Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
PHP Sprachdatei wie/wo UTF8-ohne BOM definieren
#1
Hallo,

habe eine englische Sprachdatei ins Deutsche übersetzt. Im ACP werden nunmehr die Umlaut (Ää, Öö, Üü, ß)falsch dargestellt, dies obwohl die Datei in "UTF-8 ohne BOM" definiert ist. (Arbeite mit Notepad++)

Leider finde ich in der Konsole des Browsers nicht das zugehörige Template um UTF-8 zu definieren.

Hat mir jemand dazu einen Lösungsansatz? Danke vorab für jedwede Hilfe
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Wer nicht weiß wohin er will, darf sich nicht wundern wenn er woanders ankommt.
Aktive Version: MyBB: 1.8.21 | PHP: 7.2.19 | SQL: 5.6.44
Zitieren
#2
In Templates musst du normalerweise nichts machen. Wahrscheinlich liegt es doch an der Sprachdatei.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
(17.01.2019, 18:03)StefanT schrieb: In Templates musst du normalerweise nichts machen. Wahrscheinlich liegt es doch an der Sprachdatei.
Notepad++ zeigt mir die Dateikodierung als "UTF-8" an, was somit korrekt wäre. Im Frontend werden alle Umlaute korrekt angezeigt. Was könnte Deine Aussage "Wahrscheinlich...." noch beinhalten?
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Wer nicht weiß wohin er will, darf sich nicht wundern wenn er woanders ankommt.
Aktive Version: MyBB: 1.8.21 | PHP: 7.2.19 | SQL: 5.6.44
Zitieren
#4
Die Zeichencodierung muss im Header definiert sein, um die höchste Priorität zu haben.
Im Admin-Modul sehe ich im Header allerdings keinen Eintrag dazu.

Evtl. ist das ja zielführend.

Wie werden die Umlaute denn dargestellt? So ä, oder so ? (Beides ist Ä Wink )

Zitieren
#5
Um welches Plugin handelt es sich überhaupt?
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#6
(18.01.2019, 09:40)StefanT schrieb: Um welches Plugin handelt es sich überhaupt?
Problem hat sich erledigt.

Ursache:
Trotz der Konvertierung mit Notepad++ in UTF-8 und abspeichern, wurde dies zwar die Datei als UTF-8 von Notepad++ angezeigt, aber nicht umgesetzt. Auch mehrmaliges Speichern brachte keine Änderung. Dies scheint ein Bug von Notepad++ zu sein.

Lösung:
Inhalt der PHP-Datei in eine "Neue" (mit Notepad++) erstellte Datei geschrieben (neue Dateien werden bei mir standardmäßig in UTF-8 erstellt) und abgespeichert. Dateiupload durchgeführt, und alle Umlaute wurden korrekt dargestellt.

Besten Dank die Hilfestellung, vllt. hilft auch Anderen vorstehende Erfahrung*.

*[Ärgert mich eh das manch MyBB-Fragesteller hier nach Hilfestellung ersuchen und wenn sie selbst die Lösung gefünden haben nur maximal schreiben "erledigt" (wenn überhaupt) und somit den anderen MyBB-Usern den Lösungsweg vorenthalten. Erkenne ich so etwas, bekommen von mir [i]solche MyBB-User danach keine Hilfestellung mehr, weil es sich um MyBB-User handelt, welche nur Nehmen aber nicht geben!][/i]
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Wer nicht weiß wohin er will, darf sich nicht wundern wenn er woanders ankommt.
Aktive Version: MyBB: 1.8.21 | PHP: 7.2.19 | SQL: 5.6.44
Zitieren