Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
IP-Adressen nicht loggen
#1
Lightning 
Hallo liebe MyBB Freunde,

ich möchte nicht das IP-Adressen zu den Beiträgen in meinem Forum gespeichert werden. Also habe ich im ACP unter Beitragserstellung die Option "IPs nicht loggen" gewählt und gespeichert.

Nun verfasse ich Testbeiträge und muss feststellen das trozdem in der Datenbank in der Tabelle xyz_posts die IP-Adresse steht. Sad

Mache ich da etwas falsch? Ist es ein Bug? Hat das einen Sinn?
#2
Selbst wenn du die Funktion im Admin CP komplett deaktivierst, wird es trotzdem geloggt... von deinem Webserver in seiner access.log. Es gibt praktisch keinen Server der sowas nicht mitloggt da daraus u.a. auch Traffic und Zugriffsstatistiken erzeugt werden. Wer sich über sowas beschwert der ist im Internet einfach falsch.

Wenn dich die Anzeige der IP-Adressen stört, kannst du sie ausblenden. Praktisch ist es sowieso egal, da eine IP-Adresse keinen Rückschluss auf die Person möglich macht (es sei denn du bist die Polizei und befugt solche Daten vom Provider abzugreifen) und die meisten Leute behalten ihre IP eh nicht länger als 24 Stunden.

Es gibt Leute die regen sich wie nochwas drüber auf wenn ihre IP geloggt wird aber lassen sich dann gleichzeitig von irgendwelchen Werbung-Cookies tracken (die auch IP-Wechsel überleben)... die IP ist mit das harmloseste und zur Kommunikation im Internet halt nun einmal notwendig.
#3
Entschuldigung, ich wollte hier keine Diskussion über Sinn und Unsinn von IP-Speicherung, sondern habe eine einfache Support-Anfrage gestellt.

Ich bin davon ausgegangen dass mit der genannten Option das Logging abgestellt wird. Offenbar liege ich damit falsch.

Und wen es interessiert: Nicht jeder Server speicher IP-Adressen in seinen Logfiles. Wink Aber das soll hier nicht das Thema sein.
#4
Die IP wird unter anderem auch benutzt um Duplikate zu erkennen (wenn jemand zweimal im Browser auf Abschicken klickt), insb. bei Gästen. Ich denke das ist der Hauptgrund warum die Option im MyBB das Logging nicht komplett deaktiviert.

Wenn es dich stört wirst du wohl den Code ändern müssen, in newthread und newreply.
#5
Danke für deine Antwort frostschutz! Du hast mir schon etwas weitergeholfen.

Ich habe nun in der Datei functions.php die Funktion get_ip() ersetzt.

PHP-Code:
function get_ip()
{
    
$ip '127.0.0.1';
    return 
$ip;


Nun weiß ich noch nicht welche Auswirkungen das im produktiven Betrieb des Boards haben wird. Alle IP-Adressen sind nun 127.0.0.1, also anonymisiert.

Hat da schon jemand Erfahrungen mit gesammelt? Welche Auswirkungen hat das auf Funktionen des MyBB?
#6
Zumindest bei Gastpostings dürfte es dazu führen, daß hintereinander gemachte Postings zusammengeführt werden (sofern diese Option aktiviert ist). Und naja, wenn jemand Mist in deinem Forum baut, hast du nicht mal mehr die IP des Übeltäters in der Hand... ich halte das für eine ziemlich blöde Idee, aber bitte.
#7
(17.04.2009, 09:05)frostschutz schrieb: Zumindest bei Gastpostings dürfte es dazu führen, daß hintereinander gemachte Postings zusammengeführt werden (sofern diese Option aktiviert ist). Und naja, wenn jemand Mist in deinem Forum baut, hast du nicht mal mehr die IP des Übeltäters in der Hand... ich halte das für eine ziemlich blöde Idee, aber bitte.

Ich genauso. Wenn Sie schon nicht im Thread erscheinen sollen ist das OK. Aber Sie ganze zu entfernen ist schwachsinnig.

Jetzt kostenlos eine Domain registrieren!!
Hier klicken: www.domains-for-free.de
#8
Andere Lösung: https://www.mybb.de/forum/thread-20318.html
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#9
(17.04.2009, 09:05)frostschutz schrieb: Zumindest bei Gastpostings dürfte es dazu führen, daß hintereinander gemachte Postings zusammengeführt werden (sofern diese Option aktiviert ist).
Bei mir gibt es keine Gäste die schreiben dürfen. In sofern macht mir das nichts aus.

(17.04.2009, 09:05)frostschutz schrieb: Und naja, wenn jemand Mist in deinem Forum baut, hast du nicht mal mehr die IP des Übeltäters in der Hand...
Ich habe noch nie einen Übeltäter über seine IP-Adresse bekommen. Und wer soll in meinem speziellen Forum übles tun? Damit rechne ich ersteinmal nicht. Ich weiß was ich tue, bin eben nur neu was MyBB angeht aber nicht was das Webmaster sein angeht.

(17.04.2009, 09:05)frostschutz schrieb: ich halte das für eine ziemlich blöde Idee, aber bitte.
Noch haben wir Meinugsfreiheit in Deutschland. Big Grin

Das ganze kommt auf den Einzelfall an. Man sollte da nicht alles pauschalisieren.

@StafanT: Danke für den Link! Das ist auch noch eine interessante Lösung.

Dazu habe ich eine Frage: Inwiefern werden IP-Adressen in MyBB für die Sessions benötigt? Das verstehe ich noch nicht ganz.
#10
Die IP-Adressen werden für eine eindeutige Zuordnung benötigt. Der Task "Daily Cleanup" löscht aber automatisch sessions, die älter als 24 Stunden sind, d.h. hier ist die Speicherung nur temporär.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  IP Adressen nicht speichern trexx 6 1.160 02.12.2009, 19:07
Letzter Beitrag: trexx