Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Umstieg auf MyBB
#1
Hallo,

ich möchte gerne von PHPKit auf MyBB umsteigen. Ich bertreieb eine Psychologieforum mit ca. 1400 Usern und komme im Jahr auf ca. 50.000 Beiträge die teilweise sehr lang sind.

Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu übernhemen?
Weiterhin gibt es eine Möglichkeit das Editieren der eigenen Beiträge für registrierte Mitgleider z.B. nach 1 oder 2 Tagen zu verhindern. Ich wiess, hört sich merkwürdig an aber kleider habe ich ein Klientel welches schonmal das Forum verwüstet.
Im Moment habe ich bei mir in PHPkit ein AddOn welche ich so einstellen kann und sonst muss sich der User beim Mod melden.

Wieterhin leider ich ein wenig unter Problemen mit der grossen Datenbank. Zur Zeit habe ich fast 80 MB. Wie sieht es denn mit MyBB bei solchen Mengen aln Textbeiträgen aus?

danke für die Infos und Tipps.
#2
Einen direkten Konverter gibt es leider nicht. Falls es einen fürs phpBB gibt, kannst du den Umweg PHPKit -> phpBB -> MyBB gehen. Da die Datenbank des ursprünglichen Forums nicht angerührt wird, kannst du auch testen, ohne dass etwas kaputt geht.
Du kannst beim MyBB einstellen wie lange ein Beitrag nach der Erstellung noch bearbeitet werden darf.
Die Daten vom CMS des PHPKits fallen natürlich weg, aber ich denke nicht, dass sich an der Größe der Datenbank viel verändern wird.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Das kann man einstellen, klasse.
Ich werde wohl mal eine Testinstallation machen und rumspielen. Hört sich gut an. Der Tipp mit dem Konverter ist auch gut, ich schau mal.

Klar, die Grösse der Datenbank wird sich nicht verändern aber ich hoffe es wird ein besseres Handling. PhPKit hat arge Probleme. KEien Ahnung ob es an den langen Texten liegt. Die User schreiben teilweise virtuelle Tagebücher und das ist halt viel Holz.

Abgesehen davon möchte iche ine Anzeige letzten Forenthemen in meinem Joomla was PHPKit auch nicht kann aber MyBB.

Und die Jungs von PHPKit sind nicht greade freundlich aber das ist ein anderes Thema.

Danke erstmal, hört sich gut an.
#4
Ich bin nochmal. Rolleyes Meine Testinstallation sieht extrem gut aus.Big Grin
Werde wohl mit den Userstämmen den Umweg über phpbb und dann auf MMYBB gehen.

Eine Frage noch zu dem Editieren. Gibt es eine Möglichkeit das so zu regeln, dass User für eine Zeit x (z.B. 48 Stunden) noch editeiren können und danach nicht mehr?

Ich hab sowas bei mir drin im PHPKit und es nicht schlecht. Eigentlich will ich ja nur verhindern, dass irgendwelche Wahnsinnigen die Beiträge gegen leer editieren. Ist bei mir of passiert. Auf der anderen Seite sollte schon noch die Möglichkeit Tippfehler etc. nachher regeln zu können.

Hat jemand sowas realisiert?
#5
Bis jetzt geht das nicht.
MyBBoard.de jetzt auf YouTube!
Fehlender Plan wird durch Wahnsinn ersetzt!!Toungue
Gruß Krafdi www.krafdi.de
#6
Hm, schade. Trotzdem danke für die Info!
#7
Admin-CP -> Foreneinstellungen -> Ändern -> Beitragserstellung -> Bearbeitungszeit.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umstieg von phpBB ZorroCat 9 1.812 02.10.2006, 08:06
Letzter Beitrag: StefanT
  Umstieg auf MyBB ThePaul 8 3.668 09.12.2005, 15:42
Letzter Beitrag: redlabour