Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Link zu header hinzufüge
#11
OK...dann könnte es tatsächlich an der Anleitung liegen.

....dort wird angegeben:
PHP-Code:
require("global.php"); 


... in den aktuellen MyBB Seiten wird zum Einbinden der global.php aber immer folgendes verwendet:
PHP-Code:
require_once "./global.php"
Zitieren
#12
Das habe ich jetzt nicht weiter verfolgt, da es nach deinen Hinweisen funktioniert hat.
Danke sehr
Zitieren
#13
(14.12.2019, 01:17)[ExiTuS] schrieb: Ahh, das ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen - ist und bleibt jedoch unsauberer Stil Big Grin
Das ist kein unsauberer Stil, sondern von der PHP-Dokumentation explizit empfohlen: https://www.php.net/manual/de/language.b...hptags.php
(14.12.2019, 02:30)SvePu schrieb: OK...dann könnte es tatsächlich an der Anleitung liegen.

....dort wird angegeben:
PHP-Code:
require("global.php"); 


... in den aktuellen MyBB Seiten wird zum Einbinden der global.php aber immer folgendes verwendet:
PHP-Code:
require_once "./global.php"
Das macht an dieser Stelle keinen Unterschied, ansonsten hätte es ja auch eine Fehlermeldung gegeben.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#14
Das mit dem weglassen des PHP-EndTags kannte ich auch noch nicht. Vielen Dank dafür.
Zitieren
#15
(14.12.2019, 01:17)[ExiTuS] schrieb: Ahh, das ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen - ist und bleibt jedoch unsauberer Stil Big Grin
[ExiTuS]

Nö, das ist absolut normal und wird auch in vielen Frameworks so gehandhabt. Hier nochmal ein anderer Link, der es evtl. veranschaulicht. Ein PHP Anwendungsentwickler (nicht Programmierer), sagte mir sogar mal, das Hinzufügen von dem Endtag sei unsauber  Big Grin

https://www.php.net/manual/de/language.b...ration.php

"Der schließende Tag eines PHP-Blocks am Ende einer Datei ist optional, und in einigen Fällen ist das Weglassen hilfreich, wenn Sie include oder require verwenden, so dass ungewollte Whitespaces nicht am Ende einer Datei auftreten und Sie noch im Stande sind, später weitere Header an die Response hinzuzufügen. Es ist ebenfalls praktisch, wenn Sie Output Buffering verwenden und keine ungewollten Whitespaces am Ende eines durch die eingebundenen Dateien erzeugten Parts sehen wollen."
Zitieren