Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Das/Mein Umlaut-Problem (+ Idee)
#1
Guten Abend alle zusammen,

Problem:
  • Nach dem Upgrade eines alten 1.2.2er auf ein 1.2.5er Forum hatte ich das Problem mit den Kästchen wieder. Gut, also dachte ich natürlich nicht an dem Cache und setzte darauf den Converter ein, der aber dankt des Anbieters nicht funktionierte. (Server lässt dem Script nicht genügend Zeit)

    Zumindest aber wurden die Beiträge wieder angezeigt. Aber nun sind meine Umlaute alle so richtig verunstaltet: "¼" und damit kann man ja wohl schwer leben.

    Ja ich weiß, es ist meine Schuld das ich den Cache nicht aktualisiert habe. Aber seien wir ehrlich, wie hätte man dies zu dem Zeitpunkt wissen sollen? Leider wurde darauf nicht auf der UTF8 Converter-Seite nicht informiert.


Gesuchter Lösungsweg:
  • Die meisten würden sagen das ich ein Backup zurückspielen soll. (keines parat) Ansonsten würde es nun heißen das ich den Kopf in den Sand stecken soll, richtig?!

    Aber darauf hab ich keine Lust, denn zwei Lösungen gibt es. Die Datenbank herunterzuladen und alle Umlaute zu korrigieren. ("ü" in "ü") und diese dann in kleinen 400kb Schnipseln (bei 10mb ohne eine phpmyadmin der nie bei gzip funktioniert) hochzuladen.

    Oder hier anzufragen ob es vielleicht wem gibt der mir einfach einen PHP-Script oder mySQL-phpmyadmin Befehl verrät, welcher durch die Datenbank geht und dann halt die gewünschten Zeichenfolgen "ü" in ihre Umlaute wie zum Beispiel "ü" zurückverwandelt.

    Wäre auf jedenfall sehr lieb wenn ein pfiffiger da vielleicht in der Richtung was wissen würde. Denn die Schnippselarbeit ist sehr grauenvoll und zeitraubend.


Anliegen an Michael und den Entwicklern:
  • Das Konvertieren und Umlaute Problem ist bei myBB wirklich sehr/zu groß! Aber irgendeinen Sinn scheint es ja zu haben, sonst würde man es ja aus myBB wieder entfernen. Trotzdem ist myBB das erste System was solche Probleme mit UTF, ISO und so weiter hat.

    Darum bitte ich zum einen das die "Download-Seite" etwas mehr erweitert wird. Die Benutzer sollten dort informiert werden wann welches Addon von nöten wäre. (zum Beispiel mit einem Beispielbild der Zeichen mit dem Fragezeichen und einem mit diesen hier: "ü". Ebenso sollte darauf der empfohlene Lösungsweg beschrieben werden, zum Beispiel Cache neubilden.

    Ansonsten wäre es nicht schlecht das der Converter Script noch mal angepasst wird. Die "mysql_fetch_assoc-Fehlermeldung" trat bisher bei mir immer auf, warum wird der Script dann nicht einfach dort korrigiert?

    Ebenfalls wäre eine "lock" (sperrfunktion durch die lock-datei) Funktion sicher angebracht sobald der Script einmal ausgeführt wird. Viele sind so blöd (mich mit eingeschlossen) den Script öfters zu starten. Vor dem Start des Scriptes sollte eine dringende Sicherheitsmeldung erscheinen die darauf hinweist das ein Backup "sehr sehr wichtig" ist und die Möglichkeit da sein, den Script abzubrechen.

    Auf jedenfall wären das in meinen Augen die wichtigsten Dinge die ich Vorschlagen würde.
#2
Ist des nicht möglich den Dump mit einem Editor zu öffnen und über die "Suchen und ersetzen" Funktion die Fehler zu beheben?
Sarah schrieb:Darum bitte ich zum einen das die "Download-Seite" etwas mehr erweitert wird. Die Benutzer sollten dort informiert werden wann welches Addon von nöten wäre. (zum Beispiel mit einem Beispielbild der Zeichen mit dem Fragezeichen und einem mit diesen hier: "ü". Ebenso sollte darauf der empfohlene Lösungsweg beschrieben werden, zum Beispiel Cache neubilden.
Das Problem ist, dass die meisten Benutzer trotz mehrfachem Hinweis kein Backup der Datenbank anlegen. Man wird auf der Downloadseite und beim Aufruf des Konverters darauf hingewiesen. Wenn die Anleitung auf der Downloadseite befolgt wird sollte es auch keine Probleme geben. Natürlich kann ich Fehler bei der Anzahl unterschiedlicher Serverkonfigurationen nicht ausschließen.
Sarah schrieb:Ansonsten wäre es nicht schlecht das der Converter Script noch mal angepasst wird. Die "mysql_fetch_assoc-Fehlermeldung" trat bisher bei mir immer auf, warum wird der Script dann nicht einfach dort korrigiert?
Das Problem ist, dass der Fehler nur vereinzelt auftritt und mir bisher die Daten fehlen, um sagen zu können woran es liegt. Würde ich das Skript anpassen hätten andere Personen wieder Probleme. Wenn der Fehler auftritt passiert ja nichts, da der Konverter nicht durchläuft und die Behebung ist einfach und auch dokumentiert.
Sarah schrieb:Ebenfalls wäre eine "lock" (sperrfunktion durch die lock-datei) Funktion sicher angebracht sobald der Script einmal ausgeführt wird. Viele sind so blöd (mich mit eingeschlossen) den Script öfters zu starten. Vor dem Start des Scriptes sollte eine dringende Sicherheitsmeldung erscheinen die darauf hinweist das ein Backup "sehr sehr wichtig" ist und die Möglichkeit da sein, den Script abzubrechen.
Wie schon gesagt: Der Hinweis ein Backup anzulegen ist bereits integriert. Und das der Konverter nur ein Mal ausgeführt werden darf steht ebenfalls auf der Downloadseite.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Das mit dem Dump herunterladen und korrigieren ist kein Problem. Aber ich hab nicht soviel Lust 10 MB wegen schlechten phpmyadmin in 400kb Schnitzeln hochzuladen. Darum interessiert es mich halt ob wer Befehle oder PHP Scripts kennt die das direkt Online machen.
#4
Geht es darum, dass der Dump zu groß zum Einspielen ist? Versuchs mit BigDump oder MySQLDumper, die spielen einen Dump automatisch schrittweise ein.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MyBB] Problem mit dem Umlaut ü in der Suchfunktion Plexxart 3 2.413 06.04.2009, 11:53
Letzter Beitrag: StefanT
  Umlaut in System-generierter E-Mail HPC 14 1.443 02.01.2008, 09:55
Letzter Beitrag: HPC
  Wieder eine verrückte Idee. verschiedene Layouts auf Index.php Snake 4 940 29.03.2007, 11:03
Letzter Beitrag: helpy