Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Fehler #1062 beim Datenbankimport
#1
Hallo zusammen,

da ich mich mit MySQL nicht so gut auskenne wollte ich mir gern Rat einholen.
Unser Forum wurde zu einem neuen Provider umgezogen.
Nun habe ich beim neuen Provider eine neue Datenbank erstellt und die aktuelle Version (1.8.3) eingespielt.
Soweit, so gut.
Beim Import der alten exportierten Datenbank (Struktur+Daten), tritt nun ein Fehler auf mit folgender Meldung:

Code:
SQL-Befehl:
--
-- Daten für Tabelle `***_adminoptions`
--
.
.
.
MySQL meldet:
#1062 - Duplicate entry '0' for key 'PRIMARY'

Ich habe zusätzlich noch die Datenbank (Struktur+Daten) mit der Option „drop table“ exportiert. Importiere ich diese Datenbank zurück scheint der Import geklappt zu haben.

Nun frage ich mich, was die Fehlermeldung besagt und ob ich bedenkenlos die Datenbank, die mit „drop table“ exportiert wurde nutzen kann ohne später Probleme zu bekommen?
Wäre super, wenn mir jemand mit mehr MySQL Kenntnissen den Fehler erklären könnte und ein Tipp geben kann wie dieser zu lösen bzw. zu behandeln ist.

Viele Grüße
masterpiece
Zitieren
#2
Hast du mybb vor dem Import installiert? Falls ja kommt daher der Fehler. Dazu gibt es in der Doku auch Beiträge (Stichwort Umzug). Falls du nur die alten Daten willst solltest du keine Probleme mit der Version inkl DROP TABLE haben - diese löscht halt nur vorher die Daten der neuinstallierten Version.
Zitieren
#3
Danke zunächst einmal für die Antwort!
Ja, der Import wurde in eine frisch installiertes MyBB durchgeführt.
Ich wollte nur gern sicher gehen das sich nicht ein Fehler in die Datenbank einschleicht, wenn ich die DB-Sicherung mit „DROP TABLE“ zurück sicher.
Und dieser Fehler dann im Betrieb zur Problemen führt.

Natürlich wäre ich auch neugierig zu erfahren was die Meldung „#1062 - Duplicate entry '0' for key 'PRIMARY'“ zu bedeuten hat. Habe gelesen, das diese Meldung kommen kann, wenn es mal ein Crash in der DB gab.

Der
masterpiece
Zitieren
#4
Die sogenannten PRIMARY KEY's müssen auch "UNIQUE", also einmalig sein (hat was mit Geschwindigkeitsvorteilen etc zu tun). D.h. wenn eine Spalte als primärer Schlüssel deklariert wird müssen alle Werte einmalig sein. Im Falle von MyBB sind (fast) alle Schlüssel ebenfalls "AUTO INCREMENT" Felder, heißt das Feld "läuft hoch", generiert ID's oder wie auch immer. Erster Wert ist 0, zweiter 1 usw.
Manche Tabellen kriegen bereits während der Installation Daten (zB der Admin Nutzer, die Benutzergruppen oder die Standard optionen) und haben darum auch in verschiedenen Installationen dieselben ID's. Wenn du jetzt aber eine zweite MyBB Datenbank importierst gibt es dort dieselben ID's ebenfalls. Also wird probiert eine neue Zeile anzulegen, wo aber derselbe Primärschlüssel in benutztung ist (in deinem Fall die 0). Deswegen bricht MySQL mit einem Fehler ab, da das dem Prinzip des Primärschlüssels widersprechen würde.
Zitieren
#5
(18.12.2014, 00:56)masterpiece schrieb: Ja, der Import wurde in eine frisch installiertes MyBB durchgeführt.
Das funktioniert nicht, da es sonst zahlreiche doppelte Einträge geben würde. Daher sollten Datenbank-Backups in eine leere Datenbank importiert werden, oder es müssen eben alle vorhandenen Tabellen per DROP TABLE gelöscht werden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#6
Danke für die Erklärung.
Hoffe das dadurch nicht nur mir die Zusammenhänge ein wenig deutlicher geworden sind.
Ich habe nun die DB-Sicherung, die mit „DROP TABLE“ genommen und zurück gesichert.
Und werde diese weiter nutzen.

Viele Grüße
masterpiece
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Merge-Fehlermeldung 1062 für doppelten Usereintrag, den es aber nicht gibt. peb 4 1.569 19.10.2017, 16:09
Letzter Beitrag: sjfm
  MyBB Merge System - Version: 1.8.8 MyBB SQL 1062 - Duplicate entry for key username FlederMaus 27 7.492 02.04.2017, 00:17
Letzter Beitrag: FlederMaus