Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Emails landen im spamfilter
#1
Meine Comunnity besteht jetzt aus 145 mitgliedern und ich habe an Wochenenden 25 Registrierungen deswegen wäre mir sehr geholfen wenn man das Problem lösen könnte.

also bei den meisten usern landen die Registrierungsmails im Spamfilter
bei: GMX, Hotmail & Co eben überall wo ein spamfilter Aktiv ist.

habe die Forensuche benutzt aber leider nichts gefunden.

Ich hab irgendwas von einer Option -f gelesen (bin da mal drübergestolpert im netz)

Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre echt nett

Ih danke euch schonmal im Vorraus
AKIF85
#2
Ist zwar schon älter, doch hat sich da nichts geändert: https://www.mybb.de/forum/showthread.php?tid=298
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#3
ja hab e ich gesehen bei "Möglicherweise verwandte Themen..." ich danke dir erstmal werde mir die php.ini ansehen und ob ich mit diesem beitrag zurechtkomme >> http://forum.domainfactory.de/forum/show...id&t=17525
danke erstmal
#4
martin: hi,

ich habe folgendes Problem.
Ich habe f?en Kunden ein PHP Skript geschrieben, das ihm Formulareingaben seiner Besucher per Email zuschickt. Ich nutze daf? PHP mail() Funktion.
Im Header steht aber leider unter Return-Path immer die Emailadresse, die ich bei df) als meine Standardemailadresse hinterlegt habe.
Ich habe jetzt die Headerangaben in meinem Skript um erg?t:

$header .= "X-Sender: <$email>\nReturn-Path: <$email>\nFrom: $email\nReply-To: $email\nX-Mailer: PHP/" .
phpversion();

Steht auch alles drin, au?r dem Return-Path. Da steht immer noch die oben genannte Adresse und nicht die die in $email gespeichert ist.

Wie kann ich das mit dem Return-Path abstellen bzw. verhindern das meine Emailadresse dort steht ?

ciao
Martin



hostmaster:
Entweder im Kundenmen?den Einstellungen der Domain (2x den Domainnamen-Links folgen) oder ?ine f? Angabe bei mail(): -f$emailAdresse (also "minus, Buchstabe F, Emailadresse"). Sollte auch ?ie Suchfunktion zu finden sein.

AKIF85: ich versteh das nicht vor allem wo befindet sich die php.ini? kann es die init.php sein
#5
Auf die php.ini hast du nur Zugriff, wenn du einen eigenen Server hast. Dazu musst du deinen Hoster kontaktieren. Eine E-Mail ohne Returnpath zu verschicken, geht meines Wissens gar nicht.
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#6
AKIF85 schrieb:Wie kann ich das mit dem Return-Path abstellen bzw. verhindern das meine Emailadresse dort steht ?
Alle Mails des Forums werden über die Funktion my_mail() verschickt. Diese ist in der Datei inc/functions.php definiert, hier kannst du gewünschte Änderungen vornehmen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
ich danke euch naja ich versteh eben nicht was ich machen muss dass die mails nicht in den spamfiltern landen. also die email hat den namen The Paradies Mailer und kommt von der adresse the.paradies@gmx.net landen aber im spam

PHP-Code:
function my_mail($to$subject$message$from=""$charset=""$headers="")
{
    global 
$db$mybb$lang;

    if(empty(
$charset))
    {
        
$charset $lang->settings['charset'];
    }

    
// Build mail headers
    
if(my_strlen(trim($from)) == 0)
    {
        
$from "\"".$mybb->settings['bbname']." Mailer\" <".$mybb->settings['adminemail'].">";
    }
    
$headers .= "From: {$from}\n";
    
$headers .= "Return-Path: {$mybb->settings['adminemail']}\n";
    if(
$_SERVER['SERVER_NAME'])
    {
        
$http_host $_SERVER['SERVER_NAME'];
    }
    else if(
$_SERVER['HTTP_HOST'])
    {
        
$http_host $_SERVER['HTTP_HOST'];
    }
    else
    {
        
$http_host "unknown.local";
    }
    
$headers .= "Message-ID: <"md5(uniqid(time()))."@{$http_host}>\n";
    
$headers .= "MIME-Version: 1.0\n";
    
$headers .= "Content-Type: text/plain; charset=\"{$charset}\"\n";
    
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit\n";
    
$headers .= "X-Priority: 3\n";
    
$headers .= "X-MSMail-Priority: Normal\n";
    
$headers .= "X-Mailer: MyBB\n";

    
// For some reason sendmail/qmail doesn't like \r\n
    
$sendmail = @ini_get('sendmail_path');
    if(
$sendmail)
    {
        
$headers preg_replace("#(\r\n|\r|\n)#s""\n"$headers);
        
$message preg_replace("#(\r\n|\r|\n)#s""\n"$message);
    }
    else
    {
        
$headers preg_replace("#(\r\n|\r|\n)#s""\r\n"$headers);
        
$message preg_replace("#(\r\n|\r|\n)#s""\r\n"$message);
    }

    
mail($to$subject$message$headers);

#8
Um etwas ändern zu können muss erstmal der Grund gefunden werden, aus welchen Grund die E-Mails als Spam angesehen werden. Hast du eine Möglichkeit das herauszufinden?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#9
Informationen zu Sender-ID, Spoofing und Phishing
Sender-ID ist eine von Microsoft und anderen Branchenführern ins Leben gerufene Initiative. Es handelt sich dabei um eine technische Lösung zur Bekämpfung von Spoofing (Das Senden von E-Mails mit gefälschten oder gestohlenen Kontoinformationen.) und Phishing (Trickbetrug durch Vortäuschen der Identität eines seriösen Unternehmens. Das Opfer wird an eine gefälschte Website weiterleitet oder aufgefordert, private Daten preiszugeben.) . Dies sind die beiden am häufigsten von Absendern von Junk-Mail (Unerwünschte oder illegale E-Mails oder andere elektronische Nachrichten. Auch Spam genannt.) angewendeten Arten von Betrug. Weitere Informationen finden Sie auf der Absender-ID-Frameworkübersicht-Webseite.

Hinweis
Windows Live Mail behandelt alle E-Mails, die die Sender-ID- und Phishing-Überprüfung nicht bestehen, als betrügerisch, und warnt den Benutzer davor, diese E-Mails zu öffnen.

und das steht über der mail

Diese E-Mail wurde automatisch als Junk-E-Mail eingestuft und in den Ordner Junk-E-Mail verschoben. Sie wird nach fünf Tagen gelöscht.

Möglicherweise gefährliche E-Mail. [Melden & Löschen]
Die Absendererkennungsprüfung war nicht erfolgreich. Sie sollten den Absender anrufen, bevor Sie diese [E-Mail öffnen.] [Weitere Informationen]

die mail kommt von :
The Paradies Mailer (the.paradies@gmx.net)
An: xxxxxxnd@hotmail.com


Betreff: Dein Passwort bei The Paradies

wenn ich die \mailer option rausmache komm ich vielleicht weiter
#10
Ich denke das Problem besteht darin, dass du eine Adresse von GMX benutzt. Damit stimmt die Domain des Absenders nicht mit einer der IP-Adressen von GMX überein.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  E-Mails landen im SPAMfilter Gerrit1 3 1.028 12.09.2005, 21:15
Letzter Beitrag: Michael