Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Checkbox in Nutzungsbedingungen einfügen
#61
Hi,

Wenn ich mich richtig erinnere, hatte das Bild als Impressum auch noch nichts mit der DSGVO zu tun. Das war noch lange davor. War mehr darauf bezogen, weil ItsmeJay gefragt hatte ob man jemanden kennt der tatsächlich mal abgemahnt worden ist. Er hatte einen Werbelayer auf der Siete, deswegen gehe ich davon aus, dass es sich dann um keine nichtkommerzelle Seite mehr handelt? Ansonsten wenn ich es richtig im Kopf noch habe, ging es damals darum das, dass Impressum immer sichtbar und sofort verfügbar sein muss. Nur ein Bild wäre es eben nicht. (z.b wenn die Bilddarstellung deaktiviert ist) Sicherer ist es wahrscheinlich in Textform.


Zu der DSGVO Sache. Also ich werde da warten bis doylecc die aktualisierung des Plugins hochgeladen hat. Einige große Foren haben ja damals auch aufgeben, allerdings auch erst 2018, also haben das wohl vorher einige nicht mitbekommen. Allerdings muss man ja auch dazu sagen, das es  auch heute noch Foren gibt, die sehr alte Nutzungsbedingungen haben und die DSGVO noch nichtmal erwähnt wird, aber keine Ahnung wie schlimm es mit den Abmahnungen wirklich ist. Denke aber nicht das dort jemand Abgemahnt wurde sonst wären diese Foren bestimmt nicht mehr online.   mfg
Zitieren
#62
(29.05.2020, 00:56)goodfree schrieb: Er hatte einen Werbelayer auf der Siete, deswegen gehe ich davon aus, dass es sich dann um keine nichtkommerzelle Seite mehr handelt?
Wenn ein Werbelayer eingebunden ist, ist es definitv eine kommerzielle Seite und es muss das geforderte Impressum (über maximal einen Klick) verfügbar sein.

(29.05.2020, 00:56)goodfree schrieb: Zu der DSGVO Sache. Also ich werde da warten bis doylecc die aktualisierung des Plugins hochgeladen hat.
kann man machen, muss man aber nicht. Mit der kleinen Erweiterung von itsmeJAY ist eigentlich alles abgedeckt.
       
Den eigentlichen formellen Inhalt einer Nutzungsvereinbarung sowie einer Datenschutzerklärung kann Dir kein Programmierer erstellen. Das musst Du als Forenbetreiber entsprechend Deinen Anforderungen, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, schon selbst mit Leben ausfüllen.
Als hilfreiches und ergänzendes Tool zur DSGVO in MyBB-Foren empfehle ich noch das PlugIn "export_user" von Mr. Brechreiz.

(29.05.2020, 00:56)goodfree schrieb: Einige große Foren haben ja damals auch aufgeben, allerdings auch erst 2018, also haben das wohl vorher einige nicht mitbekommen.
Das war reine Panik und bei Einigen ein sicherlich ein willkommenes Argument sein Forum los zu werden.

(29.05.2020, 00:56)goodfree schrieb: Allerdings muss man ja auch dazu sagen, das es  auch heute noch Foren gibt, die sehr alte Nutzungsbedingungen haben und die DSGVO noch nichtmal erwähnt wird, aber keine Ahnung wie schlimm es mit den Abmahnungen wirklich ist. Denke aber nicht das dort jemand Abgemahnt wurde sonst wären diese Foren bestimmt nicht mehr online.
Wo kein Kläger, da kein Richter!

Mir wäre das Risiko, von z.B. einem außerhalb der BRD (jedoch Europa) tätigen Abmahnanwalt, abgemahnt zu werden doch ein zu großes Risko.

Die DSGVO umzusetzen ist (zumindest im Nachhinhein beurteilt) eigentlich gar nicht so schwierig wie es manche immer versuchen darzustellen. Man muss nur den Kopf einschalten und es einfach tun.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nutzungsbedingungen erneut akzeptieren Vespa 3 1.063 20.02.2018, 21:13
Letzter Beitrag: Vespa