Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Umstieg von phpBB
#1
Hallo zusammen,

ich betreibe seit längerem ein Forum auf phpBB-Basis, derzeit mit ca. 50.000 Beiträgen und einem Traffic von 15-20 GB pro Monat. Über kurz oder lang möchte ich mich von phpBB verabschieden und bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Software.

Meine Kritikpunkte an phpBB sind im wesentlichen:

- unsaubere Architektur, alle Erweiterungen sind nur per Core-Hack möglich, worunter die Wartbarkeit und Zuverlässigkeit erheblich leidet
- keine Phrasensuche möglich
- in der Basisversion zuwenig Features, alles weitere muß mittels Hacks eingebunden werden, s.o.

Hier sehe ich auch in der kommenden Version 3 keine wesentlichen Änderungen, also muß ein anderes System her. Nachdem ich mich nun einige Tage mit myBB beschäftigt habe, ist es in meiner engeren Wahl - insbesondere wegen des Plugin-Systems -, und ich habe noch ein paar Fragen dazu.

- Wie sind Eure Erfahrungen mit einer Konvertierung aus phpBB? Muß viel nachgearbeitet werden? (Einen aktuellen Konverter habe ich im Forum auf dem "Mutterschiff" bereits gefunden.)

- Wie sind Eure Erfahrungen mit der Performance (speziell phpBB-Umsteiger mit nicht ganz kleinen Foren)?

- Das Editieren der Themes und Templates über die Administration finde ich, gelinde gesagt, extrem unkomfortabel. Ich bin es gewohnt, mit einem Editor direkt die Dateien auf dem Server zu bearbeiten. Das Konzept bei myBB artet bei mir in eine einzige Herumsucherei aus und bremst die Produktivität erheblich. Teilweise liegt das sicher an meiner Unkenntnis. Daß es möglich ist, zumindest die CSS-Dateien ins Dateisystem auszulagern, habe ich herausgefunden, gibt es so etwas auch für die Templates?

- Wie verläuft normalerweise die Einspielung eines Versions-Updates? Hochladen neuer Dateien und Datenbank-Upgrade? Können dabei Einstellungen verlorengehen?

Soweit zunächst einmal, ich werde bestimmt noch weitere Fragen haben. Wink Danke für Eure Zeit.

Viele Grüße,
Zorro
#2
ZorroCat schrieb:Meine Kritikpunkte an phpBB sind im wesentlichen:

- unsaubere Architektur, alle Erweiterungen sind nur per Core-Hack möglich, worunter die Wartbarkeit und Zuverlässigkeit erheblich leidet
- keine Phrasensuche möglich
- in der Basisversion zuwenig Features, alles weitere muß mittels Hacks eingebunden werden, s.o.
Kann ich bestätigen, war auch einer meiner Gründe umzusteigen
ZorroCat schrieb:Hier sehe ich auch in der kommenden Version 3 keine wesentlichen Änderungen, also muß ein anderes System her. Nachdem ich mich nun einige Tage mit myBB beschäftigt habe, ist es in meiner engeren Wahl - insbesondere wegen des Plugin-Systems -, und ich habe noch ein paar Fragen dazu.
Nur zu! Immer schön: "Fragen, fragen und nochmals fragen"
ZorroCat schrieb:- Wie sind Eure Erfahrungen mit einer Konvertierung aus phpBB? Muß viel nachgearbeitet werden? (Einen aktuellen Konverter habe ich im Forum auf dem "Mutterschiff" bereits gefunden.)
Fast nichts! Ich konnte einfach umsteigen, aber es kommt auch darauf an was du für Mods eingebaut hast.
ZorroCat schrieb:- Wie sind Eure Erfahrungen mit der Performance (speziell phpBB-Umsteiger mit nicht ganz kleinen Foren)?
Keinerlei Probleme, es sei den der Server will mal nicht so wie die User Toungue

ZorroCat schrieb:- Das Editieren der Themes und Templates über die Administration finde ich, gelinde gesagt, extrem unkomfortabel. Ich bin es gewohnt, mit einem Editor direkt die Dateien auf dem Server zu bearbeiten. Das Konzept bei myBB artet bei mir in eine einzige Herumsucherei aus und bremst die Produktivität erheblich. Teilweise liegt das sicher an meiner Unkenntnis. Daß es möglich ist, zumindest die CSS-Dateien ins Dateisystem auszulagern, habe ich herausgefunden, gibt es so etwas auch für die Templates?
Ich glaube nicht, aber man gewöhnt sich an die online Templates.
Du kannst dir aber auch selber ein Template System nehmen, das deine eigenen Seiten dann verarbeitet.
Ansonsten ist mir nicht bekannt, das man die Templates auslagern kann.

ZorroCat schrieb:- Wie verläuft normalerweise die Einspielung eines Versions-Updates? Hochladen neuer Dateien und Datenbank-Upgrade? Können dabei Einstellungen verlorengehen?
Einstellungen nicht, es können halt nur normale, nicht vermeidbare Probleme auftreten, aber dann nur wegen verschiedenen SQL Versionen.
Updates sind normalerweise keinerlei Probleme, Außer beim umstieg auf die Version 1.2 von 1.x. Dort sind die Templates verloren gegangen.
ZorroCat schrieb:Soweit zunächst einmal, ich werde bestimmt noch weitere Fragen haben. Wink Danke für Eure Zeit.

