Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.29 veröffentlicht (30.10.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Spammer: sie begreifen es nicht
#1
seit 3 ca. Tagen tummeln sich bis zu 1000 ungebetene Gäste in meinem Forum. Ok, sie können sich nicht registrieren, aber es nervt trotzdem. Gibt es nichts was man dagegen tun kann?? Z.B. an Hand der IP-Adresse den Zugang zu blockieren? 

Hat jemand eine Idee?
Phil-Forum.org - das neue Philippinenforum
Zitieren
#2
Natürlich kannst du IP-Adressen oder ganze Bereiche sperren. Die Frage ist nur, wie effektiv das ist. Die ganzen Spammer haben ja wahrscheinlich die unterschiedlichsten IP-Adressen...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Woran machst du aus, dass es sich tatsächlich um ungebetene Gäste handelt?

Ich würde überprüfen aus welchen Ranges die IP-Adressen stammen. Wenn möglich einfach mal in der Datenbank die IPs auslesen, sortieren und die größten IP-Blöcke herauspicken und durch die Suchmaschine jagen. Meistens identifiziert man damit schon dubiose Nummernblöcke von Spam-Netzwerken, etc.

Eine weitere Möglichkeit wäre über die Webserver-Logs einen Referrer ausfindig zu machen. Vielleicht ist auch nur eine Verlinkung in großen Netzwerken gesetzt worden, deren Klicks einen vorübergehenden Ansturm hervorrufen.

[ExiTuS]
MyBB-Forum + innovatives Theme
Live Escape Game Forum
Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape und Adventure Games.
Unlösbares Problem? -> das Nötel
Zitieren
#4
Solange sie dein Forum nicht zu müllen, ist es doch gut so. Erst wenn sie diese Blockade durchbrechen und ihren Müll abladen, würde ich zu drastischeren Methoden tendieren.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#5
(10.02.2016, 13:12)[ExiTuS] schrieb: Woran machst du aus, dass es sich tatsächlich um ungebetene Gäste handelt?

Ich würde überprüfen aus welchen Ranges die IP-Adressen stammen. Wenn möglich einfach mal in der Datenbank die IPs auslesen, sortieren und die größten IP-Blöcke herauspicken und durch die Suchmaschine jagen. Meistens identifiziert man damit schon dubiose Nummernblöcke von Spam-Netzwerken, etc.

Eine weitere Möglichkeit wäre über die Webserver-Logs einen Referrer ausfindig zu machen. Vielleicht ist auch nur eine Verlinkung in großen Netzwerken gesetzt worden, deren Klicks einen vorübergehenden Ansturm hervorrufen.

[ExiTuS]

was meinst du warum ich weiss dass das ungebetene gäste sind??? ;-)

klar hab ich recherchiert, die meisten IP`s sind in Mexiko und in der Ukraine registriert.

aber vielleicht hat mrbrechreiz recht. take it easy :-)
Phil-Forum.org - das neue Philippinenforum
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einzelner User ist als Spammer markiert? MALEFICENT 2 460 04.10.2020, 15:26
Letzter Beitrag: MALEFICENT
  "Als Spammer löschen" deaktivieren Fiji 5 704 17.06.2020, 23:31
Letzter Beitrag: Fiji
  Spammer vom U-CP aus löschen lenox 2 745 13.08.2019, 10:07
Letzter Beitrag: lenox
  Spammer löschen brauche Hilfe macca 2 757 26.05.2019, 21:23
Letzter Beitrag: macca
  Spammer Spark61 8 1.140 26.03.2019, 20:29
Letzter Beitrag: Spark61