Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Loginproblem beim Zurücksetzen von Templates
#1
Hallo
Ich habe einige Änderungen an den "Default Templates" gemacht. Nun habe ich das Problem, das ich nach Klick auf die Buttons "Bearbeiten", "Diff", "Zurücksetzen aufs Original" wieder nach dem Login gefragt werde. Klicke ich direkt auf den Titel des Templates, geht es zum bearbeiten auf. Ich möchte gerne die betreffenen Templates zurücksetzen, da diese von einem anderen Templateset bearbeitet und dann als Global markiert wurden. Im Defaultset werden aber leider immer die hiesigen Versionen genutzt.

Rotti
#2
Ist das Problem zuvor schoneinmal aufgetreten? Hast du was geändert, dass dieses Verhalten verursachen könnte?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Das Problem war eigentlich von Anfang an da. Was ungefähr könnte ich "geändert" haben?

Ich habe nach der Installation das Defaultset mit neuem Namen angelegt und ein Theme importiert.
Mehr eigentlich nicht.

Dieses Verhalten habe ich bei allen Templates, die auf der obersten Ebene liegen. klappe ich einen Bereich auf, funktioniert darin alles normal. Sowohl im Defaulttemplate als auch im eigenen Templateset.
#4
Achso, der Login erkennt mich übrigens auch nicht. Obwohl das darüberliegene Frame kein Problem hat. Ich kann also im linken Navi einfach wieder einen Punkt anklicken und bin weiterhin im Admintool.

Ich bin also quasi eingeloggt, er meint aber beim Templateaufruf "ne iss nich", fragt login und meint "ne iss nich" Sad
#5
Kannst du mir bitte einen Administrator-Account in deinem Forum einrichten und mir die Zugangsdaten per PN schicken? Schreib bitte dazu welches Template zurückgesetzt werden soll.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#6
Alle Infos per PM unterwegs.
#7
Ich kann den Fehler nachvollziehen, weiß aber leider auch nicht woran es genau liegt. Ein allgemeiner Fehler ist nicht bekannt. Generell sollten keine Templates in die globalen Templates eingefügt werden, die es auch in den normalen Templatesets schon gibt. Ich würde erstmal komplett aufräumen, auch wenn es Arbeit ist:

1. Sichere deine Datenbank für alle Fälle.
2.. Exportiere dein Theme.
3.. Lösche dein Theme.
4. Lösche über phpMyAdmin die Datenbanktabellen themes, templates und templatesets.
5. Spiele den beigefügten Dump ein. Dieser erstellt die Tabellen wieder und fügt die Standardinhalte ein, wie sie auch nach einer Installation vorhanden sind. Solltest du als Präfix nicht mybb_ verwenden musst du diesen vorher im Dump anpassen.
6. Importiere dein Theme wieder.
7. Ggf. musst du Plugins neu aktivieren, damit ihre Templates wieder angelegt werden.


Angehängte Dateien
.zip   dump.zip (Größe: 43,48 KB / Downloads: 2)

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#8
OK, danke erstmal. Dafür brauche ich etwas Zeit. Wink Ich melde mich dann wieder.
Ich glaub aber nicht, das das Problem durch das Global setzen enstand, da ich mir sicher bin, diesen Fehler schon vorher gehabt zu haben.

Kannst du mir bitte noch posten, mit welchen Einstellungen genau exportiert werden soll.
#9
Die Standardeinstellungen sind ausreichend.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#10
Ich habe mir mal den Code und das erzeugte HTML etwas genauer angesehen. Ich habe die Vermutung das es am Querystring liegt.

Die Button für "Bearbeiten" und "Zurücksetzen" haben zusätzlich den Parameter "&group=". Das Problem ist dabei der fehlende Wert.
Die anderen Aufrufe haben den Parameter nicht.

Dieses Problem habe ich auch mit anderen Scripten. Sobald eine Variable ohne Wert gepostet wird, funktioniert es nicht mehr.

Wie kann das behoben werden?

--
p.s habe den dazu passenden Bug gefunden:
http://bugs.php.net/bug.php?id=28585&edit=1

was kann ich tun, wenn der Provider nicht updatet? Sad