Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Installation + Planung Verzeichnisse
#1
Habe mich für die Installation vom MyBB-Forum entschieden. 

Nun habe ich noch Detailfragen zur richtigen Installation - wer kann mir hierzu weiterhelfen?  

Ich habe meine Haupt-Website unter der Domain www.thema.de (Ich könnte die Website komplett auf MyBB übertragen; das möchte ich gerne in Zukunft machen und noch etwas aufschieben.) 

Jetzt will ich zunächst nur das Forum installieren. Dafür habe ich eine eigene Domain besorgt: www.themaforum.de 

Wenn man diese Seite aufruft, soll direkt das Forum erscheinen - ohne, dass man nochmals auf FORUM klicken muss. Ich möchte nämlich nicht, dass alles unter (Namensdoppelung) www.themaforum.de/forum erscheint. 

Dann muss ich alles in das Wurzelverzeichnis installieren - richtig? 

Oder hat jemand in Bezug auf diese organisatorischen Überlegungen weitere Tipps und Hinweise? 

Ich wäre für alle Infos sehr dankbar.
Zitieren
#2
(09.05.2018, 17:39)mediaplaner schrieb: Dann muss ich alles in das Wurzelverzeichnis installieren - richtig? 

Richtig.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#3
(09.05.2018, 17:44)Jockl schrieb:
(09.05.2018, 17:39)mediaplaner schrieb: Dann muss ich alles in das Wurzelverzeichnis installieren - richtig? 

Richtig.

Danke für die Antwort. Dann habe ich das im Grundsatz also richtig verstanden. 

Meine weiteren geschilderten Fragen würde ich gerne noch erläutern,,, damit ich mein neues Forum auf den richtigen Weg bringe. 

Gibt es hier jemanden, mit dem ich einmal sprechen / chatten / telefonieren könnte? Das wäre toll und würde mir sehr weiterhelfen.
Zitieren
#4
Wir sind hier eigentlich ein Forum, in dem man in den Threads Rede und Antwort steht.
Hast Du Dir auch schon mal die Doku angesehen?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#5
Warum willst du zur Aufmachung von deinem Internetauftritt (Webseite, Forum etc.) unterschiedliche Domainnamen benutzen?
Ein Domainname hat das Merkmal eines Alleinstellungsdaseins und somit Widererkennung, sprich ein Name -> eine Domain. Eine Firma -> eine Domain. Ein Projekt -> eine Domain.
Die Gefahr, dass unterschiedliche Domainnamen als unterschiedliche Webseiten gewertet werden, ist hoch, sofern die Domainnamen Verwechselungen zulassen könnten. Außerdem kostet jede weitere Domain (entweder Geld und oder Ressourcen/Webspace)

Es gibt selbstverständlich sinnvolle (auch sinnvollere) Möglichkeiten, alles unter "einen Hut", also unter einer Domain zu bringen, darunter folgende:

- domain.tld -> Webseite
- domain.tld/forum -> Forum
- domain.tld/blog -> Blog

... zudem mittels Subdomain
- forum.domain.tld -> interne Umleitung zu: domain.tld/forum
- blog.domain.tld -> interne Umleitung zu: domain.tld/blog
- archiv.domain.tld -> interne Umleitung zu: domain.tld/archiv

Mit einer einzigen (nämlich nur der) Domain und mittels Unterordnern und Subdomains hat man freie Wahl, alles unter seinem Namen (Domainnamen) unterzubringen.

Eine Subdomain ist natürlich eine optionale Alternative, weil deren Aufruf auch in irgendeinem Ziel (z.B. Unterverzeichnis) landen muss.


Ansonsten liegt du schon richtig.
- thema.de (Webseite) - Die Inhalte liegen im (root) /-Verzeichnis. Von hier aus Verlinkung zum Forum
- themaforum.de (Forum) - Falls eigene Domains mit unabhängigem Webspace, dann erfolgt die Installation ebenfalls im (root) /-Verzeichis; so wie die Webseite.

In dieser Zusammenstellung beider Domains wären sogar noch folgende Möglichkeiten gegeben:
- thema.de
- themaforum.de
- forum.thema.de -> Umleitung: themaforum.de
- themaforum.de -> Umleitung: thema.de/forum

Je nach Webhosting und Webspace könnte man hier entsprechend Domains/Subdomains umleiten, um alles auf einem Webspace zu hosten, um Hostingkosten zu sparen.

[ExiTuS]
Zitieren
#6
Danke für Deine umfangreiche Antwort. Du skizzierst meine Vorüberlegungen sehr genau nach.   

Ich habe zwei Websites zu juristischen Fachthemen. Derzeit habe ich zwei Domains: 

Domain 1) www.thema.de -> richtet sich an breites Laien-/Bürgerpublikum

Domain 2) www.thema.info -> richtet sich an Fachpublikum 

Domain 3) www.themaforum.de -> soll Forum für beide Nutzerkreise anbieten

(10.05.2018, 01:59)[ExiTuS] schrieb: Warum willst du zur Aufmachung von deinem Internetauftritt (Webseite, Forum etc.) unterschiedliche Domainnamen benutzen?

MyBB-Forum technisch getrennt unter:  www.themaforum.de 

Ich möchte das Forum neu bereitstellen. Es soll unter einer eigenen Domain und technisch getrennt bei einem eigenen Hoster laufen. 

1. Hauptgrund: Mehr technische Sicherheit, wenn das Forum völlig getrennt von der eigentlichen Website läuft. 

2. Grund: Ich weiß nicht, wie das Forum von meinen beiden Zielgruppen angenommen wird. Sollte es ein Flop werden, kann ich es unter dieser Domain getrennt von meinen beiden Websites wieder offline gehen lassen. 

3. Grund: Ich will meine beiden bestehenden thematischen Websites mit der technischen Umstellung auf eine andere Software derzeit nicht belasten. 
Sollte das Forum gut angenommen werden, so kann ich sicher auch zu einem späteren Zeitpunkt das reine Forum auf ein Portal erweitern und die bisherigen beiden Websites-Inhalte integrieren. 
Aber diese Arbeit kann und will ich derzeit nicht leisten. 

Ist diese Überlegung im Grunde und sachlich nachvollziehbar - oder spricht etwas total dagegen, es so zu machen? 

Vor allem ist meine Frage: Kann ich mit MyBB zunächst mit der reinen Forum-Funktion starten ... und dann nach und nach weitere (Portal)-Funktionen dazu nehmen? 
Diese Vorgehensweise erscheint mir für den Anfang einfacher zu sein, als wenn ich mir jetzt die Arbeit mache, und alle Websites komplett in MyBB-Portal incl. Forum reinzupressen - was ich allein zeitlich und vom Arbeitsaufwand her nicht schaffe. 

So würde ich zunächst mittels der von Dir auch schon dargestellten /Verzeichnis bzw. Subdomain.thema.de Umleitungen arbeiten. Das ist doch recht praktisch und auch praxisnah. 

Soweit meine Gründe für diese Verfahrensweise. Nach wie vor bin ich für jeden Kommentar dazu dankbar. Es geht immer um die möglichst einfache und sichere Umsetzung. 

Gruß, mediaplaner
Zitieren
#7
Aktuelle Info:

Andere Projekte waren dringender. Deswegen musste die Planung + Einrichtung vom Forum zurückgestellt werden.

Jetzt gehe ich das Projekt "Forum" neu an Wink
Zitieren