Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.29 veröffentlicht (30.10.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Moderatoren sind Supermods?
#1
Moin,

irgendwie komme ich gerade mit den Berechtigungen bei MyBB 1.8.22 (PHP 7.4.3, MySQLi 5.7.28) nicht klar, die zumindest unter 1.6 noch planmäßig funktioniert haben... Das wurde seit vielen Monaten mangels Bedarf nicht mehr überprüft, aber nun haben wir erfreulicherweise wieder etwas Nutzer-Zulauf und wollten Benutzer zu Mods für bestimmte Foren machen.
Die haben aber nun offenbar "Super-Mod"-Rechte!?

Ich habe das mit einem Testuser mit primärer Gruppe "Moderator" probiert:
(Die Gruppe "Moderatoren" hat natürlich NICHT den Haken bei der Super-Checkbox.)
  • Wenn ich der Gruppe in einem Forum das Leserecht entziehe, kommt die Verbots-Meldung, wenn ich da rein will. So weit, so gut.
  • Die kommt aber AUCH, wenn ich den Testuser diesem Forum als Mod explizit zuordne.
  • Wenn ich der Gruppe Leserecht gebe, kann der Testuser in JEDEM Forum lesen, das nicht explizit auf "kein Lesen für Mods" steht.
Wo ist mein Denkfehler bzw. welche Einstellung(en) ist/sind verkehrt?

Was ich erreichen möchte: Ein Moderator soll grundsätzlich ein "normaler User" sein und NUR in den Foren (plus ggf Unterforen), in denen er oder die Mod-Gruppe eingetragen ist erweiterte Rechte haben.

Die Suche ergab ähnliche Fragen schon mal für Versionen <1.8, aber nicht hier.  Sad
cu/2
Borsti

[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren
#2
(05.03.2020, 23:11)borsti67 schrieb: irgendwie komme ich gerade mit den Berechtigungen bei MyBB 1.8.22 (PHP 7.4.3, MySQLi 5.7.28) nicht klar, die zumindest unter 1.6 noch planmäßig funktioniert haben...
Ich bin mir sehr sicher, dass es in den letzten Jahren keine Änderungen bei den Berechtigungen und den Moderatoren gibt.
(05.03.2020, 23:11)borsti67 schrieb: Die haben aber nun offenbar "Super-Mod"-Rechte!?
Dies ist definitiv nicht der Fall.
(05.03.2020, 23:11)borsti67 schrieb:
  • Wenn ich der Gruppe in einem Forum das Leserecht entziehe, kommt die Verbots-Meldung, wenn ich da rein will. So weit, so gut.
  • Die kommt aber AUCH, wenn ich den Testuser diesem Forum als Mod explizit zuordne.
  • Wenn ich der Gruppe Leserecht gebe, kann der Testuser in JEDEM Forum lesen, das nicht explizit auf "kein Lesen für Mods" steht.
Auch für Moderatoren, Super-Moderatoren und sogar Administratoren gelten die Gruppen- und Forenberechtigungen. So ist es in der Tat möglich, dass man ein Forum, das man moderieren könnte, nicht sehen kann. Dies liegt daran, dass beide Arten an Rechten unabhängig voneinander verwaltet und geprüft werden.
(05.03.2020, 23:11)borsti67 schrieb: Was ich erreichen möchte: Ein Moderator soll grundsätzlich ein "normaler User" sein und NUR in den Foren (plus ggf Unterforen), in denen er oder die Mod-Gruppe eingetragen ist erweiterte Rechte haben.
Was verstehst du hier unter "erweiterte Rechte"? Moderationsrechte oder Forenberechtigungen? Wenn verschiedene Moderatoren verschiedene Leserechte haben sollen, bietet es sich an sie in verschiedene Benutzergruppen zu stecken. Alternativ können über sekundäre Gruppen zusätzliche Rechte vergeben werden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Ich versuche es mal am Beispiel aufzuzeigen:

Es gibt bei uns das öffentliche Forum "Meerschweinchen". Registrierte können lesen und schreiben.
Da sind 2 Moderatoren zugewiesen, die eben dort und ggf in den Unterforen für Ordnung sorgen sollen (also z.B. Threads und Beiträge verschieben etc).
Diese erweiterten Rechte sollen sie NICHT in beliebigen anderen Foren haben, sondern eben nur da, wo sie explizit drinstehen.

Dann gibt es ein internes Forum. Das ist außer für Mods+Admins für alle Gruppen unsichtbar.
Mods sehen aber nur, dass es das Forum gibt, aber keine Inhalte.

Früher war es nun so, wenn ich einen Mod diesem Forum zugewiesen habe, dann (und NUR dann) konnte er da halt auch drin lesen+schreiben.

JETZT ist es so, dass entweder der Mod nichts sehen kann, obwohl er zugewiesen ist oder JEDER beliebige Mod lesen und schreiben kann.

Wie erwähnt hat das vor Urzeiten mal so funktioniert (ich glaube ich habe mit 1.4 angefangen), aber seither habe ich das nicht mehr kontrolliert...

