Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forum geht den Bach runter! Was tun?
#11
Hi MaR-V-iN,

RSS2Post soll ja auch nicht dazu dienen, Dein Ranking zu beeinflussen, sondern lediglich Deinen Usern zeigen, dass sich bei Dir was bewegt - Denk- und damit Diskussions-Anstöße geben! Mit etwas Glück werden die dann aktiver, empfehlen Dich weiter, und DANN geht's mit etwas Glück aufwärts.
cu/2
Borsti

[Bild: user_bam614.gif]
[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren
#12
Hallo,

wie wäre es zum Beispiel mit Gewinnspielen? Machen wir gerade selber (die Idee habe ich aus dem Forum von Monalou Wink ),

Als Teilnahmebedingungen kann man ja auch eine bestimmte Anzahl an Forenbeiträgen setzen...
Zitieren
#13
Hallo,

dieses Thema ist wohl etwas älter (nicht genau geschaut), trotzdem hätte ich für die Nachwelt ein paar Tipps und Anregungen parat.

Das Wichtigste wurde hier bereits geschrieben, z.B. auch als Admin immer wieder für neuen Gesprächsstoff zum Forenthema sorgen, daran erkennen die User, dass der Admin ernstes Interesse am Forum und an der Gemeinschaft hat.
Die URL darf meiner Meinung nach ruhig etwas "aus der Reihe" tanzen, denn z.B. "Computerforen" gibt es wahrhaftig recht viele.Smile

Und die Beschreibung des Forums sollte die Absicht und das Vorhaben detailgetreu wieder geben. Dabei sollte der Admin im Text auf "ich...", "mein..." und "mir..." verzichten, ohne User nämlich kein Forum und ohne Forum keine User. Oder?!Wink

Wichtig finde ich auch, dass der Admin sich selbst an die Forenregeln hält und, dass er den Userinnen und Usern mit Freundlichkeit und Respekt begegnet, so wie das hier in diesem Forum der Fall ist! Smile Mein Tipp dazu: "dumme" Fragen in dem Sinne gibt es nicht, sondern nur dumme Antworten.

Außerdem würde ich auf Einträge in möglichst vielen Webkatalogen und Suchmaschinen nicht verzichten, damit habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Die Einträge sollten in Kurzform das Vorhaben des Forums erläutern. Manche sind kostenlos, manche nicht. Und in einigen besteht eine Backlinkpflicht zum Linktausch, so dass man den Gegenlink der entsprechenden Suchmaschine auf der Startseite des eigenen Forums einbinden muss, getreu dem Motto: "Soll ich dir User schicken, musst du mir auch User schicken".

Googlebot surft täglich in meinem/unseren Forum, und von Gründung im März diesen Jahres an bis vergangenen September wurde unsere Startseite immerhin über 135.000 mal aufgerufen. Dass die Forenbeteiligung sich im Rahmen hält und dass die Anzahl der User nicht (mehr) im zweistelligen Bereich ist, liegt bei uns daran, dass das Thema unseres Forums nicht jede/jeden anspricht, und zum Anderen, dass sich in der Vergangenheit auch schon Forenfakes bei uns registriert haben - damit muss man leider rechnen. Umso mehr ein Grund für den Admin, das Forum auf dem Laufenden zu halten.Wink

Auch im eigenen Interesse habe ich mir die Mühe gemacht, einige empfehlenswerte Links aus dem Internet zu suchen, zum Beispiel:

- wie funktioniert die Suchmaschinenoptimierung? http://www.online1.ch/wissen/suchmaschin...oniert.htm

- Einträge in Online-Verzeichnissen http://www.online1.ch/internetmarketing/...traege.htm

- Gute Verzeichnisse finden http://www.xdreams.ch/affiliate-marketin...katalogen/

- Eigene Backlinks erstellen http://www.xdreams.ch/webmaster-news/eig...t-quassia/



Ich möchte dieses Post am Ende auch im eigenen Interesse nutzen, die Suchmaschine hat nämlich über unser Forum (also mein Forum) Serverdaten preis gegeben http://www.ip-adress.com/whois/behaartes-forum.com, was ich ganz und gar nicht okay finde. An das Forenteam: kann ich dagegen etwas unternehmen? Wenn ja, was?
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren
#14
Deine Links funktionieren nicht.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#15
Danke Stefan!

Ich hatte auf "Hyperlik einfügen" geklickt, dort den Link aus der Betreffzeile im Browser rein kopiert und auf "OK" geklickt, hat leider nicht geklappt...Blush
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren
#16
(19.10.2009, 13:34)admin-behaartes-forum schrieb: Ich möchte dieses Post am Ende auch im eigenen Interesse nutzen, die Suchmaschine hat nämlich über unser Forum (also mein Forum) Serverdaten preis gegeben http://www.ip-adress.com/whois/behaartes-forum.com, was ich ganz und gar nicht okay finde. An das Forenteam: kann ich dagegen etwas unternehmen? Wenn ja, was?
Was für Daten meinst du?
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#17
Hö????Rolleyes Wieso...?

Ich meinte die Daten im Attachment, die ich über G... gefunden habe.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren
#18
Ja und? Die sagen doch gar nichts aus...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#19
(19.10.2009, 14:01)StefanT schrieb: Ja und? Die sagen doch gar nichts aus...

Echt nicht? Kann z.B. ein Hacker nicht mit den Daten auf den Server zugreifen und das Forum platt machen, oder so was?
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren
#20
Nein... Jeder Mensch kann per cmd die IPs von Servern auslesen Wink
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wenig traffic - was tun ? Flobse 6 956 14.04.2013, 02:19
Letzter Beitrag: Nasenbär