Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Löschen aller Beiträge eines Users
#1
Hallo zusammen,

nach einem etwas unschönem Eklat mit einem User, möchte dieser gerne alle Beiträge im Forum gelöscht haben.
Welche Wege der Umsetzung gibt es? Das Admin-CP stellt hierfür keine Funktion bereit.

1. Händisch jeden Beitrag löschen? Finde ich bei rund 600 Beiträgen dieses Users nicht wirklich gangbar.

2. MySQL Befehl der Form SELECT * FROM `Database`.`mybb_posts` WHERE username = 'User' oder mit UPDATE * FROM 'Database' WHERE username = 'User' oder DELETE FROM mybb_posts WHERE username = 'user'

Ziel ist es den Inhalt des Postings mit dem Text "Auf Wunsch des Users gelöscht" anstatt des Ursprungspostings im Forum anzuzeigen. Den User selber kann ich dann umbenennen in "gelöschter Besucher"

Kenne mich leider nicht so gut mit der Syntax von MySQL aus...

Habt Ihr noch eine Idee? Per Suche habe ich hier keine Infos gefunden.

Danke vorweg

Gruß
Georg
Totenköpfe grinsen - mit Recht!

Linux 3.0.0-gentoo #1 SMP x86_64 AMD Phenom™ II X6 1055T GNU/Linux
#2
Hallöchen.

Dann wäre Delete für Dein Problem nicht der richtige Weg. Mit Delete würdest Du die Beiträge aus der Datenbank entfernen.

Du musst nach den Beiträgen des Users suchen, und dann die Spalte mit den Inhalten durch Dein Inhalt ersetzen.
Bitte die Suche u. die Doku nutzen.
______________________________

mfg Murphy
#3
Hiho,

Danke erstmal. Wäre folgendes eine Möglichkeit?

Update mybb_post Set message = replace (username, 'Benutzer' , 'Auf Wunsch des Users gelöscht')

Ich trau mich nicht das in der Live-Datenbank einzugeben ...

Edit:
War eine dumme Idee, dann sind alle anderen Postings leer, aber der richtige Text ist da. Leider wird das ö dann als ? dargestellt. Aber wie gesagt, dann sind alle anderen Postings, auch anderer User, leer. Sad
Totenköpfe grinsen - mit Recht!

Linux 3.0.0-gentoo #1 SMP x86_64 AMD Phenom™ II X6 1055T GNU/Linux
#4
Mach ein Backup der Datenbank, dann kannst du es im Notfall zurückspielen. Der Query dazu wäre dieser:
Code:
UPDATE mybb_post SET message = 'Auf Wunsch des Users gelöscht' WHERE username = 'User';

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Hallo Michael,

danke, das hat schon mal geklappt. Jetzt habe ich nur noch das Codierungsproblem ...

Gruss Georg

PS: Die Tabelle heißt "mybb_posts", sonst funktioniert der Befehl nicht
Totenköpfe grinsen - mit Recht!

Linux 3.0.0-gentoo #1 SMP x86_64 AMD Phenom™ II X6 1055T GNU/Linux
#6
Versuchs mal so:
Auf Wunsch des Users gelöscht
Sollte das nicht klappen, schreib Dir ein kleines Script das den Text mit utf8_encode bearbeitet und das query dann ausführt
http://www.php.net/utf8_encode
http://www.profi-webmaster.com - Gratis Webspace ohne Werbung.
Donated $5,00 USD! Cool
#7
Wenn du es nicht hinbekommst, kannst du auch einfach das Wort "entfernt" benutzen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alle Beiträge/Themen eines Users löschen Hiero 5 923 26.03.2008, 21:04
Letzter Beitrag: Michael
Question Anzeige aller unterforen? carpe 1 640 16.01.2008, 10:09
Letzter Beitrag: linwinman
  Problem eines Users | Kann nicht auf alle Thread-Seiten Murphy 7 950 06.12.2007, 19:43
Letzter Beitrag: Michael
  Registrieren eines Users von "aussen" acme 4 1.091 01.12.2006, 12:48
Letzter Beitrag: franz007
  Avatare aller Benutzer in den Beiträgen anzeigen BigTim 2 730 29.07.2006, 10:00
Letzter Beitrag: BigTim