Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Übersetzen...
#1
hallo,

ich möchte MyBB in eine andere sprache übersetzen, natürlich nur für mich...sicherlich es gibt übersetzungen, die gefallen mir jedoch nicht oder sind unvollständig...
welche dateien muss ich editieren, vor allen dingen ist für mich wichtig das der browser die codierung richtig erkennt...
über eine liste würde ich mich freuen...

cu
Bigmemo
#2
Grundsätzlich sollten das die Dateien im Unterverzeichnis "/inc/language/" sein. Da dann für die gewünschte Sprache eine sprachname.php und ein gleichnamiges Unterverzeichnis anlegen.

Am Einfachsten ist es sicherlich eine Kopie der englischen Dateien anzulegen, diese umbenennen und dort einfach die Inhalte in die Wunschsprache übersetzen.

Dies klappt leider nicht alles Boardweit, da noch einige Textbausteine statisch in den php-Dateien generiert und nicht aus den Sprachdateien importiert werden.
Ein konkretes Beispiel wäre der "Gast"-Benutzer.
Man kann zwar bspw. mit dem Deutsch-Paket dieser Seite als "Gast" einen neuen Thread starten, wenn man jedoch als nicht angemeldeter Benutzer antwortet kommt die Antwort von "Guest" anstatt von "Gast", da die Sprachdateien keinen Einfluß auf die drei Stellen in der newreply.php haben.
In den sanften Worten der heiligen Jungfrau Maria: "Was'n das für'n Scheiß?"
#3
........
vielen dank, dann werde ich mich mal ans werk machen...


cu
Bigmemo
#4
Mir ist gerade noch aufgefallen, dass einige Textbausteine noch in der Datenbank selber gespeichert werden.

Die alle einzelnd rauszusuchen wird sicherlich "etwas" mühselig.
Auch hier wäre es sicherlich einfacher, einen bestehenden Sprachpatch anzupassen.
Da könntest du bspw. die .php dieses Downloads als "Muster" nehmen
Ich hoffe da spricht rechtlich nichts dagegen.
In den sanften Worten der heiligen Jungfrau Maria: "Was'n das für'n Scheiß?"
#5
Solange die Nutzungsbedingungen eingehalten werden (u.a. keine Weitergabe, siehe Readme), ist das in Ordnung.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#6
Ich möchte mybb auf Griechisch übersetzen und deshalb habe ich mich mühselig an die sprachliche Anpassung aller Dateien im Verzeichnis languages/english gemacht.

Es versteht sich dass ich an einer Kopie des ordners english arbeite,der dann entsprechend umbenannt wird.

Das problem ist,dass nach dem Speichern der geänderten Dateien,diese unbrauchbar sind,sprich:anstelle der erwarteten griechischen Charaktere bekomme ich nur ????? zu sehen.
Was english ist,bleibt unberührt.

Das trifft natürlich auch auf den zugehörigen Bereich des Boards,als ich die entsprechende übersetzte Datei hochlud.

Ich dachte das Notepad daran schuld wäre,und habs mit einem PHP Editor versucht,der im php format speichert.
Ohne Erfolg.

Wie ist dem beizukommen?
Wie kriegt man die griechischen Charaktere korrekt in den php Dateien angezeigt?

sub specie aeternitatis!
#7
Die Language-PHP-Dateien sind im ASCII Format gespeichert. Sprich du mußt für alle Umlaute die entsprechenden HTML-Enteties verweden (ä => &aumlWink

Außnahmen sind glaube alle Variablen die für den E-Mail-Versand benutzt werden. Ich dachte die sind am Ende der Datei messages.lang.php
#8
Ich würde es mal mit den "Meta-Tags" versuchen ...

Normal steht dort ja:

<meta http-equiv="content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<meta http-equiv="Content-Language" content="de" />

eventuell mit:

<meta http-equiv="content-Type" content="text/html; charset=UTF-8">

oder mit:

<meta name="language" content="greek">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-7">
<meta http-equiv="Content-Language" content="greek">


probieren.

LG

absolutperplex
http://www.forum.absolutperplex.com

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern. | Henry Ford
#9
absolutperplex,wo genau (in welche Dateien) sind diese Änderungen vorzunehmen?

Im PHP Editor den ich verwende,oder gar in den Templates?


sub specie aeternitatis!
#10
Die MetaTags stehen unter:

» Control Panel » Template-Manager

» Template bearbeiten

» Headerinclude


... und sind damit global für alle Seiten gültig.


LG

absolutperplex
http://www.forum.absolutperplex.com

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern. | Henry Ford