Wie müssten denn die relevanten Rechte-Einstellungen für 
  • das öffentliche Forum 
  • das interne Forum
  • die Moderatoren-Gruppe
aussehen? Muss ggf. bei den einzelnen Usern, die Mod sind, noch was eingestellt werden (außer der primären und sekundären Gruppe habe ich aber nichts gesehen)...?
cu/2
Borsti

[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren
#4
(06.03.2020, 13:37)borsti67 schrieb: Früher war es nun so, wenn ich einen Mod diesem Forum zugewiesen habe, dann (und NUR dann) konnte er da halt auch drin lesen+schreiben.

JETZT ist es so, dass entweder der Mod nichts sehen kann, obwohl er zugewiesen ist oder JEDER beliebige Mod lesen und schreiben kann.

Wie erwähnt hat das vor Urzeiten mal so funktioniert (ich glaube ich habe mit 1.4 angefangen), aber seither habe ich das nicht mehr kontrolliert...
Ich bin, wie gesagt, sehr sicher, dass das nicht verändert wurde. Forenberechtigungen und Moderatoren waren immer unabhängig voneinander. Alle Moderatoren in der selben Benutzergruppe haben grundsätzlich die selben Rechte.

Aus deinem Beispiel werde ich leider nicht schlau. Ich erkenne nicht, an welcher Stelle die Mods verschiedene Forenrechte benötigen. Bei den Moderations-Rechten gibt es natürlich Unterschiede, aber das sollte ja funktionieren.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Leider weiß ich nicht, wie ich das noch genauer beschreiben kann... Sad
Beim regulären Forum sollte wohl alles planmäßig funktionieren; das müsste ich noch mal nachprüfen, bin ich nicht zu gekommen bisher.
Beim versteckten Forum ist das Ziel, dass niemand außer explizit zugefügten Moderatoren und den Admins da drin lesen und schreiben kann. Also eben nicht jeder beliebige Moderator.
Das war damals der beste/einfachste Weg, da eh nur Mods als Teilnehmer in Frage kamen.
Vermutlich werde ich das dann wohl jetzt über eine sekundäre Gruppe nur für diesen Zweck lösen (müssen).

Trotzdem Danke für Deine Zeit! Smile
cu/2
Borsti

[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren
#6
Ich glaube, bei Dir liegt ein Missverständnis vor.
Die Zuordnung eines Mods zu einem Forum ändert nicht dessen allgemeine Berechtigungen.
Wenn die Gruppe "Moderator" berechtigt ist im "Forum A" zu schreiben, dann gilt dies für alle Moderatoren.
Es gibt Gruppen- und Forenberechtigungen, die sich gegenseitig ergänzen oder auch überschreiben können.
Dies lässt sich aber nicht auf einzelne User einer Gruppe herunterbrechen.
Ich denke mal, dass das auch noch nie so war.
Zitieren
#7
(06.03.2020, 20:02)Schnapsnase schrieb: Die Zuordnung eines Mods zu einem Forum ändert nicht dessen allgemeine Berechtigungen.
Wenn die Gruppe "Moderator" berechtigt ist im "Forum A" zu schreiben, dann gilt dies für alle Moderatoren.
Naja, irgendwie schon, denn sonst könnte er ja nicht moderieren.  Toungue
Es ändert die "speziellen" Berechtigungen, eben für das betroffene Forum. Darum ist ja auch nicht die Gruppe "Moderatoren" als Mod eingetragen, sondern nur ein einzelner Nutzer

Trotzdem wirst Du recht haben, was mein Verständnis angeht, ich komme in der Tat nicht so ganz hinter die Berechtigungs-Logik.

Nehmen wir der Einfachheit halber mal an, es gibt 2 Foren "A" und "B", sowie die Gruppen "User" mit 4 Mitgliedern und "Mods" mit 2.
In Forum A soll es keine Moderation geben. Alle 6 Personen dürfen gleichwertig lesen und schreiben, aber nicht löschen.
In Forum B ist einer der beiden Mods als solcher zugeordnet. Der kann auch löschen, verschieben; was die anderen 5 Personen nicht dürfen.

Wie sind nun die richtigen Einstellungen für die Gruppe "Mods" im Allgemeinen, und wie muss was in den Foreneinstellungen bei "Mods" eingestellt werden?

Es muss ja irgendwie möglich sein, denn sonst bräuchte man die Unterscheidung zum "Super-Mod" ja gar nicht. Vielleicht kannst Du den Knoten ja für mich entwirren?

PS: Ich habe gerade beim Durchgehen der Optionen (wieder-)entdeckt, dass man unter "Bearbeiten" hinter dem Moderator-Namen die vermissten Rechte findet...  Rolleyes
Ich glaube jetzt wird einiges klarer - die Gruppenrechte bleiben restriktiv, die auf der Zuordnungsseite einstellbaren erhöht.

Manchmal hilft es wohl, etwas zu erklären zu versuchen, um selbst was zu verstehen. Nerd
cu/2
Borsti

[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Supermods keine Löschrechte skrilaxrev 4 618 29.04.2015, 17:40
Letzter Beitrag: skrilaxrev