Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Lauter HTML Tags im Beitrag nach Konvertierung
#1
Hallo,

ich habe ein Woltlab Burning Board 2.3.6 offline nach phpbb 2.0.23 konvertiert, danach online auf phpbb 3.21 upgedatet. Als dieses erledigt war, mit dem Merge System das Forum in ein bestehendes MyBB Forum importiert (testweise, noch nicht endgültig).

Jetzt habe ich mal ein einen Beitrag geöffnet und war erschrocken, lauter html Tags im Text, siehe Bild hier:
   

Bei der Kontrolle im phpbb 3 Forum war der Text ganz normal ohne die Tags, also muß der Fehler beim konvertieren nach MyBB passiert sein.

Was muß ich wo machen damit der Fehler beim tatsächlichen konvertieren nicht mehr passiert?


Danke für die Hilfe :-)

Gruß
Andy
Zitieren
#2
(12.06.2018, 21:34)Buebchen schrieb: [...]
Bei der Kontrolle im phpbb 3 Forum war der Text ganz normal ohne die Tags, also muß der Fehler beim konvertieren nach MyBB passiert sein.
[...]
Wie oder wo hast du die Kontrolle durchgeführt?
Hast du nach dem Konvertieren in der Datenbank nachgesehen, ob die HTML-Tags in den Datenfeldern vorhanden sind oder hast du lediglich die Beiträge als Ausgabe im konvertiertem Forum gelesen?

Sind sie tatsächlich beim Merge von phpbb zu MyBB hinzugekommen?

Es macht mich stutzig, weil MyBB keinrlei HTML-Tags in den Datenfelder ablegt, sondern z.B. Zeilenumbrüche, etc als Steuerzeichen mit nimmt und in der Datenbank speichert. Ich kenne das Merge-System nur rudimentär, aber gehe davon aus, dass es nicht automatisch irgendwelche HTML-Tags hinzufügt, die das Forums überhaupt nicht nutzt.

[ExiTuS]
Zitieren
#3
Hallo,

mit Kontrolle meinte ich im phpbb3 Forum nachgesehen.

   

Dann habe ich mal in der SQL Datenbank nachgesehen, dort sind die html Tags auch vorhanden, aber phpbb3 setzt die wohl um, in MyBB werden diese Tags (wie im ersten Beitrag zu sehen) ausgeschrieben.

SQL Datenbank:

   

Kann man in MyBB HTML Tags erlauben oder "unsichtbar" machen?

Danke schon im voraus.

Gruß
Andy
Zitieren
#4
(13.06.2018, 05:51)Buebchen schrieb: Kann man in MyBB HTML Tags erlauben oder "unsichtbar" machen?

Das kann man erlauben in den Optionen der jeweiligen Foren/Kategorien. Dort gibt es den Punkt "HTML erlauben".
Zitieren
#5
Also sind die HTML-Tags schon aus der phpbb-Quelle vorhanden!?

Scheinbar geht es hauptsächlich um Zeilenumbrüche ( < b r / > ).
Diese könntest du auch nachträglich in der Datenbank ersetzen, z.B mit der SQL-Funktion REPLACE(...).

HTML in Beiträgen zu deaktivieren wäre nur eine Spachtel-Lösung, um diesen Makel zu verdecken, aber keine Lösung für dieses Problem! Smile

[ExiTuS]
Zitieren
#6
Hallo,

ich habe jetzt mal HTML in den Beiträgen erlaubt, ebenso in Signaturen, jetzt sieht es schon bedeutend besser aus, sehr geil :-)

Da sind noch ganz kleine Fehler dann und wann, aber damit kann ich locker leben, das Forum wurde ja 3x konvertiert, da dürfen kleine Fehler auftreten :-)

Danke für die Hilfe hier :-)

Gruß
Andy
Zitieren
#7
Hallöchen,

ich weiß nicht ob es lieber gesehen wird wenn man sich dran hängt oder eher ein neues Thema eröffnet werden soll - bitte um entschuldigung wenn letzteres der Fall sein sollte.

Ich habe leider das selbe Problem... Allerdings habe ich nicht 3x konvertiert sondern ein sauberes, neuinstalliertes phpBB3 gehabt und das wurde dann mit Inhalten gefüllt. also das phpBB3 wurde nicht aus einem anderen System umgewandelt.
Vom phpbb3 hab ich direkt in das neuste mybb mit dem neusten merge.
Bei der installation von mybb utf-8 und beim merge hab ich auch utf-8 gewählt. Liegt da evtl. der Fehler?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße Wiebke
Zitieren
#8
(14.06.2018, 09:00)Maggan22 schrieb: Vom phpbb3 hab ich direkt in das neuste mybb mit dem neusten merge.

Da ist kein Fehler. Ich hab das gleiche Prozedere gerade hinter mir. Beim Merge werden die Inhalte der phpBB Datenbankfelder 1:1 übernommen. phpBB speichert verschiedene Tags in den Beiträgen und Signaturen. Das sind nicht nur HTML Tags. Um die ganzen Tags los zu werden, habe ich in der Datenbank die Tabelle mybb_posts aufgerufen und dann die "Suchen und ersetzen" Funktion verwendet. Jeweils in der Spalte "message" als Suchbegriff einen zu entfernenden Tag eingegeben und als Ersetzungsbegriff nichts eingegeben (auch kein Leerzeichen!). Es kommt dann nochmal eine Ansicht vorher/nachher, die man nochmals bestätigen muss. Das wiederholst Du für jeden Tag. 

Ich hab die Tags
Code:
<r> </r> <E> </E> <t> </t> <br/> <s> </s> <e> </e> </URL> </ATTACHMENT>
auf diese Weise entfernt. 

Für die "schwierigeren" Tags
Code:
<URL ..... > und <ATTACHMENT ..... >
 half mir je ein RegExp:
Code:
<URL[^>]+>
bzw.
<ATTACHMENT[^>]+>
Die nimmt man als Suchbegriff und macht das Häkchen bei "Regulärer Ausdruck" / "Regular Expression". Ersetzungsfeld wieder leer lassen. 
Für die Signaturen kannst Du das in der Tabelle mybb_users Spalte signature wiederholen. Aber natürlich kann auch jeder User seine Signatur im Benutzer-CP selber bearbeiten und dort die Tags entfernen. 

Alles nach bestem Wissen und Gewissen, aber auf eigene Gefahr!!!
Viele Grüße!
Der Petsi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Userlogin funktioniert nach Konvertierung nicht mehr. suse 14 1.304 25.03.2015, 12:58
Letzter Beitrag: StefanT