Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mitgliederliste ohne "Zuletzt online" anzeigen
#11
Hallo a.

Bei Copy & Paste kann eigentlich nicht viel schief gehen (sofern der Code korrekt ist). Der Knackpunkt ist der Editor,
in den Du einfügst. Einige Editors erzeugen im "Dokument" einen Header, den Du nicht siehst und auch nicht beeinflussen/abstellen kannst. Diesen Header kann PHP dann nicht lesen/verarbeiten.
Das passiert z.B. beim "Windows-Editor" und sicher bei einigen anderen auch......
Zitieren
#12
nutzt doch einfach den notepad++, der ist kostenlos und funktioniert einwandfrei Wink

Edit: https://notepad-plus-plus.org/download/v7.7.html der aktuelle, dann nur aussuchen ob 32 oder 64 bit ( ich hab für die win10 64bit auch die 64bit genommen Wink )

(23.05.2019, 14:13)a.no-nym schrieb: Hallo Exitus,
dank Deiner Antwort habe ich jetzt entdeckt, dass ich die geöffnete Klammer in der ersten Zeile des Codes von Fledermaus nicht wahrgenommen hatte. Nun ergibt das Ganze Sinn. Smile  

Bezüglich des andern Themas stehe ich leider immer noch auf dem Schlauch - ich kann da nur um Entschuldigung bitten. Du schreibst "Beim Kopieren nehme ich ebenfalls den Editor-Umweg, um keine unsichtbaren Steuerzeichen oder Formatierungen mit zu kopieren." Welcher Umweg ist hier gemeint?

Ich öffne die .php-Datei direkt mit dem Editor - keine Gefahr von Verunreinigungen. 
Tippe ich zu ergänzenden Code direkt von Hand dort ein - keine Gefahr von Verunreinigungen durch Steuerzeichen usw.

Nun möchte ich aber einen Code-Abschnitt wie den von Fledermaus dort einfügen (und den möglichst nicht von Hand in den Editor tippen, denn das bringt zwar sicher nicht die Gefahr von Verunreinigungen durch Steuerzeichen mit sich, dafür aber eine stark erhöhte Gefahr von Verunreinigungen durch mich Wink - weshalb ich das gern vermeiden würde.

Wenn ich den Code nun so aus dem Forum hole, als würde ich einen beliebigen Text irgendwohin kopieren wollen, (sprich: markieren, kopieren, einfügen) - besteht dann auch die Gefahr von Verunreinigungen durch Steuerzeichen usw?
Oder kann ich den Code auf die beschriebene Weise hier im Forum einsammeln und gefahrlos im Editor direkt in die bereits geöffnete .php-Datei einfügen (von der ich natürlich vorher eine Kopie gemacht habe)? 

Sorry für das Brett vorm Kopf und danke für Eure Geduld!

Freundliche Grüße
a.

wie schnapsnase schon beschrieben hat, kann bei copy&paste (also strg c auf der Quelle & strg v im Ziel) nichts passieren

Der Code ist in Ordnung und sollte funktionieren, wenn du die memberlist.php öffnest gibt es unten ja die Zeile

Zitat:eval("\$memberlist = \"".$templates->get("memberlist")."\";");

Diese ist am Besten zu ERSETZEN - das spart dir Fehler in der "Ergänzung" also dem drumrum schreiben um die vorhandene Zeile Wink

also memberlist.php öffnen, in deinem geeigneten Editor, dann die Zeile suchen - sollte der Editor das nicht komplett als Suchoption akzeptieren nimm das Stück

Code:
$templates->get("memberlist")."\";");
das gibt es da definitiv bloß einmal in der php und spart dir das grübeln "welche Stelle nehm ich jetzt" Huh

dann markierst du die gesamte Zeile

und klatscht den Code
Code:
switch($mybb->user['usergroup']) {
   case 1:
   case 2:
   eval("\$memberlist = \"".$templates->get("memberlist_user")."\";");
   case 3:
   eval("\$memberlist = \"".$templates->get("memberlist_mods")."\";");
       break;
   case 4:
       eval("\$memberlist = \"".$templates->get("memberlist")."\";");
       break;
   default:
      eval("\$memberlist = \"".$templates->get("memberlist_gast")."\";");
}

an die Stelle wo die Zeile vorher war

JETZT ACHTUNG - das Template - KOPIEREN und aufheben, für den Fall das was nicht passt, das man wieder zurück kommt .. gleiches gilt für die PHP bitte eine Kopie vom Original aufheben

dann musst du nur wissen, welche Gruppen was sehen sollen und dann kannst du entsprechend die Namen der Templates eintragen bei den Gruppen-IDs

