Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forum Impressum: Ja oder Nein
#11
Crasher schrieb:Ein Link zu Ebay heißt doch nicht das man Komerziell ist oder ?

Eigentlich nein, wenn es kein Banner ist, was man dann als Werbung sehen könnte.
Zitieren
#12
3r4g0n schrieb:
Crasher schrieb:Ein Link zu Ebay heißt doch nicht das man Komerziell ist oder ?

Eigentlich nein, wenn es kein Banner ist, was man dann als Werbung sehen könnte.

Ok, dann lasse ich das Impressum vorerst weg.

Mfg

Zitieren
#13
Impressum ja/nein?

Dies ist leider rechtlich sehr umstritten. Jeder hat heutzutage ein Impressum, da man lieber hier in Deutschland und in Österreich auf Nummer sicher geht.

Man kann auch das Forum als Dienst ansehen, da man ja was für die Besucher eine Leistung zu Verfügung stellt.

Fakt ist: Mach lieber ein Impressum rein, denn solltest du von einem Anwalt erwischt werden, der sich damit sehr gut auskennt, so kannst du mit einem 6stelligen Beitrag rechnen.

IG-Foren.de wurde einmal abgemahnt, da das Impressum für gesperrte Benutzer nicht erreichbar war.

Übrigens: Das ist meine Meinung und keine Rechtsberatung!
Zitieren
#14
Hallo!

Ich kann mich Sebijk nur anschlussen, lieber auf Nummer sicher gehen. Was kann es schaden, ein Impressum zu haben? Damit ist ja auch eine gewisse Seriösität gewährleistet.

Und tatsächlich - auch wenn es privat geführt wird - stellt man mit einem Forum eine Plattform zum Gedankenaustausch zur Verfügung. Es ist eine Dienstleistung, auch wenn es kostenlos ist!

LG, Elke!
Zitieren
#15
Hallo erstmal,

da es hier ja teilweise auch um mich geht, antworte ich auch gleich mal selber um Missverständnisse auszuräumen

Sebijk schrieb:IG-Foren.de wurde einmal abgemahnt, da das Impressum für gesperrte Benutzer nicht erreichbar war.

Das ist nicht ganz richtig. Der Grund, weswegen wir abgemanht wurden, war nicht das das Impressum nicht erreichbar war. Die Angelegenheit läuft aber momentan noch, deswegen äußere ich mich hierzu auch nicht weiter. Ich bitte um Verständnis.

Grundsätzliches zum Thema Impressum:
Wie ja schon angesprochen wurde ist jede "geschäftsmäßige" Seite Impressumspflichtig. So steht's auch im § 6 TDG! Geschäftsmäßig heisst aber nicht geschäftlich, also, dass mit der Seite/dem Forum ein Geschäft verbunden sein muss. Geschäftsmäßig ist im Prinzip alles, was man mit einer gewissen Ernsthaftigkeit bzw. Nachhaltigkeit macht. Also zum Beispiel dieses Forum hier oder auch meins, oder mein Blog, selbst wenn ich damit keinen müden Cent verdiene.
Wer sein Forum/seine Seiten geschäftlich betreibt ist ohnehin Impressumspflichtig.
Das Impressum kann man weglassen, wenn zum Beispiel die Forensoftware nur zum testen installiert wird und in einigen Tagen wieder gelöscht wird. Sobald ich aber ein Forum installiere um es nachhaltig (also ernsthaft) zu betreiben, muss ich ein Impressum anbringen.

Was muss nun rein ins Impressum?
Auch das steht im § 6 TDG drin. Für Privatpersonen reicht in der Regel:
Name und Adresse sowie die E-Mail Adresse
Da die Angabe der Telefonnummer nicht expliziet gefordert wird, es hierzu aber zwei gegensätzliche Urteile gibt (müsste ich jetzt raussuchen) empfehlen wir eine Telefonnummer grundsätzlich immer mit anzugeben.
Handynummer reicht aus. Eine Sonderrufnummer (0180, 0900, 0700 o.ä.) ist auch möglich, aber den Preis nicht vergessen!

Das war erstmal das wichtigste, sonst wird das hier noch ein Roman ;-)

Wer weitere Fragen zum Thema Impressum oder anderen Rechtsthemen hat darf diese auch gerne auf dem Forum der IG-Foren stellen (sorry für die Werbung).

PS: Ich bin weder Rechtsanwalt noch ersetzt dieser Exkurs eine fundierte Beratung durch einen Anwalt im Einzelfall.
Zitieren
#16
Mercedo schrieb:Eigentlich ist das Impressum nur für eins wichtig; und zwar, dass du keine Verantwortung für die Links etc. auf deiner Seite übernimmst

Du verwechselst Disclaimer mit Impressum - ist was völlig anderes. Das Impressum ist eine LADUNGSFÄHIGE Adresse - also kein Postfach oder sowas. Die ist wichtig, wenn Dir jemand ein Einschreiben oder sowas schicken möchte.

Ein Disclaimer dagegen ist die Sache, wo Du Dich versuchst aus der Verantwortung bzgl. der Inhalte Deiner HP rauszureden. Ein Disclaimer ist aber eine zweischneidige Sache, denn man könnte ihn so auslegen, dass Du davon ausgehst, dass irgendwelche rechtswidrigen Inhalte in Deiner HP erscheinen und damit wäre Vorsatz gegeben. Daher raten viele davon ab, einen Disclaimer einzubauen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Portal Ja oder Nein? Pollux 0 315 05.04.2015, 12:18
Letzter Beitrag: Pollux