeteilt dass Du Dir die Datenbank ansehen möchtest, aber gleichsam auch, weil ich mich anbot, dass Du gebeten wurdest 48 Stunden zu warten. Es kann doch niemand etwas dafür wenn Dein durchaus lobenswerter Tatendrang so groß ist aber, so stellt es sich mir dar, mit Ungeduld behaftet ist.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#12
(20.03.2021, 21:04)Gerti schrieb: Wenn ich der Ansicht bin, dass ich ein Problem (besonders hinsichtlich Upgrades/Updates und Migration) auf meinen Testplattformen erurieren könnte, biete ich der/dem Hilfesuchenden via PN meine Hilfestellung an und bitte um Mitteilung von Zugangsdaten und Passwörtern. Was soll ich dazu hier im Forum mitteilen, wenn ich noch gar nicht weiß auf was ich mich eingelassen habe?
Das ist meiner Meinung nach für die anderen Foren-Teilnehmer durchaus relevant:
  1. Der Fragesteller wartet in der Regel deine Hilfe ab und startet erst einmal keinen eigenen Versuch das Problem selbst zu lösen.
  2. Wenn ich weiß, dass sich jemand anderer einem Problem annimmt, dann halte ich mich im Thread zurück. Andere User verhalten sich wahrscheinlich ähnlich. Die Beantwortung mancher Fragen ist durchaus zeitaufwendig, wenn man beispielsweise ein Problem erst nachstellen muss, recherchiert oder Code analysiert.
Wenn es dann doch nicht zur Hilfe kommt, kann man immer noch im Thread weitermachen. Ansonsten eben frühestmöglich Bescheid geben.
(20.03.2021, 21:04)Gerti schrieb: Nimmt der/die Hilfesuchende mein Hilfeangebot an, ist es dessen/derer alleinige Aufgabe dies hier auf MyBB in der Form kund zu tun, dass sich jemand (derzeit) um eine Lösung bemüht und somit seine Anfrage zumindest  in "Warteposition" zu setzt. Tut die/der Hilfesuchende dies nicht, kannst Du nicht mich dafür verantwortlich.

Ich opfere gerne meine Freizeit und die mir zur Verfügung stehenden vielfältigen technischen Möglichkeiten für andere Forenbetreiber. Aber wir sind uns sicherlich darüber einig das ich definitiv nicht der Sekretär einer/eines Hilfesuchenden bin.
Wenn du merkst, dass es zu einer unschönen Situation kommen wird, darfst du gerne selbst aktiv werden. Du wusstest immerhin, dass ich hier Hilfe angeboten habe, während mir dein Engagement nicht bekannt sein konnte.
(20.03.2021, 21:04)Gerti schrieb: Mir wurde zwar mitgeteilt dass Du Dir die Datenbank ansehen möchtest, aber gleichsam auch, weil ich mich anbot, dass Du gebeten wurdest 48 Stunden zu warten. Es kann doch niemand etwas dafür wenn Dein durchaus lobenswerter Tatendrang so groß ist aber, so stellt es sich mir dar, mit Ungeduld behaftet ist.
Diese Info bekam ich lange nach den Zugangsdaten und nachdem ich mich längst mit dem Problem beschäftigt und mir eine Lösungsstrategie überlegt hatte. Um die 10 Minuten diesen Ansatz lokal zu testen, geht es mir nicht. Das habe ich nur gemacht um hier einen möglichen Lösungsweg angeben zu können. Vielleicht hilft es auch bei einer zukünftigen Support-Anfrage.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#13
(21.03.2021, 17:18)StefanT schrieb: Wenn ich weiß, dass sich jemand anderer einem Problem annimmt, dann halte ich mich im Thread zurück.
Wenn es dann doch nicht zur Hilfe kommt, kann man immer noch im Thread weitermachen. Ansonsten eben frühestmöglich Bescheid geben.
Es obliegt dem Hilfesuchenden kund zu tun ob er etwaige angebotene Hilfe angenommen hat oder nicht.
(21.03.2021, 17:18)StefanT schrieb: Du wusstest immerhin, dass ich hier Hilfe angeboten habe, während mir dein Engagement nicht bekannt sein konnte.
Es liegt mbMn ausschließlich in der Kompetenz des Hilfesuchenden bei Bedarf mitzuteilen wenn Hilfen im Hintergrund angenommen wurden.
(21.03.2021, 17:18)StefanT schrieb: Diese Info bekam ich lange nach den Zugangsdaten und nachdem ich mich längst mit dem Problem beschäftigt und mir eine Lösungsstrategie überlegt hatte. Um die 10 Minuten diesen Ansatz lokal zu testen, geht es mir nicht.
Woher soll ich das alles Wissen? Ich kann nur mit den Informationen umgehen/arbeiten etc. welche mir zur Verfügung gestellt werden.
(21.03.2021, 17:18)StefanT schrieb: Das habe ich nur gemacht um hier einen möglichen Lösungsweg angeben zu können. Vielleicht hilft es auch bei einer zukünftigen Support-Anfrage.
Da sind wir erfreulicherweise und eindeutig einer Meinung!
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#14
(21.03.2021, 18:49)Gerti schrieb: Es obliegt dem Hilfesuchenden kund zu tun ob er etwaige angebotene Hilfe angenommen hat oder nicht.
Da widerspreche ich nicht, aber ich kann die mir unbekannten Personen, mit denen du per PN kommunizierst, schlecht darauf hinweisen. Deswegen war die Bitte an dich gerichtet. Es ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen (anderen möglicherweise auch), dass du plötzlich eine Lösung postet, während vorher ganz andere Personen versucht haben zu helfen. Mit ein bisschen besser Kommunikation wäre das für die anderen Helfer angenehmer und fairer.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#15
Das Forum läuft,
dank Gertis Hilfe.

@Stefan, Gute Arbeit! Normalerweise wäre ich auch damit zufrieden gewesen, aber Gerti war einen Tick schneller - und seine Hilfe sogar weit umfangreicher als ursprünglich angefragt.
Dafür vielen lieben Dank.

Kleinere Anpassungen stehen noch aus, aber falls es da Probleme geben sollte, gehören die in einen anderen Tread.

Viele Grüße.
ZaunköniG
forum.sonett-archiv.com
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [geteilt] Merge SQL Error 1064 - Fehler beim MyBB Merge System - Version: 1.8.6 AmFiD 0 868 23.05.2018, 14:53
Letzter Beitrag: AmFiD
Question Merge SQL Error 1064 - Fehler beim MyBB Merge System - Version: 1.8.6 move 5 1.820 28.01.2016, 16:07
Letzter Beitrag: move