Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mail-Funktion (Mybb Mail-Dienst)
#1
Photo 
MyBB Version 1.8.19
Benutze Mailcow als Mailingdienst auf meinem Server

Das Forum und der Mailserver befinden sich auf dem gleichen Server bei mir. 
Laut Mailcow Docs sollte es so gehen https://mailcow.github.io/mailcow-docker...nt-manual/


Egal ob php oder Smtp Einstellung bekomme ich eine Fehlermeldung und es wird keine E-Mail versendet. Ja ich weiß hier gibt es gefühlt tausend Beiträge dazu, aber ich finde einfach keine Lösung... Ob es das auswechseln von irgendwas ist oder eine mailtest.php Datei alles funktioniert nicht!

Fehler:
SMTP - Unable to connect to the mail server with the given details. Reason: 110: Connection timed out
   
PHP - MyBB was unable to send the email using the PHP mail() function.
   

Ich würde mich wirklich sehr für jede Hilfe bedanken!
~ Danke im Voraus
Zitieren
#2
Glaube bei php Versand müssen auch die Parameter eingetragen werden.
Zitieren
#3
Ist PHP mail() denn überhaupt auf dem Server verfügbar? Und was den E-Mail Versand über SMTP angeht, da werden wohl entsprechende Einstellungen falsch sein. Kenne mich aber mit Mailcow nicht aus.
Du kannst mal schauen, ob Dir vielleicht dieser Beitrag weiterhilft....
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#4
mail.cc-sw.de läuft über Cloudflare, welche keine SMTP-Verbindungen zulassen. Siehe: https://support.cloudflare.com/hc/en-us/...hould-I-do-
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
(15.09.2018, 15:41)Jockl schrieb: Ist PHP mail() denn überhaupt auf dem Server verfügbar? Und was den E-Mail Versand über SMTP angeht, da werden wohl entsprechende Einstellungen falsch sein. Kenne mich aber mit Mailcow nicht aus.
Du kannst mal schauen, ob Dir vielleicht dieser Beitrag weiterhilft....

Diesen Beitrag habe ich schon erfolgslos versucht. Dort kam dann einfach keine E-Mail an bzw. bei dem offizielen PHP-Mailtester aus den Docs kommt das es nicht funktioniere. Ich denke das php mail funktioniert, der Hoster heißt Gamerzhost und es ist ein RootServer.


(15.09.2018, 16:54)StefanT schrieb: mail.cc-sw.de läuft über Cloudflare, welche keine SMTP-Verbindungen zulassen. Siehe: https://support.cloudflare.com/hc/en-us/...hould-I-do-

Ich habe das nun mit Cloudflare geändert. Dennoch kommt diese Meldung "Unable to connect to the mail server with the given details. Reason: 110: Connection timed out"
Ich werde es morgen nach 24 Stunden nochmal versuchen, dennoch denke ich nicht das es das Problem sein wird.
Zitieren
#6
(15.09.2018, 19:42)Tigerpanzer schrieb: Diesen Beitrag habe ich schon erfolgslos versucht. Dort kam dann einfach keine E-Mail an bzw. bei dem offizielen PHP-Mailtester aus den Docs kommt das es nicht funktioniere. Ich denke das php mail funktioniert, der Hoster heißt Gamerzhost und es ist ein RootServer.
Bei einem Root-Server bist du für die Einrichtung und Konfiguration des Mail-Servers zuständig, nicht der Hoster. PHP verwendet standardmäßig /usr/sbin/sendmail zum Versand, wenn mailcow in einem Docket-Container läuft, funktioniert dies wahrscheinlich nicht.

Hier könnte dir jemand, der mailcow kennt, wahrscheinlich besser weiterhelfen.
(15.09.2018, 19:42)Tigerpanzer schrieb: Ich habe das nun mit Cloudflare geändert. Dennoch kommt diese Meldung "Unable to connect to the mail server with the given details. Reason: 110: Connection timed out"
Ich werde es morgen nach 24 Stunden nochmal versuchen, dennoch denke ich nicht das es das Problem sein wird.
Zumindest von außerhalb kann ich auf dem Host nun einem Mail-Server erreichen. Sollte nun trotzdem keine andere Fehlermeldung erscheinen, liegt irgendwo auf dem Server ein Konfigurationsproblem (Firewall, Docker, Mail-Server) vor.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#7
(15.09.2018, 20:21)StefanT schrieb: Bei einem Root-Server bist du für die Einrichtung und Konfiguration des Mail-Servers zuständig, nicht der Hoster. PHP verwendet standardmäßig /usr/sbin/sendmail zum Versand, wenn mailcow in einem Docket-Container läuft, funktioniert dies wahrscheinlich nicht.

Hier könnte dir jemand, der mailcow kennt, wahrscheinlich besser weiterhelfen.
Okay ja es läuft mit Docker. Dann könnte es eventuell daran liegen. Kennt sich hier jemand damit aus?
Zitieren