Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Eigenes Profilfeld
#1
Hallo,
ich habe vor einiger Zeit als ich noch 'ahnungsloser' war schon einmal angefragt, dies tue ich nun erneut.
Mich würde interessieren ob es irgendwie möglich ist ein einzelnes Feld im Profil ausgeben zu lassen, das heißt ich möchte den Inhalt nicht in der geordneten Reihenfolge mit den anderen feldern zusammen sondern einzeln.
Bearbeiten können sollen nur Admins dieses Feld. Es wäre toll wenn ihr mir iwie helfen könnt.

Wenn es nicht möglich ist dass nur Admins dieses Feld bearbeiten können so wäre es gut wenn dann wenigstens nur Moderatoren das Feld bearbeiten können!

Danke für eure shcnelle Hilfe
#2
Meinst du etwas in dieser Art.?
Gruß NetHunter
#3
Hallo,
nein, ich wollte keine Profilfelder in's postbit setzen.

Im Template wird im html-code welcher dem Profil sein Aussehen gibt eine Variable angezeigt mit welcher alle Profilfelder implementiert sind. Ich hätte gerne ein Profilfeld außerhalb dieser variable, das würde ich gerne an eine ganz andere Stelle im Profil stecken.

Wie geht das?
#4
Im Prinzip lässt sich jedes Profilfeld ausgeben wo du möchtest. Beispiel. Du möchtest das im ACP angelegte Feld mit der ID=5 auf der index Seite ausgeben. Dazu öffnest du die Datei global.php und suchst die Zeile, in der der header geladen wird:
PHP-Code:
eval("\$header = \"".$templates->get("header")."\";"); 

Darüber sollte dann der Code:
PHP-Code:
$deinfeld htmlspecialchars_uni($user['fid5']); 
eingefügt werden.

Danach ist die Variable {$deinfeld} im Template Header verwendbar.
Gruß NetHunter
#5
Ich weiß nicht ob du mich falsch verstanden habe oder ob ich dich nun falsch verstehe aber das Profilfeld soll schon im Profil bleiben, nur soll es an einer andere Stelle als alle andere Profilfelder angezeigt werden, so z.B.:

Anzahl der Beiträge
Verwarnungslevel
Einzelnes Profilfeld
User geworben
Benutzertitel
Eigene Profilfelder

Wenn ich all dies sagen wir mal untereinande rhaben wollen würde, wie würde ich das einzelne Profilfeld dann dahin bekommen oder habe ich deine Ausdrucksweise eben nur falsch verstanden?
Das Profilfeld soll im übrigen dann nicht mehr in dem BLock bei *eigene Profilfelder* angezeigt werden, es soll nur das wo einzelnes Profilfeld steht angezeigt werden. Smile

Danke schonmal für die Hilfe.
#6
Hmm...auf die schnelle. Im Template member_profile

Code:
<tr>
<td class="trow*"><strong>Feldname:</strong></td>
<td class="trow*">{$memprofile['fidX']}</td>
</tr>

an gewünschter Stelle verbauen. Das Sternchen bei trow durch 1 oder 2 ersetzen. Je nach Bedarf. Damit wird das Feld aber dann doppelt angezeigt. An der gewählten und unter zusätzliche Informationen. Naja...ist ausbaufähig.
Gruß NetHunter
#7
Kann man es denn an der Stelle wo es standartmäßig ist nicht iwie entfernen?
#8
Leider nicht so einfach weil alle Felder unter zusätzliche Informationen aus der gleichen Variable resultieren.
Gruß NetHunter
#9
Ein ehemaliger Kumpel hatte mal etwas derartiges hinbekommen. Leider habe ich keinen Kontakt mehr zu ihm.

Es muss ja nicht einmal ein vordefiniertes Profilfeld sein. Mir würde ja ein Feld reichen welches nur Admins oder wenns nicht anders geht ggf. auch Mods bearbeiten können. Den Namen des feldes kann ich im Profil ja selbst noch dazu schreiben. Aber geht das nicht irgendwie?
#10
Suche in der member.php Zeile 1678:
PHP-Code:
$query $db->simple_select("profilefields""*""{$field_hidden}", array('order_by' => 'disporder')); 
Ersetzen durch:
PHP-Code:
$query $db->simple_select("profilefields""*""fid!=x AND {$field_hidden}", array('order_by' => 'disporder')); 
Ersetze x durch die ID des Feldes, das nicht angezeigt werden soll.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.