Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Attechment jpg Error 500 Internal server error
#11
Ich habe nun eine Antwort von meinem Provider 1&1 bekommen. Dieser schreibt mir folgendes:

Die maximale Laufzeit eines jeden Programmes (z.B. ein PHP- oder Perl-Skript), welches auf Ihrer Präsenz gestartet wird, beträgt 10 Sekunden. Nimmt ein Skript mehr Rechenzeit in Anspruch, erhalten Sie eine Fehlermeldung (500 internal server error), da der Prozess dann automatisch beendet wird.

Bitte beachten Sie auch folgende Einschränkungen:
- RAM: 32MB
- NPROC: 24 (d.h.: In Ihrem Vertrag dürfen bis zu 24 Prozesse gestartet
werden)

...

Möglicherweise hilft es jedoch wenn Sie für Ihre Präsenz PHP5 aktivieren bzw. die "PHP-Ini" entsprechend anpassen. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie in der Anlage dieser Nachricht.

...

PHP5 aktivieren
PHP5 ist bereits auf Ihrer Präsenz verfügbar. Skripte, welche durch den PHP5-Parser analysiert werden sollen, müssen die Endung ".php5" tragen (für PHP4 die Endung ".php4").

Alternativ können Sie eine Datei namens ".htaccess" (ohne
Anführungszeichen) mit folgendem Inhalt in dasselbe Verzeichnis ablegen, in dem sich auch die betroffenen Skripte befinden:

AddType x-mapp-php5 .php
AddHandler x-mapp-php5 .php

Damit werden alle PHP-Skripte als PHP5-Dateien behandelt.


PHP-Einstellungen anpassen
Die Anpassung von PHP-Einstellungen können Sie selbst vornehmen. Legen Sie hierzu eine Datei php.ini in dem Verzeichnis an, in dem sich das PHP-Skript befindet, für das die geänderten Einstellungen gelten sollen.
Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen nicht automatisch auch für Unterverzeichnisse gelten, bitte legen Sie daher ggf. entsprechende Kopien der php.ini an.

Die php.ini besteht aus beliebig vielen Einträgen der Form "variable = wert" in jeweils einer Zeile. Eine einfache php.ini könnte beispielsweise so aussehen:

register_globals = off
upload_max_filesize = 50M
allow_url_fopen = off
upload_max_filesize = 100M
post_max_size = 100M

Durch das Anlegen einer eigenen php.ini werden einige Standardeinstellungen unseres Servers ignoriert. Wenn Sie sichergehen möchten, dass sich Ihre PHP-Konfiguration nur in dem Punkt unterscheidet, den Sie ändern möchten, fügen Sie Ihrer php.ini bitte folgende Einträge hinzu:

memory_limit = 40M
upload_max_filesize = 20M
max_execution_time = 50000
browscap = /usr/lib/browscap.ini
register_globals = On
error_reporting = (E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_WARNING) url_rewriter.tags = "a=href,area=href,frame=src,form=fakeentry,fieldset="

Die aktuell gültigen Einstellungen können Sie überprüfen, indem Sie in Ihr PHP-Skript den Befehl "phpinfo();" einfügen. Eine selbst angelegte php.ini ist automatisch für PHP4 und PHP5 gültig.


Habt Ihr da irgendeine Idee???
Momentan stehe ich ein wenig vor einem Rätsel. Lässt sich die Thumbnailerstellung abschalten, damit ich die 10 Sekunden nicht überschreite? Ich brauche ja eigentlich keine Thumbnails.

Gruß Michael
was hat es denn eigentlich mit der htaccess.txt auf sich, die bei dem Script dabei ist? Ich kenne nur eine htaccess in Form von Verschlüsselungen verschiedener Ordner. Zugriffssperren usw.

Gruß Michael
#12
das mit php 5 solltest du eh machen wenn du das noch nicht hast

.htaccess ist eine konfigurationsdatei deren Einstellungen sich nur aufs aktuelle Verzeichnis auswirken - da du auf shared hosts keinen Zugriff auf die globale Konfigurationsdateien des Webservers hast (da der nicht nur deine Seiten bedient), ist .htaccess eben diese Konfiguration auf User bzw Verzeichnisebene

Zugriffssperren ist nur eins von sehr vielen Sachen die man in der htaccess konfigurieren kann

was den rest angeht... um thumbnails zu einem bild zu generieren, muss der server das ganze bild natürlich verarbeiten, dazu wirds geöffnet - und an dieser stelle verbraucht es schon so viel speicher wie das unkomprimierte bild halt groß ist.

Mit großen megapixelbildern kannst du da jede Speichergrenze sprengen...
#13
Erstmal vielen vielen Dank für die vielen Antworten.

reicht es, wenn ich die htaccess in das Hauptverzeichnis kopiere, oder gibt es spezielle Verzeichnisse in dem diese auf jeden Fall stehen sollte?

Das ich mit großen Bildern jeglichen Rahmen sprengen kann, ist mir klar. Das war auch eigentlich nicht der Sinn. Aber zumindest kleiner jpg sollten verarbeitet werden könne. Für mich stellt sich allerdings die Frage, wie schon erwähnt ob man die thumbnailerstellung nicht gleich ganz abschalten kann, dann hätte sich das Problem doch schon gelöst, oder?

Gruß Michael
#14
(11.05.2009, 20:42)mstern schrieb: reicht es, wenn ich die htaccess in das Hauptverzeichnis kopiere, oder gibt es spezielle Verzeichnisse in dem diese auf jeden Fall stehen sollte?
Die Angaben in der Datei gelten auch für Unterverzeichnisse. Daher reicht es sie im Forenverzeichnis abzulegen.
(11.05.2009, 20:42)mstern schrieb: Aber zumindest kleiner jpg sollten verarbeitet werden könne. Für mich stellt sich allerdings die Frage, wie schon erwähnt ob man die thumbnailerstellung nicht gleich ganz abschalten kann, dann hätte sich das Problem doch schon gelöst, oder?

Gruß Michael
Jein. Eine Einstellung gibt es nicht. Es geht aber über eine kleine Codeänderung. Lösche folgende Zeile in der Datei inc/functions_upload.php oder kommentiere sie aus:
PHP-Code:
$thumbnail generate_thumbnail($mybb->settings['uploadspath']."/".$filename$mybb->settings['uploadspath'], $thumbname$mybb->settings['attachthumbh'], $mybb->settings['attachthumbw']); 

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#15
Vielen Dank,
hat alles prima geklappt.

Gruß Michael


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MyBB - Internal Error AGM 9 1.195 14.02.2010, 11:16
Letzter Beitrag: AGM
  Internal Error beim Aufruf einer bestimmten tid Alex76 4 901 15.01.2010, 18:30
Letzter Beitrag: Alex76
  Internal Server Error bei Suchmaschinenfreundlichen URLs Michael Malin 30 3.341 29.12.2009, 23:35
Letzter Beitrag: Michael Malin
  MyBB Internal Error xaaser 8 1.338 11.11.2009, 14:08
Letzter Beitrag: GreJan
  Internal Error Lenni94 3 934 16.02.2009, 11:24
Letzter Beitrag: ows