Hallo, Gast! (Registrieren)

Wir wünschen allen Besuchern frohe Ostern!

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.20 veröffentlicht (27.02.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Google Maps Usermap
#1
Eine neue Erweiterung wurde veröffentlicht: Google Maps Usermap

Zitat:Usermap ist ein Plugin für das MyBB, welches eine Karte hinzufügt, auf der User anhand eines Pin´s / Fähnchens ihren Wohnort kennzeichnen können. Usermap nutzt derzeit Google Maps. 
Um die Usermap verwenden zu können, musst Du einen JavaScript Google Maps API Key generieren und die Nutzungsbedingungen der Google-Maps-API akzeptieren. Es wird ebenfalls für die Ermittlung bestimmter Standorte der Geocoding API Key benötigt und zum berechnen der Höhe des Wohnorts der Elevation Key.
   • Ein Link zum Wohnort eines User kann nun sowohl im Profil als auch im Postbit über das ACP eingestellt werden. Beides ist aber für Gäste nicht sichtbar.
   • Ein User kann jetzt seinen eigenen PIN in der Usermap löschen
   • Ein Admin kann im ACP unter den Account-Einstellungen eines Users ebenfalls den PIN löschen
   • Neben den User Pins können nun auch wahlweise zusätzliche Orte im ACP eingestellt werden.
       ◦ Man kann entscheiden, ob Gäste diese Plätze sehen können oder nicht.
       ◦ Als Standard ist das Google Maps Info-Pin gesetzt. Man kann aber auch ein eigenes PIN-Bild vergeben.
   • Man kann auswählen, ob bei den Usern in der Usermap die Höhe eines Ortes angegeben werden soll. Angabe wahlweise in "Meter" oder "Feet" möglich.
   • Die sprachliche Darstellung der Google Map orientiert sich nach der eingestellten Forensprache und unterscheidet zwischen Deutsch und Englisch
Dem Plugin liegen die englischen aber auch deutschen Sprachpakete bei (Übersetzungen von BeeJayZZR und Gerti). 
Lesen Sie die README-Datei für die Installation und Upgrade-Anweisungen
Installation:
   • Lade alle Dateien in das root-Verzeichnis Deines MyBB-Forums
   • Aktiviere das Plugin im ACP
   • Hole Dir den Google Maps API Schlüssel inkl. Geocoding Key und Elevation Key
   • Füge alle Schlüssel in den Usermap-Einstellungen im ACP ein
   • Nehme entsprechende Einstellungen im Plugin vor
     
Ein kleiner Hinweis:
Ich habe pro Funktion (Schlüssel) ein Feld im ACP hinzugefügt. Theoretisch könnte ein Schlüssel für alle 3 APIs eingestellt werden (ohne Einschränkungen). Allerdings solltet ihr eure Schlüssel einschränken, damit andere Benutzer eure Schlüssel nicht verwenden können. Es empfiehlt sich bspw. ein Schlüssel nur für die JavaScript Maps API zu erstellen und per HTTPS (eure Domain) einzuschränken. Den Geocoding-Schlüssel müsste über IP-Adresse von eurem Webserver eingeschränkt werden. Dies steht im Konflikt zueinander weil Google nur eine Beschränkung pro Schlüssel zulässt. Beschäftigt euch ein wenig mit Google-Maps-API und ihr werdet den Vorteil schnell feststellen. Viel Spaß! Das Plugin kommt heute oder morgen.
Zitieren
#2
Da sich ja jetzt einige in das plugin eingearbeitet haben, hätte ich die Frage ob man auch irgendwie Marker Cluster verwenden kann speziell für hinzugefügte Orte.
Zitieren
#3
(15.04.2019, 16:45)lenox schrieb: Da sich ja jetzt einige in das plugin eingearbeitet haben, hätte ich die Frage ob man auch irgendwie Marker Cluster verwenden kann speziell für hinzugefügte Orte.
Ich geeh mal davon aus, Du meinst mit "Marker Cluster" PINs! ("Marker Cluster" wird im PlugIn nirgend erwähnt) Du kannst im ACP die eigenen Orte selbst definieren und hierfür einen eigenen PIN einpflegen. Auch kanns Du die PINs name_des_pin.png selbst durch eigene Grafiken ersetzen. Sollte ich etwas missverstanden haben, spezifiziere bitte Deine Frage.
Wer fragt, ist gegebenenfalls für fünf Minuten ein Narr. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr.
Wer nicht weiß wohin er will, darf sich nicht wundern wenn er woanders ankommt.

Aktive Versionen: MyBB: 1.8.20 | PHP: 7.2.13 | SQL: 5.0.12




Zitieren
#4
Hallo lenox,

lege dazu in /images/pinimgs ein eigenes Pin-Img ab.
In den Usermap-Einstellungen unter "Du kannst Dein eigenes PIN-Bild verwenden" trägst Du nur den Namen es Bildes ein (z.B. "mein_pin.png").
Dieses Image gilt nur für die zusätzlichen Orte.

Im Feld für zusätzliche Orte trägst Du Deine Daten z.B. nach folgendem Muster ein:

Code:
['<b>Titel<br /><span style="color:#0000FF;">Ort</span></b>', 52.872143, 12.661099, 1]
Zitieren
#5
Das mit den eigenen Icons für pins ist mir klar, darum geht es auch nicht, ich würde diese gerne als marker Cluster anzeigen lassen wollen. Glaube ihr verwechselt pins mit cluster https://developers.google.com/maps/docum...clustering
Zitieren
#6
Danke, jetzt hab ich`s begriffen. Wink 
Das wäre wohl was für die nächste Ausbaustufe des Plugin.
Zitieren
#7
Ich habe die Usermap nun geupdatet. Bis dato (von Jockl oder dem Vorgänger programmiert):

Wenn "Höhe anzeigen" im ACP aktiviert war und die Benutzerkarte aufgerufen wurde, wurde pro Benutzer jeweils 1 Request an Google gestellt. Die Ladezeit war enorm hoch bei vielen Benutzern. Zusätzlich steigen so die Kosten bei Google. 

Ich habe nun folgendes umprogrammiert in Version 1.5.0:
Wenn ein Benutzer ein PIN setzt, wird einmalig eine Anfrage an Google gesendet und die Höhenwerte in die Datenbank geschrieben. Bei Aufruf der Benutzerkarte, werden alle Höhenwerte der Benutzer aus der Datenbank geholt. Spart Traffic (= Kosten) und die Ladezeit ist wieder in Ordnung.
My  PHP-Version: 7.3.1 | MySQL-Version: 5.7.21
My  Plugins: Hide urls/links for specific usergroups
(see more/all)




Zitieren