Mein Code ist ein Beispiel - zumindestens für die Template-NAMEN - weil du das bei dir weißt welche Gruppen was haben sollen, ist das ein Punkt den du dann allein eintragen musst

wenn du nur für 1 Gruppe was geändert haben wolltest, müssten die entsprechenden "cases" frei bleiben ohne "eval("\$memberlist = \"".$templates->get("DEIN-TEMPLATENAME")."\";");"

so wie in dem Beispiel die case 1 und case 2, da wird für beide Gruppen 1 und 2 der eine "eval( ...." also auch nur 1 Template genutzt ..

du kannst es aber auch für jede Gruppe einzeln machen, das bedingt dann nur die Zahl der erforderlichen template-Kopien

also wenn du zB. 6 Gruppen hast, und das original für die Admins nimmst und alle anderen 5 Gruppen sollen einzeln gesonderte Ausgaben haben .. dann brauchst du 5 Kopien des Originals Wink

wie du die templates benennst ist allein deine Sache, ob du die GruppenID nutzt, oder den Namen der Gruppe, das ist wurst, solange die Bezeichnung und der Code identisch sind - also zB. im Code der "GruppenName" und in der Template-Bezeichnung auch der "GruppenName" verwendet

dann sollte das gefunden und geladen werden und funktionieren

tut es das nicht bitte wieder hier melden, dann schuppsen wir die Syntax bis es funktionieren will  Cool

ich gehe aber davon aus der Code funktioniert

diese Ausgabe gruppenabhängig funktioniert mit allen "eval(Template .....)" angaben index, header, footer, teamseite etc.

das funktioniert überall, es muss nur der richtige eval verwendet werden, für deine Anfrage war es memberlist-Templateausgabe, das die aber nicht für zB. die index-Seite gilt müsste klar sein Wink

Hinweis, wenn du Seiten hast die nicht von Usern / Gästen gesehen werden dürfen zB. die Teamseite oder was eben nicht zu sehen sein sollte, funktioniert die Zuweisung auch nur bei den Gruppen die es sehen dürften

ich hoffe das war nicht zuviel auf einmal, wenn es noch Fragen gibt, einfach stellen
Zitieren
#13
(23.05.2019, 13:20)a.no-nym schrieb: Weil es Notepad++ für Mac OS nicht gibt, nutze ich den Editor Brackets. Meine Nachforschungen haben ergeben, dass dieser von vielen Entwicklern als Alternative zu Notepad++ empfohlen wird und nicht die Probleme des Windows-Editors mitbringt

Ich glaube, am Editor wird´s nicht scheitern - eher an meinem Mangel an Kompetenz... Wink

Freundliche Grüße
a.
Zitieren
#14
da war meine Anleitung einen drüber zu langsam geschrieben Wink

wenn du wie gesagt Fragen dazu hast immer raus damit, wir(also ich zumindestens) beißen nicht Wink
Zitieren
#15
Hallo Fledermaus,
ganz ganz herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit für so eine ausführliche Erklärung genommen hast - ich weiß das sehr zu schätzen. Ich werde mich in den nächsten Tagen damit beschäftigen und vermelden, wie weit ich gekommen bin.

Freundliche Grüße
a.
Zitieren
#16
tu das Wink
Zitieren
#17
@FlederMaus

Mit einer "if-Anweisung" im Template memberlist kann man sich die ganzen zusätzlichen Templates sparen und hat natürlich auch nach einem Update weniger manuelle Nacharbeit. Wink 

Dafür wäre aber das PlugIn "PHP and Template Conditionals" nötig, um PHP in Templates möglich zu machen.
Zitieren
#18
die idee hat was für sich Wink normal sollte das Plugin in keiner Seite fehlen Wink

sei aber mal dazu gesagt, das war mein erster Anlauf sowas für MyBB zu fummeln, darum musste ich auch selbst nach der richtigen Syntax fragen ..

wie dann die IF-Anweisung aussehen könnte, müsste man dann noch nachsehen Wink
Zitieren
#19
(24.05.2019, 18:15)FlederMaus schrieb: wie dann die IF-Anweisung aussehen könnte, müsste man dann noch nachsehen Wink

Vielleicht einfach so: Wink
Code:
<if $mybb->user['usergroup'] != 4 then>
whatever
<else>
whatever
</if>
Zitieren
#20
(24.05.2019, 21:21)Schnapsnase schrieb:
(24.05.2019, 18:15)FlederMaus schrieb: wie dann die IF-Anweisung aussehen könnte, müsste man dann noch nachsehen Wink

Vielleicht einfach so: Wink
Code:
<if $mybb->user['usergroup'] != 4 then>
whatever
<else>
whatever
</if>

liken kann man hier nicht, aber du bist Klasse Schnapsnase Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bewertungs-System [Zuletzt bewertet] + [Bewertungs-Übersicht] Lukαs 0 497 22.01.2012, 14:57
Letzter Beitrag: Lukαs
  Zuletzt bearbeitet von Malone 1 700 05.03.2008, 21:02
Letzter Beitrag: Michael
  Benutzergruppe in der Mitgliederliste anzeigen Sarah 3 1.073 26.04.2007, 15:41
Letzter Beitrag: Sarah