Viele Grüße,
Zorro
Bitte, Fragen beantworten wir doch gerne Wink
Und Zeit haben wir alle ein bisschen, oder?

#3
Die CSS Dateien auszulagern, wird so einfach nicht gehen. Ich denke, das sollte aber nach einier Eingewöhnungszeit kein Problem sein, das im ACP zu ändern.
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#4
Mak schrieb:Die CSS Dateien auszulagern, wird so einfach nicht gehen. Ich denke, das sollte aber nach einier Eingewöhnungszeit kein Problem sein, das im ACP zu ändern.

Wenn man einfach alle Styleanweisungen in eine css Datei schreibt, und diese im Template headerinclude einbindet sollte es eigentlich gehen oder?

#5
Dann muss man aber alle anderen Styleinformationen im Theme löschen, sonst überschneidet sich das. Theoretisch müsste das aber gehen.
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#6
Naja, löschen nicht unbedingt, nur das externe Stylesheet nach dem MyBB Stylesheet-php einbinden. Dann werden die ersten überschrieben.

#7
Mak schrieb:Die CSS Dateien auszulagern, wird so einfach nicht gehen.
Hm, der Schalter "CSS Medium" unter "Server and Optimization Options" scheint mir aber genau das zu tun.

Ansonsten erstmal herzlichen Dank, insbesondere an Jan, für die bisherigen Antworten. Das ermutigt mich, die Umstellung zunächst mal probehalber auf meinem lokalen Server durchzuführen. Besonders viele Mods habe ich derzeit nicht drin - das meiste ist durch die Standard-Features von myBB abgedeckt.

Mit einer Merkwürdigkeit, die mir aufgefallen ist, werde ich mich dann vielleicht in der Template-Rubrik nochmal zu Wort melden. Es scheint nämlich, als seien manche Formatierungen nicht per CSS oder Template beeinflussbar, sondern leider hart kodiert. Begegnet ist mir das bei der Darstellung des Usernamens in der Thread-Ansicht (da ist ein <em> drin, das ich nicht wegbekomme) und in den "Table Subheaders" (da ist es ein <strong>, das fest drinzustecken scheint).

Zu meiner Neugier auf myBB hat übrigens nicht zuletzt mybboard.de und das hiesige Forum beigetragen - sehr professionell, das Design ein echtes Schmuckstück, und das Klima hier scheint mir sehr gut zu sein. Das wollte ich nochmal losgeworden sein.

So ganz nebenbei habe ich noch das hier erwähnte SEO-Plugin gefunden, zumindest auf meiner kleinen Testinstallation scheint es klaglos zu funktionieren - genau was ich suchte. Auch mit dem APC-Cache scheint myBB gut zu laufen. Jetzt kann mich eigentlich nicht mehr viel abhalten.

Eine Frage noch, im Forum auf der Mutterseite ist gerüchteweise von einer Version 1.4 die Rede. Kann jemand dazu etwas Näheres sagen?

Viele Grüße,
Zorro
#8
Zitat:Hm, der Schalter "CSS Medium" unter "Server and Optimization Options" scheint mir aber genau das zu tun.
Ich habe immer noch nicht alle Funktionen von 1.2 verarbeitet Smile

Zitat:Mit einer Merkwürdigkeit, die mir aufgefallen ist, werde ich mich dann vielleicht in der Template-Rubrik nochmal zu Wort melden. Es scheint nämlich, als seien manche Formatierungen nicht per CSS oder Template beeinflussbar, sondern leider hart kodiert. Begegnet ist mir das bei der Darstellung des Usernamens in der Thread-Ansicht (da ist ein <em> drin, das ich nicht wegbekomme) und in den "Table Subheaders" (da ist es ein <strong>, das fest drinzustecken scheint).

Hardcoded in irgendeiner Datei ist meines Wissens gar nichts (nur manche Dinge im Template). Die Anzeige des Benutzernamens kannst du bei den Einstellungen der Benutzergruppen festlegen. Admins haben in der Standardeinstellung glaub ich <em><strong>{username}</string></em>, da kannst du das ändern.
Der Subheder ist im irgendwo im Template "vercoded". Guck mal bei Forum Bit Templates, da sollte das irgendwo sein.

Zu 1.4 kann ich nichts sagen, aber ich behaupte mal, vor 1.4 kommt erstmal 1.3 Smile
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#9
Die Formatierung des Benutzernamens kann in den Einstellungen der jeweiligen Benutzerguppe geändert werden.

Zu MyBB 1.4: Diese Version ist in der Entwicklung, aber bis zur Veröffentlichung wird es noch dauern (MyBB 1.2 ist ja gerade erst erschienen). Siehe auch: http://mybboard.de/doku/index.php?title=Versionen

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#10
Mak schrieb:Zu 1.4 kann ich nichts sagen, aber ich behaupte mal, vor 1.4 kommt erstmal 1.3 Smile
Michael schrieb:Zu MyBB 1.4: Diese Version ist in der Entwicklung, aber bis zur Veröffentlichung wird es noch dauern (MyBB 1.2 ist ja gerade erst erschienen). Siehe auch: http://mybboard.de/doku/index.php?title=Versionen
Also wird MyBB 1.3 nicht öffentlich und MyBB 1.4 wird das nächste große Release.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umstieg auf MyBB soso 6 1.311 18.02.2007, 22:19
Letzter Beitrag: Michael
  Umstieg auf MyBB ThePaul 8 3.671 09.12.2005, 15:42
Letzter Beitrag: redlabour